Dezember - 2019
M D M D F S S
 
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16 17
18
19
20
21
22
23
24 25 26
27
28
29
30
31
 
Sonntag, 01. Dezember 2019
15:30 - Kunstsalon Crossover
2 Etagen Kunst: Im 1. OG die Ausstellung mit dem Schwerpunkt „Kleine Formate“ der éditions trèves, im 2. OG die Jahresausstellung der Kulturwerkstatt.
Montag, 02. Dezember 2019
10:00 - Schul- & KiGa-Vorstellung: Das letzte Schaf
TUFA Weihnachtsmärchen von Ulrich Hub Ab 6 Jahren
Dienstag, 03. Dezember 2019
10:00 - Schul- & KiGa-Vorstellung: Das letzte Schaf
TUFA Weihnachtsmärchen von Ulrich Hub Ab 6 Jahren
Mittwoch, 04. Dezember 2019
10:00 - Schul- & KiGa-Vorstellung: Das letzte Schaf
TUFA Weihnachtsmärchen von Ulrich Hub Ab 6 Jahren
19:30 - Peter zur Nieden: Kolumbien – Götter, Gold und Guerilla
Wegen der angespannten Sicherheitslage war Kolumbien lange Zeit ein weißer Fleck für Touristen.
Donnerstag, 05. Dezember 2019
10:00 - Schul- & KiGa-Vorstellung: Das letzte Schaf
TUFA Weihnachtsmärchen von Ulrich Hub Ab 6 Jahren
Freitag, 06. Dezember 2019
10:00 - Schul- & KiGa-Vorstellung: Das letzte Schaf
TUFA Weihnachtsmärchen von Ulrich Hub Ab 6 Jahren
19:00 - Das Katz-Theater Trier präsentiert: Volpone – ausgeFUCHSt
Eine Komödie von Stefan Zweig in einer Fassung von Tanja Finnemann und Andreas Scherf
20:00 - AUSVERKAUFT!!! Ein wirklich liebenswertes Haus!
Die Veranstaltung ist ausverkauft!
Samstag, 07. Dezember 2019
20:00 - AUSVERKAUFT!!! Ein wirklich liebenswertes Haus!
Die Veranstaltung ist ausverkauft!
20:00 - Klaus der Geiger & Marius Peters: Imma Dolla
Es piaddollert wieder in der Tuchfabrik Trier, wenn die „ungewöhnlichste Boygroup aus Köln“ (Kölner Stadtanzeiger) die Bühne erobert ...
Sonntag, 08. Dezember 2019
Montag, 09. Dezember 2019
20:00 - AUSVERKAUFT!!! Just Sing
DIE VERANSTALTUNG IST AUSVERKAUFT!
Mittwoch, 11. Dezember 2019
10:00 - Schul- & KiGa-Vorstellung: Das letzte Schaf
TUFA Weihnachtsmärchen von Ulrich Hub Ab 6 Jahren
20:00 - KGB in der TuFa
Erneut wird der legendäre Kleinkunstwettbewerb „Kunst gegen Bares“ im Kulturzentrum in der Wechselstraße stattfinden, nämlich im kleinen Saal der TuFa.
Donnerstag, 12. Dezember 2019
10:00 - Schul- & KiGa-Vorstellung: Das letzte Schaf
TUFA Weihnachtsmärchen von Ulrich Hub Ab 6 Jahren
19:00 - Katz-Theater Spenden-Aufführung: Volpone – ausgeFUCHSt
Die kompletten Einnahmen der Veranstaltung kommen der Trierer Obdachlosen Hilfe zu Gute.
Freitag, 13. Dezember 2019
10:00 - Schul- & KiGa-Vorstellung: Das letzte Schaf
TUFA Weihnachtsmärchen von Ulrich Hub Ab 6 Jahren
19:00 - Das Katz-Theater Trier präsentiert: Volpone – ausgeFUCHSt
Eine Komödie von Stefan Zweig in einer Fassung von Tanja Finnemann und Andreas Scherf
20:00 - Gerhard Henschel: Erfolgsroman | #literaturintrier
Der Autor liest aus seiner Martin-Schlosser-Chronik
Samstag, 14. Dezember 2019
19:00 - Das Katz-Theater Trier präsentiert: Volpone – ausgeFUCHSt
Eine Komödie von Stefan Zweig in einer Fassung von Tanja Finnemann und Andreas Scherf
Sonntag, 15. Dezember 2019
Mittwoch, 18. Dezember 2019
10:00 - NUTKRACKER - Schulvorstellung
Eine zeitgenössische Adaption des Klassikers »Nussknacker« für die ganze Familie Nutkracker – never grow up
19:00 - Das Katz-Theater Trier präsentiert: Volpone – ausgeFUCHSt
Eine Komödie von Stefan Zweig in einer Fassung von Tanja Finnemann und Andreas Scherf
Donnerstag, 19. Dezember 2019
17:00 - NUTKRACKER
Eine zeitgenössische Adaption des Klassikers »Nussknacker« für die ganze Familie Nutkracker – never grow up
Freitag, 20. Dezember 2019
19:00 - Das Katz-Theater Trier präsentiert: Volpone – ausgeFUCHSt
Eine Komödie von Stefan Zweig in einer Fassung von Tanja Finnemann und Andreas Scherf
20:00 - STOPPOK - Solo
STOPPOK ist Sänger, Musiker - Deutschsprachiger Singer-/Songwriter und großartiger Gitarrist. Seine Musik ist eine eigenständige Mischung aus Folk, Rock, Rhythm’n‘Blues und Country...
Samstag, 21. Dezember 2019
22:00 - Dance Fever
Glühende Plattenteller, Tanzfans in Partylaune und top gelaunte DJs. Eine ganze Nacht mit 90er-Hits aus den Lautsprechern
Sonntag, 22. Dezember 2019
Montag, 23. Dezember 2019
20:00 - Tefftival 8. Revival: Release
Das Tefftival, das Weihnachtsfest der Trierer Musikszene in Memoriam an den unvergessenen Helmut ´Teff´ Steffgen mit: I.NO.Y. | TRIEBVERZICHT | THE SHANES | CANDY-APPLE-GREY | TH...
Freitag, 27. Dezember 2019
Sonntag, 29. Dezember 2019
19:00 - Dieter Baumann, läuft halt. (weil, singen kann er nicht)
Dieter Baumanns Auftritt am 29. Dezember in der TUFA bereitet auf das Jubiläum des Silvesterlaufs in Trier vor, der 2019 zum 30. Mal stattfindet.
Dienstag, 31. Dezember 2019
20:00 - Dance Fever an Sylvester
Am 31.12.2019 steigt mit der letzten "Dance Fever" für dieses Jahr die große Silvesterfete in der Tufa. Im

