März - 2020
M D M D F S S
 
01
02 03 04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23 24
25
26
27
28
29
30
31
 
Sonntag, 01. März 2020
17:00 - Autorengruppe Scriptum Trier: „Kurz belichtet“
Nun also zum Dritten: Mit ihrer neuen Anthologie „kurz geschichtet 3“ hat die Trierer Autorengruppe Scriptum die Dinge wieder einmal auf den Punkt gebracht.
Donnerstag, 05. März 2020
20:00 - basta – In Farbe
Ein Zuviel an Grau musste man von basta noch nie befürchten. Beständig versorgen die fünf Jungs im besten Alter ihr Publikum seit Jahren mit lebensprallen Liedern, umwerfend komisc...
20:00 - KGB in der TuFa
Erneut wird der legendäre Kleinkunstwettbewerb „Kunst gegen Bares“ im Kulturzentrum in der Wechselstraße stattfinden, nämlich im kleinen Saal der TuFa.
Freitag, 06. März 2020
20:00 - ABGESAGT!!! Beckmann – Griess: Was soll die Terz …?
Die Veranstaltung wurde aus organisatorischen Gründen abgesagt! Ein Ersatztermin wird schnellstmöglich bekannt gegeben! Vielen Dank für Ihr Verständnis!
20:00 - Ausstellung „1000 Tücher gegen das Vergessen“
Die Rolle des Gedenkens, bosnisch Rola sjećanja, erinnert an Menschen, die in den 1990er Jahren während der Kriege im ehemaligen Jugoslawien getötet wurden.
Samstag, 07. März 2020
20:00 - Schöne Mannheims: Hormonyoga
"Wir vier müssten mal zusammen auftreten, und irgendetwas Eigenes auf die Bühne bringen"
Sonntag, 08. März 2020
16:00 - 1000 Tücher: Janne Teller: KRIEG. STELL DIR VOR, ER WÄRE HIER
Im Rahmen der Ausstellung "1000 Tücher gegen das Vergessen"
Montag, 09. März 2020
10:00 - 1000 Tücher: Janne Teller: KRIEG. STELL DIR VOR, ER WÄRE HIER
Im Rahmen der Ausstellung "1000 Tücher gegen das Vergessen" SCHULVORSTELLUNG
Dienstag, 10. März 2020
10:00 - 1000 Tücher: Janne Teller: KRIEG. STELL DIR VOR, ER WÄRE HIER
Im Rahmen der Ausstellung "1000 Tücher gegen das Vergessen" SCHULVORSTELLUNG
20:00 - Young Scots Trad Awards Winner Tour 2020
Junge Preisträger spielen frischen Scottish Folk vom Feinsten!
Mittwoch, 11. März 2020
20:00 - Daniel Helfrich – Trennkost ist kein Abschiedsessen
Was wäre passiert, wenn Adam sich von Eva getrennt hätte? Wäre uns allen dadurch viel erspart geblieben? Oder wie trennt sich eigentlich ein Informatiker?
Donnerstag, 12. März 2020
20:00 - Patrizia Moresco: #LACH_MICH
Die Welt steht Kopf, da kann einem schon mal der Humor in die Faltencreme fallen, nicht so der Moresco.
Freitag, 13. März 2020
20:00 - Theatersport
Ein Theater für den Augenblick.
Samstag, 14. März 2020
Montag, 16. März 2020
20:00 - AUSVERKAUFT! Just Sing
Die Veranstaltung ist ausverkauft!
Mittwoch, 18. März 2020
20:00 - NIZAR: Witz Kommando
Nachdem NIZAR mit seinen Witze-Clips und seiner ansteckenden Lache einen Eroberungsfeldzug durch alle sozialen Medien geführt und dabei Millionen von Fans erreicht
Donnerstag, 19. März 2020
20:30 - Wollmann & Brauner feat. The Blue Drive: CD-Release-Konzert
Erhard Wollmann, Ralph Brauner, Ralph „Ralle“ Winter & & musikalische Gäste
Freitag, 20. März 2020
19:00 - Aufmucken gegen Rechts
Die Internationalen Wochen gegen Rassismus vom 16. bis zum 29. März 2020 stehen unter dem Motto „Gesicht zeigen – Stimme erheben“.
Samstag, 21. März 2020
20:00 - Graustufe West
Wer ihr zuhört, trifft zwangsläufig auf unbequeme Texte, die in kantiger, aber eingängiger Manier vorgetragen werden.
Sonntag, 22. März 2020
11:00 - 1000 Tücher: Interkulturelles Frühstück
Im Rahmen der Ausstellung "1000 Tücher gegen das Vergessen"
16:00 - I have a dream
Träume vom Leben - mit 16 haben alle Menschen auf der Welt, ganz egal wo sie geboren werden, aufgewachsen sind oder wohin es sie verschlagen hat, Erwartungen, Wünsche, Träume, was ...
Mittwoch, 25. März 2020
20:00 - Maria Clara Groppler: Jungfrau
Sie ist mit Sicherheit die jüngste und spannendste Neuentdeckung der weiblichen Stand Up Comedy Szene.
Donnerstag, 26. März 2020
20:00 - EMMA LANGFORD: SOWING ACORNS-TOUR
Limerick im Südwesten Irlands ist der Ort, wo Emma Langford zu Hause ist, wenn sie mal nicht durch die Welt tourt….
Freitag, 27. März 2020
18:00 - 1000 Tücher: Esmas Geheimnis | Broadway Filmtheater
Esma lebt mit ihrer 12-jährigen Tochter Sara im Stadtteil Grbavica in Sarajevo. Saras Vater ist im Bosnienkrieg gefallen. Esma arbeitet deshalb als Kellnerin in einem Nachtclub, we...
20:00 - ABGESAGT! Sascha Korf – Denn er weiß nicht, was er tut.
Die Veranstaltung musste leider aufgrund einer TV-Produktion abgesagt werden! Wir sind derzeit auf der Suche nach einem geeigneten Ersatztermin. Dieser wird zeitnah bekanntgegeben....
Samstag, 28. März 2020
18:00 - Tanzwunderland
Schulaufführung der Ballettschule Birgit Müller
20:00 - Britta Weyers: Wunschvorstellung
Ein musikalisch-verwegener Abend mit wilden Wünschen und zum Glück mit Britta Weyers
Sonntag, 29. März 2020
16:00 - Tanzwunderland
Schulaufführung der Ballettschule Birgit Müller
Dienstag, 31. März 2020
19:30 - 1000 Tücher: Esmas Geheimnis | Broadway Filmtheater (Kopie 1)
Esma lebt mit ihrer 12-jährigen Tochter Sara im Stadtteil Grbavica in Sarajevo. Saras Vater ist im Bosnienkrieg gefallen. Esma arbeitet deshalb als Kellnerin in einem Nachtclub, we...
20:00 - Jürgen Becker: Die Ursache liegt in der Zukunft
So, da woll’n wir uns mal nen schönen Abend machen! Denn noch ist es ruhig. Aber jeder spürt: Das bleibt nicht so.

