September - 2019
M D M D F S S
 
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23 24 25
26
27
28
29
30  
Sonntag, 01. September 2019
11:00 - SommerHeckMeck 2019: VINTAGE! WOMEN! VARIETÉ!
Eine artistische Zeitreise zu den ersten großen Artistinnen Ab 10
15:00 - Meine liebe Scholle! *
Heimat Trier - Ein ganz und gar nicht gewöhnlicher Stadtrundgang
16:00 - SommerHeckMeck 2019: KÖNIG LINDWURM oder WIE SCHREIBT MAN EINEN BRIEF?
Ein humorvoll erzähltes Märchen aus dem Norden I AGORA Theater St. Vith Ab 8
Montag, 02. September 2019
10:00 - SommerHeckMeck 2019: KÖNIG LINDWURM oder WIE SCHREIBT MAN EINEN BRIEF? Schul-&KiGA-Vorstellung
Ein humorvoll erzähltes Märchen aus dem Norden I AGORA Theater St. Vith Ab 8
Mittwoch, 04. September 2019
19:30 - Ulrich Strobel: Astrofotografie für Amateure
Vom heimischen Balkon bis zu fernen Galaxien
Donnerstag, 05. September 2019
20:00 - KGB in der TuFa
Erneut wird der legendäre Kleinkunstwettbewerb „Kunst gegen Bares“ im Kulturzentrum in der Wechselstraße stattfinden, nämlich im kleinen Saal der TuFa.
Freitag, 06. September 2019
20:00 - TUFA-Youngstars: Micha Marx – Vom Leben gezeichnet
Micha Marx ist ein Meister des Lichtbildvortrags.
Samstag, 07. September 2019
15:00 - Meine liebe Scholle! *
Heimat Trier - Ein ganz und gar nicht gewöhnlicher Stadtrundgang
20:00 - BIG FART
BIG FART, Rock-Blues & Boogie, elektrisch und auch akustisch, aus Mosel-Metropolis Trier.
Sonntag, 08. September 2019
15:00 - Meine liebe Scholle! *
Heimat Trier - Ein ganz und gar nicht gewöhnlicher Stadtrundgang
16:00 - SommerHeckMeck 2019: Zweieinander
Musiktheater von Anselm Dalferth, Ina Karr, Birgit Kellner, Johannes Stange und Joss Turnbull I Staatstheater Mainz
17:00 - Musik von Wolfgang Grandjean zum 75. Geburtstag
Mit Julia Henning (Sopran) | E-MEX Neue Musik Ensemble | Thomas Günther (Klavier)
Montag, 09. September 2019
10:00 - SommerHeckMeck 2019: Zweieinander | Schul- & KIGAvorstellung
Musiktheater von Anselm Dalferth, Ina Karr, Birgit Kellner, Johannes Stange und Joss Turnbull I Staatstheater Mainz
Mittwoch, 11. September 2019
20:00 - Alois Hahn im Gespräch mit Klaus Reeh über Marcel Proust und seine Zeit
Im Vorlauf zur Proust-Veranstaltung am 18. September, auf der Andreas Platthaus (FAZ) Stéphane Heuets Graphic Novel über Marcel Prousts „Auf der Suche nach der verlorenen Zeit“ vor...
Donnerstag, 12. September 2019
19:00 - ABGESAGT!!! Viktor Staudt: … wenn ein Riss durchs Leben geht
Die Veranstaltung musste leider abgesagt werden!
Freitag, 13. September 2019
16:00 - SommerHeckMeck 2019: Der Kleine Häwelmann
Magisches Schattentheater nach dem Märchen von Theodor Storm I Theater Handgemenge Ab
19:00 - Forum für Fotografie Mosel-Eifel: Fotografisches Gastspiel
Präsentiert von der Fotografische Gesellschaft Trier e.V.
20:00 - AUSVERKAUFT!!! TUFA-Musical 2019: 9 TO 5
Die Veranstaltung ist ausverkauft!
Samstag, 14. September 2019
11:00 - SommerHeckMeck 2019: Die Pause
Ein turbulentes Zirkusspektakel der Nablus Circus School 3-99 Jahre
20:00 - ABGESAGT!!! Udo-Jürgens-Abend mit Ferry Seidl
Leider musste die Veranstaltung aus gesundheitlichen Gründen abgesagt werden. Es wird vorerst keinen Ersatztermin geben. Die Tickets können an den jeweiligen Vorverkaufsstellen un...
