November - 2019
M D M D F S S
 
01
02
03
04 05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25 26
27
28
29
30
 
Freitag, 01. November 2019
20:00 - Ghosttown Company & Sonic Season LIVE
The rocky road from Dublin to Nasville – Folkrock meets Countryrock
20:00 - REISEGRUPPE EHRENFELD - Schnall Dich an, Schatz!
Seit ihrem Studium an der Sporthochschule Köln, standen Maja Lührsen und Theo Vagedes in unterschiedlichen Formationen im Rampenlicht deutscher Kabarettbühnen.
Samstag, 02. November 2019
20:00 - Peter Vollmer´s Doktorspiele 3.0
… über Ärzte und ihre Patienten
Sonntag, 03. November 2019
Mittwoch, 06. November 2019
20:00 - Ass-Dur: QUINT-ESSENZ.
Es gibt Veränderungen: ab sofort tritt das preisgekrönte Kabarett-Duo Ass-Dur in neuer Besetzung auf!
Donnerstag, 07. November 2019
10:00 - Ich bin für mich
Nach dem gleichnamigen Buch von Martin Baltscheit Ab 4 Jahren
20:00 - William Wahl - Wahlgesänge
Sie haben den Wahl. Und zwar ganz für sich. Denn William Wahl traut sich alleine auf die Bühne. Endlich! Bestens bekannt in der a-cappella-Formation basta schüttet er uns nun in se...
Freitag, 08. November 2019
Samstag, 09. November 2019
Sonntag, 10. November 2019
Dienstag, 12. November 2019
10:00 - Ich bin für mich
Nach dem gleichnamigen Buch von Martin Baltscheit Ab 4 Jahren
Mittwoch, 13. November 2019
Donnerstag, 14. November 2019
20:00 - TREZOULÈ: Quetschen-Magie, Drum-Codes plus Western-Strings
Sie sind groovy, poetisch, intensiv, experimentierfreudig, lebensfroh. Live entwickelt das Trio einen faszinierenden energetischen World-Mix mit treibenden Grooves und tranceartig...
Freitag, 15. November 2019
Samstag, 16. November 2019
Sonntag, 17. November 2019
19:00 - Sistanagila
Die in Berlin lebenden israelischen und iranischen Musiker suchen mit ihrem Projekt den Dialog.
Montag, 18. November 2019
20:00 - AUSVERKAUFT!!! Just Sing
Die Veranstaltung ist ausverkauft!
Mittwoch, 20. November 2019
20:00 - Christopher Köhler - Große Klappe - Tricks dahinter!
Rasanter Mix aus Comedy, Magie und Improvisation
Donnerstag, 21. November 2019
20:00 - Erika Stucky & Knut Jensen: Ping-Pong
Geboren inmitten der 60er-Flowerpower-Hippies in San Francisco, wuchs die Multiinstrumentalistin, Sängerin und Peformerin Erika Stucky in einem Minidorf im Schweizer Oberwallis auf...
Freitag, 22. November 2019
20:00 - Meike Garden - LadyBOND
Eine Konzert-Verführung
Samstag, 23. November 2019
19:00 - éditions trèves e.V. präsentiert: „Kleine Formate“
Inzwischen schon Tradition: die trèves-Ausstellung in der Vorweihnachtszeit widmet sich der speziellen Kunstform der kleinen Formate aus den Genres Malerei, Fotografie, Druckgrafik...
20:00 - 34. Jahresausstellung der Kulturwerkstatt Trier
Am 23. 11. eröffnet die Trierer Kulturwerkstatt zum 34. Mal die Türen zur ihrer Jahresausstellung.
20:00 - t live & Crystal Palace
Zwei komplette Sets zum Preis für einen
Sonntag, 24. November 2019
Mittwoch, 27. November 2019
20:00 - TUFA Youngstars: Bernard Paschke – Tag des jüngsten Gesichts
Der Junge von der Kinderschokolade steht auf der Bühne und verkündet Ihnen die Wahrheit.
Freitag, 29. November 2019
20:00 - AUSVERKAUFT!!! Ein wirklich liebenswertes Haus!
Die Veranstaltung ist ausverkauft!
Samstag, 30. November 2019
20:00 - AUSVERKAUFT!!! Ein wirklich liebenswertes Haus!
Die Veranstaltung ist ausverkauft!

ÖFFNUNGSZEITEN:

Öffnungszeiten:

Montag geschlossen!