» MUSIK und GESANG


FRAUENCHOR POLYHYMNIA

Unter der Leitung von Angela Händel singen sich ca. 35 Frauen durch die Jahrhunderte der Chormusik.
Stimmbildung steht am Anfang jeder Chorprobe, die jeweils montags von 19.00 bis 20.30 Uhr im Kleinen Saal der TUFA (mit Flügel!) stattfindet.

Noch Fragen?
http://www.frauenchor-polyhymnia.de/

Sylvie van der Straeten-Gerten
s.vanderstraeten-gerten(@)freenet.de
Edinger Berg, 54310 Ralingen
Tel.: 06585-531

JAZZ- & POPCHOR TRIER

JAZZ- & POPCHOR Trier

Wir proben Dienstags 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Wer Lust hat regelmäßig mit uns zu singen kann sich gerne per E-Mail für eine Schnupperprobe anmelden.

Kontakt:
jazzundopchortrier(@)yahoo.de, www.jazzpopchor.de

Trommelrhythmen und Klangreisen

Wir musizieren und improvisieren gemeinsam auf Trommeln sowie mit Perkussion- und Klanginstrumenten und lernen afrikanische und südafrikanische Trommelrhythmen.
Jeweils Mittwochs: 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr, WSR VI
Einstieg jederzeit möglich.