» MUSIK und GESANG


Einführungsworkshop : Jazzgesang mit Band

Sonntag |01.12.2019 | 10:00 – 17:00 Uhr |Workshop

Welcher Sängerin oder welchem Sänger ist es nicht schon so gegangen: Da hat man sich vorbereitet, ein Lied eingeübt, das man aus dem FF kennt und traut sich endlich auf die Sessionbühne, um sich dort von Musikern begleiten zu lassen – und dann geht alles schief. Das Stück wird in einem ganz anderen Stil gespielt als gewohnt, man kommt nicht rein, es ist viel zu schnell, der Ablauf ist anders als der vertraute und zu allem Überfluss hört man sich selbst nicht…
 
Der ganztägige Workshop „Jazzgesang mit Band“ soll den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Sicherheit schaffen, Ängste abbauen und helfen, die richtigen Weichen für eine erfolgreiche Performance zu stellen. Anhand von 5 bekannten Jazzstandards werden exemplarisch die folgenden Fragen geklärt:

- Wie kann ich mich optimal vorbereiten?
- Welche Informationen benötigt eine Begleitband im Voraus?
- Wie positioniere ich mich vor der Band?
- Wie kann ich meine Interpretationsvorstellung an die Band weitergeben?
- Wie zähle ich ein Stück ein?
- Welche grundsätzlichen Stile gibt es und was ist hier wichtig?
- Wie improvisiere ich interaktiv mit einer Band?
- Wie kann ich den Schluss gestalten…… und vieles mehr.