Di., Mi., Fr.:   14:00-17:00 Uhr
Do.: 17:00 - 20:00 Uhr
Sa.+So. & Feiertage: 11:00-17:00 Uhr

Eintrittspreis: 2,00 €

Handreichungen

Kunst ist im weitesten Sinne integraler Bestandteil und Grundlage des Unterrichtens an Waldorfschulen. Dass bildende Kunst in der Waldorfschule weit gefasst ist, zeigt diese Ausstellung mit Arbeiten aus dem 3-tägigen KUNSTFORUM für Oberstufenschüler, das u.a. mit Künstlern der Region gestaltet wurde. Im Rahmen des 100-jährigen Bestehens der Waldorfschulen greift sie mit Bild, Zeichnung, Plastik und Installation das Motto auf: „learn to change the world"

Ausstellung 1. OG | Veranstalter: Freie Waldorfschule Trier|

Vernissage: 18.10.2019, 19:00 Uhr

Dauer der Ausstellung: 18.10.2019 – 17.11.2019

 


Juryfreie Jahresausstellung der GB Kunst

Christoph Napp-Zinn

"Bunt, authentisch und ansehnlich kommt die Schau daher" (Eva-Maria Reuther)
Wer wissen will, was in der regionalen Kunst in Trier und Umgebung so los ist, sollte diese Ausstellung nicht verpassen. Unbedingt vormerken!

COPYRIGHT FOTO: Christoph Napp-Zinn

Ausstellung 2. OG

Veranstalter: Gesellschaft für bildende Kunst Trier e.V.

Vernissage: Samstag, 19.10.2019, 18:00 Uhr

Dauer der Ausstellung: 20.10.2019 – 17.11.2019

 


éditions trèves e.V. präsentiert: „Kleine Formate“

Ursula Dahm - Wasserfarbe No. 33

Inzwischen schon Tradition: die trèves-Ausstellung in der Vorweihnachtszeit widmet sich der speziellen Kunstform der kleinen Formate aus den Genres Malerei, Fotografie, Druckgrafik und Skulptur. Viele Künstler haben ihre Arbeiten eigens für diese Ausstellung entwickelt und erarbeitet; die allermeisten Werke waren bislang in Trier noch nicht zu sehen.

Der Eintritt zur Ausstellung ist frei.

Bild: Ursula Dahm – Wasserfarbe No. 33

Ausstellung 1. OG | Veranstalter: éditions trèves e.V.  |
Vernissage:
Samstag| 23.11.2019, 19:00 Uhr
Ausstellungsdauer: 23.11.-15.12.2019
Kunstsalon: 01.12.2019, 15:30 Uhr

 


34. Jahresausstellung der Kulturwerkstatt Trier

Am 23. 11. eröffnet die Trierer Kulturwerkstatt zum 34. Mal die Türen zur ihrer Jahresausstellung.

Die Kulturwerkstatt gehört zu den ältesten kulturell aktiven Einrichtungen der Tuchfabrik in Trier. In ihr versammeln sich eine Vielzahl kreativer Talente bis weit über die Trierer Grenzen hinaus. KünstlerInnen aus den verschiedensten Ländern zeigen ihre neuesten Werke in der prinzipiell juryfreien Ausstellung. Sowohl bereits bekannte KünstlerInnen sind vertreten, als auch solche, die bisher noch nicht umfangreich in der Öffentlichkeit in Erscheinung getreten sind. Vertreten sind Malerei, Plastik, Fotografie und Musik. Begleitet wird die Ausstellung in diesem Jahr von Führungen, Vorträgen und musikalischen Veranstaltungen. Immer Freitag Abends während des Ausstellungszeitraumes sind dementsprechend Beiträge verschiedener Genres geplant. Insbesondere stehen in diesem Jahr SchülerInnen und junge Erwachsene im Fokus der Begleitveranstaltungen.

Die Kulturwerkstatt freut sich, Sie und Euch in der freien Kulturszene begrüßen zu dürfen.

Anmeldung für Führungen für Schulklassen: kulturwerkstatt-trier(@)web.de

Ausstellung 2. OG | Veranstalter: Kulturwerkstatt Trier e.V.|

Ausstellungsdauer: 23.11.-15.12.2019
Vernissage: Samstag, 23.11.2019, 20:00 Uhr
Kunstsalon: Sonntag, 01.12.2019, 15:30 Uhr
Finissage: Sonntag, 15.12.2019, 15:00 Uhr


Kunstsalon Crossover

Silke Aurora

Sonntag | 01.12.2019 || 15:30 Uhr ||| Kunstsalon

2 Etagen Kunst: Im 1. OG die Ausstellung mit dem Schwerpunkt „Kleine Formate“ der éditions trèves, im 2. OG die Jahresausstellung der Kulturwerkstatt. Im letzten Tufa-Ausstellungsmonat des Jahres wirds also richtig bunt. Zahlreiche Künstler*innen aus beiden Ausstellungen sind an diesem Sonntag live vor Ort und stellen sich den Fragen des Publikums und von Moderator Rainer Breuer. Dabei sorgen sehr unterschiedliche Persönlichkeiten für Kurzweil & Tiefgang.
Der Start ist im 1. OG, Eintritt frei, die Artothek ist geöffnet.
Im Anschluss Kaffee, Kuchen, Kunst.

Bild: Silke Aurora
Leitung: Rainer Breuer

Ausstellung 1. & 2. OG | Veranstalter: TUFA e.V.|


 

 

zum Seitenanfang