Info und Anmeldung:
Birgitt Raabe, Tel.: 0152/22528143, birgittraabe(@)aol.com


» KUNST und THEATER


KREATIVE SCHREIBGRUPPE

Interessant für Menschen die sich bereits seit längerem schriftstellerisch betätigen oder Einsteiger die gerne schreiben möchten und durch verschiedene Schreibaufgaben, die in der Gruppe bearbeitet werden, ausloten können wo ihre Vorlieben liegen.

Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen

Termin: jeden 1. und 3. Donnerstag | Workshopraum V

Infos & Anmeldung: Betty Jüngling | Mobil: 0177-6341291 | mail: betty-juengling@gmx.de


FREIE MALGRUPPE DER ÉDITIONS TRÈVES

Mi.: 17.30 bis 19.30 Uhr, Atelier

Anmeldung und Info
Tel.: 0651 309010

FREIES AKTZEICHNEN der Kulturwerkstatt Trier

Aktzeichnen für Jedermann

Ob Anfänger oder Fortgeschrittene. Keine Anmeldung nötig.

Kosten der Session (2 Stunden) werden unter allen Beteiligten des jeweiligen Abends aufgeteilt (zwischen 3 und 7 Euro je nach Teilnehmerzahl am Abend).

Kein Lehrer, Material bitte selber mitbringen.

immer montags von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Atelier, 2. Stock, TUFA Trier

Kontakt
E-Mail: jenz(@)inside-artzine.de

AUTORENGRUPPE DER ÉDITIONS TRÈVES

Termine unregelmäßig

Anmeldung und Info
Tel.: 0651 309010


» SPORT und TANZ


Qi Gong der Vier Jahreszeiten – Frühling

Samstag | 15.02.2020 | 10:00 - 15:00 Uhr
Sonntag | 16.02.2020 | 10:00 - 13:00 Uhr


Qi Gong wird in China bezeichnet als „Kultivierungsübungen für Körper und Geist“. Sie schließen sanfte Bewegungen, Atmung und Affirmationen mit ein, auf Grundlage der chinesischen Medizin. Leicht zu erlernen und wirkungsvoll, können die Übungen zu Hause weiter selbständig praktiziert werden.

Qi Gong der Vier Jahreszeiten – Frühling: Mit den Bewegungen aus dem werden wir vor allem die Durchblutung, den Hormonhaushalt und die Sehkraft stärken, sowie das innere Gleichgewicht, die Vitalität und Lebensfreude fördern.

Die beiden Seminare zählen auch als Baustein einer Qi Gong Ausbildung.
Zuschuss / Erstattung von der Krankenkasse möglich.

Leitung:
Katrin Blumenberg
anerkannte Qi Gong Ausbilderin, Leiterin der ZHENG YI DAO Seminare

Workshopraum I
Kosten: € 120

weitere Infos und Anmeldung unter:
www.qigong-vier-jahreszeiten.de
info(@)qigong-vier-jahreszeiten.de
Tel: 06865-180878


Contact Improvisation/Contactjam

Sonntag | 01.03.2020 || 12.00 - 18:00 Uhr |||
Sonntag | 19.04.2020 || 12.00 - 15:00 Uhr |||
Sonntag | 24.05.2020 || 12.00 - 15:00 Uhr |||


Jam und CI Workshop zum Thema: Lifts und Hebungen am:

Samstag | 21.03.2020 || 11:00 - 18:00 Uhr |||
Sonntag | 22.03.2020 || 10:00 - 15:00 Uhr |||


Was ist Contact Improvisation?
Contact Improvisation (CI)
Tanz. Begegnung. Fluß
Beim "Contact" folgt man dem spontanen Bewegungsfluss und nutzt die Tanztechnik kreativ, ohne vorgegebene Schritte.
Ob spielerisch, akrobatisch, ruhig oder ausgelassen - der stimmige Tanz entsteht jeden Augenblick neu. Ganz nach den Bedürfnissen und Impulsen der Tänzer.

Getanzt wird oft im Körperkontakt: führen, folgen, drehen, springen, lehnen, rollen, mühelos heben.

Contact Impro berührt die Sinne, schult das Körpergefühl, erforscht Begegnung und weckt die Lust an der Bewegung.