Zur Klärung dieser Fragen stehen dem Workshop 4 erfahrene Musiker zur Verfügung:

Martin Hiltwaski (master mus.) - Kontrabass
Christof Mann – Klavier
Gernot Matz – Schlagzeug
Hubert Schelian – Saxophon

Mitzubringen ist etwas zu trinken sowie viel Laune zum Musikmachen. Bei Anmeldung werden die Noten und Hörbeispiele versandt.

Großer Saal | Veranstalter: Jazz-Club-Trier e.V. |
Kosten:
65 € pro Person (Max. 8 TeilnehmerInnen)
Infos & Anmeldung: workshop(@)jazz-club-trier.de


 

FRAUENCHOR POLYHYMNIA

Unter der Leitung von Angela Händel singen sich ca. 35 Frauen durch die Jahrhunderte der Chormusik.
Stimmbildung steht am Anfang jeder Chorprobe, die jeweils montags von 19.00 bis 20.30 Uhr im Kleinen Saal der TUFA (mit Flügel!) stattfindet.

Noch Fragen?
http://www.frauenchor-polyhymnia.de/

Sylvie van der Straeten-Gerten
s.vanderstraeten-gerten(@)freenet.de
Edinger Berg, 54310 Ralingen
Tel.: 06585-531

JAZZ- & POPCHOR TRIER

JAZZ- & POPCHOR Trier

Wir proben Dienstags 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Wer Lust hat regelmäßig mit uns zu singen kann sich gerne per E-Mail für eine Schnupperprobe anmelden.

Kontakt:
jazzundopchortrier(@)yahoo.de, www.jazzpopchor.de

Trommelrhythmen und Klangreisen

Wir musizieren und improvisieren gemeinsam auf Trommeln sowie mit Perkussion- und Klanginstrumenten und lernen afrikanische und südafrikanische Trommelrhythmen.
Jeweils Mittwochs: 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr, WSR VI
Einstieg jederzeit möglich.

Info und Anmeldung:
Birgitt Raabe, Tel.: 0152/22528143, birgittraabe(@)aol.com


» KUNST und THEATER


KREATIVE SCHREIBGRUPPE

Interessant für Menschen die sich bereits seit längerem schriftstellerisch betätigen oder Einsteiger die gerne schreiben möchten und durch verschiedene Schreibaufgaben, die in der Gruppe bearbeitet werden, ausloten können wo ihre Vorlieben liegen.

Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen

Termin: jeden 1. und 3. Donnerstag | Workshopraum V

Infos & Anmeldung: Betty Jüngling | Mobil: 0177-6341291 | mail: betty-juengling@gmx.de


WERKSTATT FÜR INNERE BILDER - Systemaufstellungs- und Beratungswerkstatt

Manche unserer wiederkehrenden Konflikte lassen sich über uns vertraute Gedanken- und Verhaltensmuster nicht lösen, sondern zeigen sich selbst unseren besten Absichten gegenüber resistent – oder werden sogar chronisch. Es kommt zu Schwierigkeiten innerhalb der Familie, in der Partnerschaft oder im beruflichen Umfeld.

Wenn wir alle uns bekannten Möglichkeiten ausgeschöpft haben und dennoch jeder nächste Schritt falsch oder zu schwer erscheint, wenn wir uns blockiert fühlen angesichts des anhaltenden Konfliktes, kann es hilfreich sein, aus einer Außenperspektive auf unser inneres Bild zu schauen.

Das Auslagern und Sichtbarmachen der einzelnen am inneren Konflikt beteiligten Aspekte oder Personen durch das Aufstellen im Raum ermöglicht es uns, neue, ungewohnte Perspektiven einzunehmen. Dadurch wird die eigene Situation anders erlebt und erfühlt, und unerwartete Lösungsimpulse tauchen auf.

Termine 2019

09.11.2019: 9:30-19:00 Uhr

Kosten

Grundtarif:
60 Euro für Teilnehmer/innen, die ohne eigenes Anliegen kommen und an den Gruppenprozessen teilnehmen möchten

Haupttarif:
140 Euro für Teilnehmer/innen, die ein eigenes Anliegen mit in den Gruppenprozess einbringen möchten, und an deren Thema persönlich gearbeitet wird.