20:00 - AUSVERKAUFT!!! TUFA-Musical 2019: 9 TO 5
Die Veranstaltung ist ausverkauft.
Sonntag, 15. September 2019
11:00 - SommerHeckMeck 2019: Der Kleine Häwelmann
Magisches Schattentheater nach dem Märchen von Theodor Storm I Theater Handgemenge Ab 4 Jahren
19:00 - TUFA-Musical 2019: 9 TO 5
Musik und Songtexte von Dolly Parton Buch von Patricia Resnick Nach dem 20th Century Fox Film Deutsche Fassung von Kevin Schroeder
Montag, 16. September 2019
20:00 - AUSVERKAUFT!!! Just Sing
DIE VERANSTALTUNG IST AUSVERKAUFT!
Mittwoch, 18. September 2019
20:00 - Andreas Platthaus
(FAZ) stellt Stéphane Heuets Graphic Novel über Marcel Prousts „Auf der Suche nach der verlorenen Zeit“ vor.
Donnerstag, 19. September 2019
09:00 - Kulturwandertag der Trierer Schulen
Zum ersten Mal bietet die Stadt Trier in Zusammenarbeit mit ihren Kultureinrichtungen ein umfassendes Programm für Schulklassen an, die kostenlosen Eintritt bei Museen, Veranstaltu...
10:00 - SommerHeckMeck 2019: LES OBJETS VOLANTS: POPCORN - Schulvorstellung
Eine fulminante und humorvolle Jonglage-Show von der Compagnie Les Objets Volants Ab 10
18:00 - SommerHeckMeck 2019: LES OBJETS VOLANTS: POPCORN
Eine fulminante und humorvolle Jonglage-Show von der Compagnie Les Objets Volants Ab 10
Freitag, 20. September 2019
09:00 - Kulturwandertag der Trierer Schulen
Zum ersten Mal bietet die Stadt Trier in Zusammenarbeit mit ihren Kultureinrichtungen ein umfassendes Programm für Schulklassen an, die kostenlosen Eintritt bei Museen, Veranstaltu...
09:00 - SommerHeckMeck 2019: LES OBJETS VOLANTS: POPCORN - Schulvorstellung
Aufgrund der Fridays for future Demo auf dem Domfreihof wurde die Veranstaltung auf 9:00 Uhr vorverlegt!!! Ab 10
20:00 - AUSVERKAUFT!!! TUFA-Musical 2019: 9 TO 5
Die Veranstaltung ist ausverkauft!
Samstag, 21. September 2019
15:00 - SommerHeckMeck 2019: Oh, wie schön ist Panama
Eine musikalische Reise ins Glück nach dem Kinderbuch von Janosch / von livekonzepte Michael Köstner Ab 5
20:00 - !!!AUSVERKAUFT!!! TUFA-Musical 2019: 9 TO 5
Die Veranstaltung ist ausverkauft!
Sonntag, 22. September 2019
11:00 - SommerHeckMeck 2019: OLIVER STELLER – GEDICHTE FÜR KINDER
Mitreißende Beats, Lieder, Zaubertricks und ein atemberaubender Stehschlagzeuger Ab 6
19:00 - TUFA-Musical 2019: 9 TO 5
Musik und Songtexte von Dolly Parton Buch von Patricia Resnick Nach dem 20th Century Fox Film Deutsche Fassung von Kevin Schroeder
Donnerstag, 26. September 2019
20:00 - !!! AUSVERKAUFT!!! TUFA-Musical 2019: 9 TO 5
Die Veranstaltung ist ausverkauft!
Freitag, 27. September 2019
19:30 - Internationale Jahresausstellung der éditions trèves
Künstler*innen aus mehreren Ländern zeigen aktuelle Arbeiten; genaugenommen sind es mehrere kleine Einzelausstellungen.
20:00 - !!!AUSVERKAUFT!!! TUFA-Musical 2019: 9 TO 5
Die Veranstaltung ist ausverkauft!
Samstag, 28. September 2019
20:00 - !!! AUSVERKAUFT!!! TUFA-Musical 2019: 9 TO 5
Die Veranstaltung ist ausverkauft!
Sonntag, 29. September 2019
19:00 - !!! AUSVERKAUFT !!! TUFA-Musical 2019: 9 TO 5
Die Veranstaltung ist ausverkauft!
  • Geschichte der Tuchfabrik Trier / des Tuchfabrik Trier e.V.