CI ist motiviert
• vom Spass am Miteinander
• vom Entdecken und überrascht werden
• vom Interesse an Körperbewusstsein, Bewegung und Tanz
• von der Neugier seine feinfühligen und körperlichen Möglichkeiten zu erkunden
• vom Wunsch seine Grenzen zu erweitern.
Contact Improvisations Jam
Noch nie davon gehört?
Eine Jam ist eine freie und zwanglose Zusammenkunft für alle, die tanzend in authentischen Kontakt kommen wollen: zu sich, zum Boden, zum Raum und zu den Mittanzenden. Achtsam folgen wir den Impulsen des Körpers und der Berührung und landen tanzend im hier und jetzt: Alleine, zu zweit, in Gruppe, mal wild oder still.

Vor der Jam gibt es ein kurzes, angeleitetes warm up.
Für alle Levels geeignet. Es sind keine besonderen Vorkenntnisse notwendig.
Bequeme Kleidung und Socken mitbringen.
Veranstalter: TUFA Tanz e.V.

Ort: Workshopraum 1, 1. OG

Anmeldung und Info:
Ele Geulen
ele.geulen(@)gmail.com; mobil: 01777813737


Dancehall/ Afrodance Workshop

Samstag | 14.03.2020 || 12:00- 15:00 Uhr ||| Tanz-Workshop

Eine Einladung an die Summer-Vibes! Mit diesem belebenden Workshop läuten wir für uns persönlich den Frühling ein und verreisen mit Latin-, Dancehall- und Afrobeats gedanklich in die Karibik. Dieser Workshop richtet sich an Erwachsene und es wird in einer gemütlichen und humorvollen Runde ein Choreografie erarbeitet, die unsere innere Sonne erstrahlen lässt und viel Weiblichkeit, Lebensfreude, Kraft, Eleganz und Spaß zulässt.

WSR I |Veranstalter: TUFA-Tanz e.V.
Kosten: 33€ | Ermäßigung möglich

Weitere Infos & Anmeldung:
jennifercarmenkubistin(@)gmail.com


 

 

Yoga & Persönlichkeitsentwicklung: Selbst- und Fremdwahrnehmung

Sonntag | 15.03.2020 || 11:00 – 15:00 Uhr ||| Workshop

Feststellen, dass es nicht nur die eine Wahrheit gibt. Sich von anderen abzugrenzen und das Selbst richtig wahrnehmen. Unterschiede bemerken, ohne sie zu deuten. Botschaften des eigenen Körpers erkennen. Die Vorteile einer Gruppe und Zusammengehörigkeit mitnehmen. Diese und weitere Aspekte werden in unserem Workshop behandelt, in dem wir uns mittels Yoga (Asanas, Pranayama, Meditation..) und Coachingübungen den Themen der Selbst- und der Fremdwahrnehmung widmen.

WSR I | Veranstalter: TUFA-Tanz e.V.
Kosten: 45€ | Ermäßigung möglich
Weitere Infos & Anmeldung:
jennifercarmenkubistin(@)gmail.com
 


I have a dream

Samstag | 21.03.2020 | 10:00 – 16:00 Uhr |
Sonntag | 22.03.2020 | 11:00 – 17:00 Uhr |

In Rahmen der Trierer Wochen gegen Rassismus findet der Theater-Workshop für junge Menschen mit und ohne Migrationsgeschichte statt.
Das Titel des Workshops ist Programm: I have a dream!
Träume, Pläne, Vorstellungen, Ideen – was verbindet uns und was ist für jeden Menschen ganz eigen? Was ist uns allen wichtig und was nur mir? Wie bin ich ein Teil von etwas Großem und wie unterscheide ich mich von allen?
Hier gibt es keine Vorschriften, was ihr denken sollt, was richtig oder falsch ist. Ihr bekommt (wörtlich) eine Bühne, um eure Ideen zu diesem Thema zu verwirklichen.
In zwei Tagen, unter der Anleitung von Karsten Müller (Frosch-Kultur) und Monika Wender (Tufa Tanz) entwickelt und erprobt die Gruppe über die Stimme, Bewegung, Tanz, Wort eine eigene Interpretation von Träumen und Wünschen.
Als Abschluss des zweiten Tages werden die Ergebnisse in einer öffentlichen Vorstellung dem Publikum geboten. (22.03., 16:00 Uhr, Großer Saal)

Großer Saal | Eintritt frei!