Anmeldung und Info
Ulrike Kadar

Systemische Therapie & Beratung | Therapeutischer Tanz | Kulturwissenschaften | Hebamme |
T. +352 2644 1212 | mobil: +352 691 690 518
Email: ulrike.kadar(@)gmail.com | www.aufstellungswerkstatt.com

FREIE MALGRUPPE DER ÉDITIONS TRÈVES

Mi.: 17.30 bis 19.30 Uhr, Atelier

Anmeldung und Info
Tel.: 0651 309010

FREIES AKTZEICHNEN der Kulturwerkstatt Trier

Aktzeichnen für Jedermann

Ob Anfänger oder Fortgeschrittene. Keine Anmeldung nötig.

Kosten der Session (2 Stunden) werden unter allen Beteiligten des jeweiligen Abends aufgeteilt (zwischen 3 und 7 Euro je nach Teilnehmerzahl am Abend).

Kein Lehrer, Material bitte selber mitbringen.

immer montags von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Atelier, 2. Stock, TUFA Trier

Kontakt
E-Mail: jenz(@)inside-artzine.de

AUTORENGRUPPE DER ÉDITIONS TRÈVES

Termine unregelmäßig

Anmeldung und Info
Tel.: 0651 309010


» SPORT und TANZ


Bachata, Salsa und Rueda de Casino

Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene

- Samstag 12/10/19: 11:30 – 14h30 Uhr: Rueda de Casino
 
Anfänger/Aufbau: Vorauss. du solltest Salsa fliessend tanzen können.
- Samstag 09/11/19:  11:30 – 14h30 Uhr: Bachata
 
Anfänger mit / ohne Vorkenntnisse
- Samstag 14/12/19:  11:30 – 14h30 Uhr: Salsa
 
Anfänger mit Vorkenntnissen

Ballettsaal

16,-€ p Person, Studenten/Schüler 13,-€.

Anmeldung und Info:

Phone : (+49) 651 44 907 

E-mail :info@salsa-brava.de 

Web Site: www.salsa-brava.de


Weiblichkeit, Tanz, Intuition

Sonntag | 01.12.2019 | 10:00 – 15:00 Uhr | Workshop

An diesem Tag hast du die Möglichkeit in einem sicheren Rahmen deine weibliche Seite im hohen Maße tänzerisch auszuleben, Spaß zu haben, zu genießen, intuitiv zu sein. Mit Übungen aus dem Bereich der Persönlichkeitsentwicklung, Coaching für das Herz, den Körper und den Verstand, dem Aufbau einer stärkeren Verbindung zu deinem Körper und deiner Weiblichkeit und der Schulung deiner Intuition entwickeln wir gemeinsam eine Choreografie, die Deine Kreativität erweckt und Dir neuen femininen Spirit und Energie gibt.

Workshop Raum I | Veranstalter: TUFA-Tanz e.V.
Kosten:
  40/35 € ermäßigt
Infos & Anmeldung: jennifercarmenkubistin(@)gmail.comwww.jennifercarmenkubistin.de.

 


Selbstbewusstsein, Tanz, Selbstliebe

Sa.| 14.12.2019 | 10:30 - 14:30 Uhr
So.| 15.12.2019 | 10:30 - 14:30 Uhr


In diesem intensiven Workshop lade ich Dich dazu ein, Dich mit dem Aufbau von mehr Selbstbewusstsein, Deinen Überzeugungen und einer positiveren Wahrnehmung zu beschäftigen. Unsere wichtigste Methode wird dabei choreografischer Tanz sein, begleitet von Coaching Aufgaben, mentalem Training, Visualisierungen, Yoga und weiteren Tools fürs Herz, die Seele und den Körper. Auf Dich wartet ein kraftvolles, dynamisches, lebensbejahendes Wochenende.