    Die Tuchfabrik Trier ist soziokulturelles Zentrum und Kleinkunstbühne. Im November 2010 wurde sie
    25 Jahre alt. Hinter dem organisatorischen Gerüst TUFA e.V. verbirgt sich jede Menge Leben und Aktivität. Zur Gründung führten mehrere parallel laufende Ereignisse: 1983 hatte sich die Kulturwerkstatt, als ein Zusammenschluss verschiedener Gruppen der freien Szene in einem Verein organisiert und suchte Räumlichkeiten. In der Kulturwerkstatt bündelte sich der kulturelle Anspruch von vielen Gruppen, Bands, Ensembles und Einzelkünstlern, die weder Proberäume noch Ausstellungs- bzw. Aufführungssäle zur Verfügung hatten. Die Stadt, maßgeblich unterstützt aus Kreisen der Universität, sah die Notwendigkeit gegeben, ein kulturelles Zentrum für die freie Szene zu schaffen. Hinzu kamen die Vorbereitungen für die 2000-Jahr-Feier im Jahr 1984.

    Entdeckt wurde das marode Gebäude der ehemaligen Tuchfabrik Weber, welches die Stadt gekauft hatte. Eine Besichtigung ergab, dass das Gebäude sehr gut zur Durchführung von zwei großen Ausstellungen im Jubiläumsjahr geeignet sei. Mit einem Aufwand von rund 500.000 DM wurden Erdgeschoss – der große Saal – und erstes Obergeschoss hergerichtet. Anlässlich der 2000-Jahr-Feier wurden in der ehemaligen Fabrik zwei Ausstellungen gezeigt.
    Die offizielle Gründung der Tuchfabrik war am 7. November 1985.

    Die Themenbereiche der heute angebotenen Veranstaltungen, Kurse und Workshops sind vielfältig und stoßen bei Menschen aller Schichten und jeden Alters auf große Resonanz. Jährlich lockt die TUFA etwa 70.000 Besucherinnen und Besucher zu ihren Angeboten. Schwerpunkte der Arbeit des TUFA Trier e.V. sind Projekte mit und für Kinder und Jugendliche, integrative und interdisziplinäre Arbeit sowie Kooperationen mit verschiedenen Partnern. Ziel ist es auch, Experimentellem ein Forum zu bieten. 
    Im TUFA Trier e.V. als Dachverband sind derzeit 30 Einzelvereine aus der gesamten Bandbreite der Kultur zusammengeschlossen. Sie wählen in der Mitgliederversammlung den fünfköpfigen ehrenamtlichen Vorstand, der gemeinsam mit der hauptamtlichen Geschäftsführung alle Belange des Kultur- und Kommunikationszentrums regelt. Der Verein hat mit der Stadt Trier als der Eigentümerin des Grundstücks und der ehemaligen Fabrik einen Nutzungsvertrag geschlossen. Am 1. Juli 1986 hat der Verein die Trägerschaft der Tuchfabrik übernommen. Die Besonderheit der Rechtskonstruktion TUFA besteht darin, dass das hauptamtliche Personal (Geschäftsführung, Sekretariat/Artothek, Hausmeister und  Techniker) von der Stadt im Einvernehmen mit dem Verein eingestellt und besoldet wird. Die einzelnen Vereine gestalten in Absprache das Programm nach ihren satzungsgemäßen Zielen. Der TUFA Trier e.V. ergänzt das Programm durch eigene Veranstaltungen, hauptsächlich aus dem Bereich Kleinkunst. Die Mitgliedsvereine sollen aktiv an gemeinsamen Veranstaltungen mitwirken und sich an der Selbstverwaltung beteiligen.

  • Vorstand der TUFA

    Dr. Klaus Reeh
    Gesellschaft für aktuelle Klangkunst e.V.

    Dr. Monika Wagener-Wender
    TUFA TANZ e.V.

    Sandra Karl
    satiricon theater e.V.

    Rainer Breuer
    éditions trèves e.V.

    Alex Rollinger
    SCHMIT-Z schwul-lesbisches Zentrum Trier e.V.

zum Seitenanfang