Veranstalter: Frosch Kultur e.V., TUFA-Tanz e.V. Migrationsdienst der Caritas

Infos & Anmeldung:
Monika Wender | Tel.: 0179-1165063 | Email: monika.wender(@)gmail.com


Continuum Movement – Urbewegungen – Bewegung zur Bewusstheit

Samstag | 04.04.2020 || 10:00 – 17:00 Uhr ||| Workshop

Continuum eröffnet Dir die Möglichkeit, Dich und Deinen Körper zu erforschen. In Dir steckt eine beträchtliche KörperIntelligenz, die hier wertgeschätzt werden soll. Die Stärke von Continuum liegt in seiner radikalen Entschleunigung, tiefes Spüren aktiviert zelluläres Körperwissen. Continuum stärkt Dich, schenkt Dir Lebenskraft und Freude an Deinem Körper. Du löst alte 'Geschichten' aus Deinem Körper und kommst in Fluss. Du erfährst Dich über Bewegung neu. Wir nutzen Atem, Tonvibration, minimale und vernetzende Bewegungen in verschiedenen Winkeln zur Schwerkraft. Durch Verlangsamung finden wir unseren inneren Rhythmus und entdecken Empfindungen und Gefühle, die unter der Alltagswahrnehmung liegen. Geeignet für alle, die an einem anderen Verständnis von Körper und Bewegung interessiert sind.

Mitzubringen sind: Decke, Bewegungskleidung, dicke Socken

Workshopraum I | Kosten: 85,00 Euro

Anmeldung und Information:
Zentrum für Bewegung und Wohlfühlen
Rosemarie Kussinger-Steffes, Autorisierte Continuum Movement Lehrerin
Tel.: 06541-864160 | Mail: rosemarie(@)kussinger-steffes.de | www.kussinger-steffes.de


TANGO ARGENTINO mit Reveriano & Felizia

Für Anfänger ohne Vorkenntnisse. Keine Partnerpflicht!
Montags von 21.00 Uhr bis 22.00 Uhr, Ballettsaal

Für Anfänger mit Vorkenntnissen. Keine Partnerpflicht!
Donnerstags von 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr, WSR I

Für Mittelstufe mit Vorkenntnissen. Keine Partnerpflicht!
Montags von 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr, Ballettsaal

Anmeldung und Infos:
Felizia Roth
Tel.: 0176 - 322 49041
E-Mail: camildanceacademy(@)gmail.com

Bachata meets Salsa

Zwei der meist beliebteste und sozialer Lateinamerikanischen Tänze Salsa und Bachata präsentieren sich in dieser Tanzkurs, hier mixen wir Lateinamerikanische Kultur mit Musik, wir verwandeln Bewegung in Tanz und bringen euch so stückweise eine der schönste Lebensfreude der Welt, das Tanzen.
In unsere Bachata Stunde lernen wir mit Elementen aus Tango, Salsa, und Zouk zu kombinieren und daraus wunderschöne Bachata Moves entstehen zu lassen. Wir tanzen auf normale Bachata aber auch auf spezielle Bachatango Musik. An dieser Kurs kann jeder teilnehmen, der sicher in Bachata Basic ist.
In der zweite Stunde tanzen wir Salsa, eine der aufregendste und populärste Tänze der Lateinamerikanische Kultur, mit ihrer ansteckende Musik und ihren heißen Rhythmen. Wir beginnen mit den Basics so dass jeder Anfänger aber auch solche mit geringen Vorkenntnissen wieder schnell den Einstieg finden können.
Keine Mitgliedschaft. Der Einstieg ist jederzeit möglich.

Bachatango und Bachata Moderna:
Mittwochs 20:00-21:00 Uhr: Für Mittelstufe und Fortgeschrittene. Keine Partnerpflicht!

Salsa
Mittwochs 21:00-22:00 Uhr: Für AnfängerInnen mit/ohne Vorkenntnissen. Keine Partnerpflicht!