Workshop Raum I | Veranstalter: TUFA-Tanz e.V.
Kosten:  60/50 €  ermäßigt

Infos & Anmeldung: jennifercarmenkubistin(@)gmail.comwww.jennifercarmenkubistin.de


TANGO ARGENTINO mit Reveriano & Felizia

Für Anfänger ohne Vorkenntnisse. Keine Partnerpflicht!
Montags von 21.00 Uhr bis 22.00 Uhr, Ballettsaal

Für Anfänger mit Vorkenntnissen. Keine Partnerpflicht!
Donnerstags von 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr, WSR I

Für Mittelstufe mit Vorkenntnissen. Keine Partnerpflicht!
Montags von 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr, Ballettsaal

Anmeldung und Infos:
Felizia Roth
Tel.: 0176 - 322 49041
E-Mail: camildanceacademy(@)gmail.com

Bachata meets Salsa

Zwei der meist beliebteste und sozialer Lateinamerikanischen Tänze Salsa und Bachata präsentieren sich in dieser Tanzkurs, hier mixen wir Lateinamerikanische Kultur mit Musik, wir verwandeln Bewegung in Tanz und bringen euch so stückweise eine der schönste Lebensfreude der Welt, das Tanzen.
In unsere Bachata Stunde lernen wir mit Elementen aus Tango, Salsa, und Zouk zu kombinieren und daraus wunderschöne Bachata Moves entstehen zu lassen. Wir tanzen auf normale Bachata aber auch auf spezielle Bachatango Musik. An dieser Kurs kann jeder teilnehmen, der sicher in Bachata Basic ist.
In der zweite Stunde tanzen wir Salsa, eine der aufregendste und populärste Tänze der Lateinamerikanische Kultur, mit ihrer ansteckende Musik und ihren heißen Rhythmen. Wir beginnen mit den Basics so dass jeder Anfänger aber auch solche mit geringen Vorkenntnissen wieder schnell den Einstieg finden können.
Keine Mitgliedschaft. Der Einstieg ist jederzeit möglich.

Bachatango und Bachata Moderna:
Mittwochs 20:00-21:00 Uhr: Für Mittelstufe und Fortgeschrittene. Keine Partnerpflicht!

Salsa
Mittwochs 21:00-22:00 Uhr: Für AnfängerInnen mit/ohne Vorkenntnissen. Keine Partnerpflicht!

Ballettsaal  | Mit Tanzkarte für 4 Termine 30,- Euro
Ohne Tanzkarte pro Termin 10,- Euro

Kursleiter: Paulo Calderon,
Anmeldung: www.salsa-brava.de
Kontakt: info(@)salsa-brava.de | Oder 0651 – 44 907

Salsa mit Florian

Anfängerkurs ohne Vorkenntnisse. Keine Partnerpflicht!
Mi. von 21.00 Uhr bis 22.00 Uhr
WSR IV, 1. OG

Anmeldung:
www.salsa-brava.de | info(@)salsa-brava.de | Tel.: 0651/44907

MODERNE GARDE für junge Erwachsene

Kursleiter: Reveriano Camil

für Jungen und Mädchen ab 14 Jahre


Dieser Kurs bietet Euch ein Tanztraining mit Elementen von u.a. Garde, Jazz, Hip Hop und Ballett.

Trainiert wird 2-mal die Woche:

montags 17.30 Uhr, Ballettsaal
donnerstags 19.00 Uhr, WSR I

Über das Jahr verteilt habt ihr Auftritte wie u.a. bei den Sitzungen des K.G.Heuschreck.

Kontakt
Tel.: +49 651 20603235

E-Mail: camildanceacademy(@)gmail.com

MODERNE KINDERGARDE

Kursleiter: Reveriano Camil

Fr.: 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr, für Jungen & Mädchen von 7 bis 11 Jahren Ballettsaal
Fr.: 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr, für Jungen & Mädchen von 12 bis 15 Jahren Ballettsaal

Kontakt
Tel.: +49 651 20603235

E-Mail: camildanceacademy(@)gmail.com

Ü-30-Dance mit Felizia Roth

Ein Kurs speziell designed für diejenigen von Euch, die nach 30 noch das Tanzen erlernen oder ein altes Hobby wiederbeleben möchten. Ein aufregender Mix mit Elementen von Jazz, Hip Hop und Fitness wartet auf Euch.

Jetzt zur gratis Probestunde anmelden: www.camildanceacademy.com
Email: camildanceacademy(@)gmail.com

Freitag: 18:00 - 19:00 Uhr Workshopraum I


HIP HOP mit Reveriano Camil

Kursleiter: Reveriano Camil

In diesem intensiven und aufregenden Kurs bringt euch Reveriano Hip Hop mit den verschiedensten Elementen bei: von Old School über Breakdance bis Crumping. Der Kurs beginnt mit einem Warm-Up, sodass ihr für das Erlernen verschiedener Schritte, Tricks und Choreos gewappnet seid.

BABY HIP HOP: 3-5 Jahre

Dienstag: 15:30 – 16:10 Uhr Ballettsaal
Donnerstag: 17:00 - 17:40 Uhr Workshopraum IV

KIDS HIP HOP A: 6-10 Jahre
Donnerstag: 17:45 - 18:45 Uhr Workshopraum IV

KIDS HIP HOP B: 10-12 Jahre
Dienstag: 17:00 - 18:00 Uhr Workshopraum I

HIP HOP TEENS: 13-15 Jahre
Freitag: 17:00 - 18:00 Uhr Workshopraum IV

HIP HOP: ab 16 Jahre
Dienstag: 18:00 - 19:00 Uhr Workshopraum I

Kontakt:
Tel.: +49 651 20603235

E-Mail: camildanceacademy(@)gmail.com

JAZZ DANCE für Jugendliche & Erwachsene

Kursleiter: Reveriano Camil

Für Männer und Frauen sowie Jugendliche ab 14 Jahren.


In diesem Kurs erwartet Euch eine tolle Mischung von lyrischem-, Funky- und Old-School-Jazz.

Mo.: von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr, Anfänger, Ballettsaal
Do.: von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr, Mittelstufe, Workshopraum I

Kontakt
Tel.: +49 651 20603235

E-Mail: camildanceacademy(@)gmail.com

BALLETT mit Felizia Roth

Montags, 16:30 bis 17:00 Uhr Baby Ballett (Kinder von 3-5 Jahren)
Dienstags, 16:30 bis 17:00 Uhr Kids Ballett (Kinder 6-8 Jahren)
Workshopraum I
Infos und Anmeldung unter: 0176/32249041 oder feliziaroth(@)gmail.com

BALLETT mit Reveriano Camil

Montags, 17:30 Uhr Anfänger & Mittelstufe (ab 13 Jahren)
Ballettsaal 

Infos und Anmeldung unter:

Tel.: +49 651 20603235

E-Mail: camildanceacademy(@)gmail.com

YOGA

YOGA
Mo: 9.00 - 10.00 Uhr, Ballettsaal; 18.30 - 20.00 Uhr, WSR I (Ruth Schmitz-Pross)
Di: 20.00 - 21.15 Uhr, Ballettsaal (Ruth Schmitz-Pross) 
Do: 9.00 - 10.00 Uhr (Ruth Schmitz-Pross)
Do: 20.00 - 21.30 Uhr Ballettsaal (Hannah Ma)

Kontakte:
Ruth Schmitz-Pross: Tel. 0651/4604304 | Mobil 0160/4813189 | Mail: ruthpross(@)web.de
Hannah Ma: Tel.: 0176/21689418 | Mail: hannahma(@)icloud.com

RÜCKENSCHULUNG

mit Gaby Kuhn

Wahrnehmung des eigenen Körpers, besseres Wohlbefinden

Di.: 9.00 bis 10.00 Uhr, Ballettsaal, 1. OG

Anmeldung und Info
Gaby Kuhn
Tel.: 06581 996101

BODYSTYLING FÜR FRAUEN

mit Vera Orth
staatlich geprüfte Sportlehrerin


Di.: 9:00-10:00 Uhr, Workshopraum I, 1. OG

Bodystyling für Frauen beinhaltet ein Ganzkörperkräftigungstraining für alle Muskelgruppen mit und ohne Gerät (Theraband, Tube, Hantel, Ball etc.)

- Aufwärmen in Form von einfachen Aerobic-Kombinationen
- systematische und gezielte Kräftigungsübungen für Oberkörper, Rücken, Bauch, Beine, Po
- funktionelle Fitness- und Haltungsübungen
- Stretching für Aufrichtung, Balance, Stabilität und Ausstrahlung.