Ballettsaal  | Mit Tanzkarte für 4 Termine 30,- Euro
Ohne Tanzkarte pro Termin 10,- Euro

Kursleiter: Paulo Calderon,
Anmeldung: www.salsa-brava.de
Kontakt: info(@)salsa-brava.de | Oder 0651 – 44 907

CONTACT IMPROVISATION - OPEN FLOOR

Was ist Contact Improvisation?
Contact Improvisation (CI)
Tanz. Begegnung. Fluß
Beim "Contact" folgt man dem spontanen Bewegungsfluss und nutzt die Tanztechnik kreativ, ohne vorgegebene Schritte.
Ob spielerisch, akrobatisch, ruhig oder ausgelassen - der stimmige Tanz entsteht jeden Augenblick neu. Ganz nach den Bedürfnissen und Impulsen der Tänzer.

Getanzt wird oft im Körperkontakt: führen, folgen, drehen, springen, lehnen, rollen, mühelos heben.

Contact Impro berührt die Sinne, schult das Körpergefühl, erforscht Begegnung und weckt die Lust an der Bewegung.

CI ist motiviert
• vom Spass am Miteinander
• vom Entdecken und überrascht werden
• vom Interesse an Körperbewusstsein, Bewegung und Tanz
• von der Neugier seine feinfühligen und körperlichen Möglichkeiten zu erkunden
• vom Wunsch seine Grenzen zu erweitern.
Contact Improvisations Jam
Noch nie davon gehört?
Eine Jam ist eine freie und zwanglose Zusammenkunft für alle, die tanzend in authentischen Kontakt kommen wollen: zu sich, zum Boden, zum Raum und zu den Mittanzenden. Achtsam folgen wir den Impulsen des Körpers und der Berührung und landen tanzend im hier und jetzt: Alleine, zu zweit, in Gruppe, mal wild oder still.

Vor der Jam gibt es ein kurzes, angeleitetes warm up.
Für alle Levels geeignet. Es sind keine besonderen Vorkenntnisse notwendig.
Bequeme Kleidung und Socken mitbringen.
Veranstalter: TUFA Tanz e.V.
Workshopraum I | Dienstags | 19:00 – 20:00 Uhr
Infos & Anmeldung unter:

Ele Geulen | ele.geulen(@)gmail.com | mobil: 01777813737


Salsa mit Florian

Anfängerkurs ohne Vorkenntnisse. Keine Partnerpflicht!
Mi. von 21.00 Uhr bis 22.00 Uhr
WSR IV, 1. OG

Anmeldung:
www.salsa-brava.de | info(@)salsa-brava.de | Tel.: 0651/44907

MODERNE GARDE für junge Erwachsene

Kursleiter: Reveriano Camil

für Jungen und Mädchen ab 14 Jahre


Dieser Kurs bietet Euch ein Tanztraining mit Elementen von u.a. Garde, Jazz, Hip Hop und Ballett.

Trainiert wird 2-mal die Woche:

montags 17.30 Uhr, Ballettsaal
donnerstags 19.00 Uhr, WSR I

Über das Jahr verteilt habt ihr Auftritte wie u.a. bei den Sitzungen des K.G.Heuschreck.

Kontakt
Tel.: +49 651 20603235

E-Mail: camildanceacademy(@)gmail.com

MODERNE KINDERGARDE

Kursleiter: Reveriano Camil

Fr.: 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr, für Jungen & Mädchen von 7 bis 11 Jahren Ballettsaal
Fr.: 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr, für Jungen & Mädchen von 12 bis 15 Jahren Ballettsaal

Kontakt
Tel.: +49 651 20603235

E-Mail: camildanceacademy(@)gmail.com

Ü-30-Dance mit Felizia Roth

Ein Kurs speziell designed für diejenigen von Euch, die nach 30 noch das Tanzen erlernen oder ein altes Hobby wiederbeleben möchten. Ein aufregender Mix mit Elementen von Jazz, Hip Hop und Fitness wartet auf Euch.

Jetzt zur gratis Probestunde anmelden: www.camildanceacademy.com
Email: camildanceacademy(@)gmail.com

Freitag: 18:00 - 19:00 Uhr Workshopraum I


HIP HOP mit Reveriano Camil

Kursleiter: Reveriano Camil

In diesem intensiven und aufregenden Kurs bringt euch Reveriano Hip Hop mit den verschiedensten Elementen bei: von Old School über Breakdance bis Crumping. Der Kurs beginnt mit einem Warm-Up, sodass ihr für das Erlernen verschiedener Schritte, Tricks und Choreos gewappnet seid.