Kosten: 50,- Euro für 10 Stunden

Anmeldung und Info
Vera Orth
Tel.: 0651 34104
E-Mail: tanz(@)vera-orth.de

www.vera-orth.de

ORIENTALTANZ

mit Alice Andersson und Alexandra Dietze

Bauchtanz, unterrichtet nach den ganzheitlichen Prinzipien der integrativen Tanz-Pädagogik mit
verschiedenen orientalischen Folkloretanzstilen und Tribal Dance-Elementen.

Fr.: 16.30 bis 17.30 Uhr, Kreativer Orientaltanz für Teenies, Ballettsaal
Fr.: 17.30 bis 18.30 Uhr, Basis, Ballettsaal
Fr.: 18.30 bis 19.30 Uhr, Medium, Ballettsaal
Fr.: 19.30 bis 20.30 Uhr, Fortgeschrittene

Anmeldung und Info

Alice Andersson
Tel.: 0176 831 58 392 oder 0651/ 976 369 930651

Alexandra Dietze
Tel.: 0651 52038

IRISH DANCE

Kursleiterin: Monika Wender

Klassischer Irischer Tanz, vom Softshoe zum Hardshoe Dance

Fr.: 17.00 bis 18.00 Uhr, ab 14 Jahren | Workshopraum I

Start bei ausreichenden Anmeldungen

Anmeldung
Monika Wender
Tel.: 0651 15590
E-Mail: Monika.Wender(@)gmail.com

STEPPTANZ

mit Vera Orth

Do.: 19.00 bis 20.00 Uhr

Workshopraum IV

Anmeldung und Info
Vera Orth
Tel.: 0651 34104
E-Mail: tanz(@)vera-orth.de

www.vera-orth.de

KLASSISCHES BALLETT

Mit Hannah Ma & Christin Braband

Di.: 16.30  bis 17.15 Uhr / Kinder ab 6 Jahre
Di.: 17.15  bis 18.00 Uhr / Kinder ab 8 Jahre
Di.: 18.00  bis 19.30 Uhr / Erwachsene mit Vorkenntnissen

Mi.: 16.45 bis 18.15 Uhr / Jugendliche
Mi.: 18.30 bis 20.00 Uhr / Erwachsene Medium

Do.: 15:00-16:00 Uhr: ab 10 Jahre: Anfänger und Fortgeschrittene
Do.: 16:00-16.40 Uhr: ab 4 Jahre
Do.: 16.40-17.40 Uhr: ab 8 Jahre
Do.: 17.40-19.00 Uhr: Teenager

Ballettsaal, 1. OG, Probestunden u. Einstieg in laufende Kurse nach Absprache mit der Kursleiterin.

Anmeldung und Info
Kontakt: Leitung: Christin Braband und Hannah Ma
E-Mail: tinesbb(@)hotmail.de/ hannahma(@)icloud.com
Handy: +49-1573/0321477/ +49-176/21689418

ENSEMBLE BEWEGGRUND TRIER

mit Maja Hehlen

DanceAbility - Tanz für Menschen mit oder ohne Behinderung

Mi.: 19.00 bis 21.00 Uhr, Workshopraum I, 1. OG

Anmeldung und Info

Maja Hehlen
Tel.: 0175 6074794
www.beweggrund.net

EXPERIMENTELLER TANZ UND IMPROVISATION

mit Gudrun Paulsen

In diesem Kurs geht es darum, durch Experimentieren mit dem Körper, dem Raum und manchmal auch der Stimme neue Ausdrucksmöglichkeiten zu finden. das persönlichen Bewegungsrepertoire wird erweitert und die Präsenz  verbessert. Nach aufwärmender und wohltuender Körperarbeit werden verschiedene Übungen angeleitet, um die Improvisation zu strukturieren und zu erlernen. Dabei werden Techniken des New Dance, des Butohtanzes und der Contactimprovisation, als auch Schauspiel und Stimm-Improvisationen vermittelt und künstlerisch umgesetzt.

Ein Kurs für alle, die Freude am experimentieren haben. Offen für alle Levels.

Di.: 20.00 bis 21.30 Uhr, Workshopraum I, 1. OG, offen für alle Levels

Anmeldung und Info
Gudrun Paulsen
Tel.: 0049 176 22 83 14 25

E-Mail: gudrunkoerzel(@)aol.com

www.gudrunpaulsen.eu

zum Seitenanfang