BABY HIP HOP: 3-5 Jahre

Dienstag: 15:30 – 16:10 Uhr Ballettsaal
Donnerstag: 17:00 - 17:40 Uhr Workshopraum IV

KIDS HIP HOP A: 6-10 Jahre
Donnerstag: 17:45 - 18:45 Uhr Workshopraum IV

KIDS HIP HOP B: 10-12 Jahre
Dienstag: 17:00 - 18:00 Uhr Workshopraum I

HIP HOP TEENS: 13-15 Jahre
Freitag: 17:00 - 18:00 Uhr Workshopraum IV

HIP HOP: ab 16 Jahre
Dienstag: 18:00 - 19:00 Uhr Workshopraum I

Kontakt:
Tel.: +49 651 20603235

E-Mail: camildanceacademy(@)gmail.com

INSPIRIT DANCE

Elemente aus der Tanz- und Körpertherapie sind Nahrung für Leib und Seele – für Menschen, die sich über Bewegung ihre inneren Kraftquellen und schöpferischen Impulse erschließen möchten.
Es sind keine tänzerischen Vorerfahrungen notwendig, nur die Freude an der Bewegung!

Do: 19.30Uhr – 21.00Uhr Ballettsaal
Info & Anmeldung: Ruth Schmitz-Proß, Tel. 0651/4604304 oder Mobil 0160/4813189 | Mail: ruthpross(@)web.de


JAZZ DANCE für Jugendliche & Erwachsene

Kursleiter: Reveriano Camil

Für Männer und Frauen sowie Jugendliche ab 14 Jahren.


In diesem Kurs erwartet Euch eine tolle Mischung von lyrischem-, Funky- und Old-School-Jazz.

Mo.: von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr, Anfänger, Ballettsaal
Do.: von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr, Mittelstufe, Workshopraum I

Kontakt
Tel.: +49 651 20603235

E-Mail: camildanceacademy(@)gmail.com

BALLETT mit Felizia Roth

Montags, 16:30 bis 17:00 Uhr Baby Ballett (Kinder von 3-5 Jahren)
Dienstags, 16:30 bis 17:00 Uhr Kids Ballett (Kinder 6-8 Jahren)
Workshopraum I
Infos und Anmeldung unter: 0176/32249041 oder feliziaroth(@)gmail.com

BALLETT mit Reveriano Camil

Montags, 17:30 Uhr Anfänger & Mittelstufe (ab 13 Jahren)
Ballettsaal 

Infos und Anmeldung unter:

Tel.: +49 651 20603235

E-Mail: camildanceacademy(@)gmail.com

YOGA

YOGA
Mo: 9.00 - 10.00 Uhr, Ballettsaal; 18.30 - 20.00 Uhr, WSR I (Ruth Schmitz-Pross)
Di: 20.00 - 21.15 Uhr, Ballettsaal (Ruth Schmitz-Pross) 
Do: 9.00 - 10.00 Uhr (Ruth Schmitz-Pross)
Do: 20.00 - 21.30 Uhr Ballettsaal (Hannah Ma)

Kontakte:
Ruth Schmitz-Pross: Tel. 0651/4604304 | Mobil 0160/4813189 | Mail: ruthpross(@)web.de
Hannah Ma: Tel.: 0176/21689418 | Mail: hannahma(@)icloud.com

TANZGRUPPE DER LEBENSHILFE TRIER

Barrierefreies Tanzen für Menschen mit Beeinträchtigung ab 6 Jahren.

Montag: 17:00 – 19:00 Uhr

Kontakt: Lebenshilfe Trier | Tel.: 0651/25718 | fed(@)lebenshilfe-trier.de


RÜCKENSCHULUNG

mit Gaby Kuhn

Wahrnehmung des eigenen Körpers, besseres Wohlbefinden

Di.: 9.00 bis 10.00 Uhr, Ballettsaal, 1. OG

Anmeldung und Info
Gaby Kuhn
Tel.: 06581 996101

BODYSTYLING FÜR FRAUEN

mit Vera Orth
staatlich geprüfte Sportlehrerin


Di.: 9:00-10:00 Uhr, Workshopraum I, 1. OG

Bodystyling für Frauen beinhaltet ein Ganzkörperkräftigungstraining für alle Muskelgruppen mit und ohne Gerät (Theraband, Tube, Hantel, Ball etc.)

- Aufwärmen in Form von einfachen Aerobic-Kombinationen
- systematische und gezielte Kräftigungsübungen für Oberkörper, Rücken, Bauch, Beine, Po
- funktionelle Fitness- und Haltungsübungen
- Stretching für Aufrichtung, Balance, Stabilität und Ausstrahlung.

Kosten: 50,- Euro für 10 Stunden

Anmeldung und Info
Vera Orth
Tel.: 0651 34104
E-Mail: tanz(@)vera-orth.de

www.vera-orth.de

ORIENTALTANZ

mit Alice Andersson und Alexandra Dietze

Bauchtanz, unterrichtet nach den ganzheitlichen Prinzipien der integrativen Tanz-Pädagogik mit
verschiedenen orientalischen Folkloretanzstilen und Tribal Dance-Elementen.

Fr.: 16.30 bis 17.30 Uhr, Kreativer Orientaltanz für Teenies, Ballettsaal
Fr.: 17.30 bis 18.30 Uhr, Basis, Ballettsaal
Fr.: 18.30 bis 19.30 Uhr, Medium, Ballettsaal
Fr.: 19.30 bis 20.30 Uhr, Fortgeschrittene

Anmeldung und Info

Alice Andersson
Tel.: 0176 831 58 392 oder 0651/ 976 369 930651

Alexandra Dietze
Tel.: 0651 52038

STEPPTANZ

mit Vera Orth

Do.: 19.00 bis 20.00 Uhr

Workshopraum IV

Anmeldung und Info
Vera Orth
Tel.: 0651 34104
E-Mail: tanz(@)vera-orth.de

www.vera-orth.de

KLASSISCHES BALLETT

Mit Hannah Ma & Christin Braband

Di.: 16.30  bis 17.15 Uhr / Kinder ab 6 Jahre
Di.: 17.15  bis 18.00 Uhr / Kinder ab 8 Jahre
Di.: 18.00  bis 19.30 Uhr / Erwachsene mit Vorkenntnissen

Mi.: 16.45 bis 18.15 Uhr / Jugendliche
Mi.: 18.30 bis 20.00 Uhr / Erwachsene Medium

Do.: 15:00-16:00 Uhr: ab 10 Jahre: Anfänger und Fortgeschrittene
Do.: 16:00-16.40 Uhr: ab 4 Jahre
Do.: 16.40-17.40 Uhr: ab 8 Jahre
Do.: 17.40-19.00 Uhr: Teenager

Ballettsaal, 1. OG, Probestunden u. Einstieg in laufende Kurse nach Absprache mit der Kursleiterin.

Anmeldung und Info
Kontakt: Leitung: Christin Braband und Hannah Ma
E-Mail: tinesbb(@)hotmail.de/ hannahma(@)icloud.com
Handy: +49-1573/0321477/ +49-176/21689418

ENSEMBLE BEWEGGRUND TRIER

mit Maja Hehlen

DanceAbility - Tanz für Menschen mit oder ohne Behinderung

Mi.: 19.00 bis 21.00 Uhr, Workshopraum I, 1. OG

Anmeldung und Info

Maja Hehlen
Tel.: 0175 6074794
www.beweggrund.net

EXPERIMENTELLER TANZ UND IMPROVISATION

mit Gudrun Paulsen

In diesem Kurs geht es darum, durch Experimentieren mit dem Körper, dem Raum und manchmal auch der Stimme neue Ausdrucksmöglichkeiten zu finden. das persönlichen Bewegungsrepertoire wird erweitert und die Präsenz  verbessert. Nach aufwärmender und wohltuender Körperarbeit werden verschiedene Übungen angeleitet, um die Improvisation zu strukturieren und zu erlernen. Dabei werden Techniken des New Dance, des Butohtanzes und der Contactimprovisation, als auch Schauspiel und Stimm-Improvisationen vermittelt und künstlerisch umgesetzt.

Ein Kurs für alle, die Freude am experimentieren haben. Offen für alle Levels.

Di.: 20.00 bis 21.30 Uhr, Workshopraum I, 1. OG, offen für alle Levels

Anmeldung und Info
Gudrun Paulsen
Tel.: 0049 176 22 83 14 25

E-Mail: gudrunkoerzel(@)aol.com

www.gudrunpaulsen.eu

zum Seitenanfang