Juli - 2020
M D M D F S S
 
01
02 03 04 05
06 07
08
09
10
11 12
13 14
15
16
17
18 19
20 21 22 23
24
25 26
27 28
29
30
31
 
Mittwoch, 01. Juli 2020
19:00 - TUFA Stream Factory: Jawknee Music
Live im Fernsehen auf dem Offenen Kanal 54 und online unter www.facebook.com/OK54Buergerrundfunk Live Übertragung des Streams im Textorium
Mittwoch, 08. Juli 2020
19:00 - TUFA Stream Factory: Cochi Vudú und der Menschenzoo
Live im Fernsehen auf dem Offenen Kanal 54 und online unter www.facebook.com/OK54Buergerrundfunk Live Übertragung des Streams im Textorium
Freitag, 10. Juli 2020
Mittwoch, 15. Juli 2020
19:00 - TUFA Stream Factory: Akku-Stikk
Live im Fernsehen auf dem Offenen Kanal 54 und online unter www.facebook.com/OK54Buergerrundfunk Live Übertragung des Streams im Textorium
Freitag, 24. Juli 2020
Mittwoch, 29. Juli 2020
21:30 - TUFA Open-Air-Kino: LEID UND HERRLICHKEIT | Es lebe das Alter!
Drama, Biografie, Spanien 2019 ca. 109 Minuten FSK 6 R: Pedro Almodóvar D: Antonio Banderas; Penélope Cruz

Mittwoch | 20. Mai 2020 | 20:00 Uhr

VERSCHOBEN!!! MATTHIAS JUNG - Chill mal - Am Ende der Geduld ist noch viel Pubertät übrig

Leider musste auch dieser Termin aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie verschoben werden. Als Ersatztermin wurde der 23.10.2020 festgelegt. Die Tickets behalten Ihre Gültigkeit, können aber auch bei den jeweiligen VVK-Stellen zurückgegeben werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Wer hat Teenager in der Pubertät? Wer war selbst mal Teenager in der Pubertät?

Der kennt hitzige Diskussionen über Schule, Zimmer aufräumen, Helfen im Haushalt, der weiß, WhatsApp ist überlebenswichtig - und Hygiene überschätzt. Jedenfalls aus der Sicht der Teenager. Man muss lernen loszulassen! Am liebsten wohl die Kreditkarte.Es hormoniert prächtig, aber chillt mal Eltern, Matthias Jung kommt erneut zur Hilfe!
Der Diplom-Pädagoge und Deutschlands lustigster Jugendexperte geht mit der lang erwarteten Fortsetzung seines Erfolgsprogramms "Generation Teenietus" in die nächste Runde. Freuen Sie sich auf " Chill mal - Am Ende der Geduld ist noch viel Pubertät übrig"
Er gibt interessante wissenschaftliche Einblicke in die Verhaltensweisen und Gehirne der Teenies und hat hilfreiche sowie humorvolle Tipps und Tricks im Gepäck. Das ist echte Spaßpädagogik für die GANZE Familie. Eine einzigartige Mischung aus Sachverstand und Humor, faktenreich und äußerst unterhaltsam.
Nah an den Eltern! Nah am Alltag! Nah an der Pubertät!

VITA
Matthias Jung ist seit über 10 Jahren eine feste Größe in der Comedy- und Kabarettlandschaft. Nach seinem Diplom Pädagogik Studium arbeitete er als Autor u.a. für "7 Tage 7 Köpfe", "TV total" und die "heute show" und startete 2005 seine Bühnenkarriere als Comedian. Im April 2018 veröffentlicht er sein neues Buch im Edel Verlag, den lustigsten Teenager Ratgeber Deutschlands, das ebenfalls den Titel "Chill mal" trägt. Er hat regelmäßig TV-Auftritte in Sendungen des SWR. Er war dort u.a schon zu sehen bei Freunde in der Mäulesmühle, Schreinerei Fleischmann, So lacht Rheinland-Pfalz, Kaffee oder Tee, Landesschau und Binger Comedy Nights. Außerdem war er zu sehen bei NightWash, Quatsch Comedy Club (Pro7), Wühlmäuse Festival (RBB), NDR Comedy Contest, KIKA und im SAT. 1 Frühstücksfernsehen. Im SWR3 ist er mit der Radio Comedy "Eltern fragen-Jung antwortet" zu hören und regelmäßig "SWR3 Club Comedian der Woche".
An Schulen hält er seinen Poetry Slam Vortrag „Deine Zukunft – Lach Dich Schlau!“ und moderiert in verschiedene Städten "Science Slams", wo er sich in ständigem Kontakt zu jungen Menschen befindet.Außerdem ist er einer der Moderatoren einer sehr erfolgreichen Facebook Gruppe zum Thema Pubertät "Keep Cool Mama", in der 10.000 Muttis im ständigen Dialog die Probleme der Pubertät analysieren.

PRESSESTIMME
"Es ist wie bei Martin Rütter und seinen Hunden. Nur, dass in seinem Programm die Teenager mitkommen dürfen!" (Öffentlicher Anzeiger)

ZUSCHAUERSTIMME"Ich konnte unser Familienleben am heutigen Abend in fast jedem Satz und in jeder Episode wieder erkennen" (zweifache Mutter aus Rennertshofen)

 

Kleiner Saal | TUFA e.V. |

Eintritt: VVK: 15,05/18,35 € inkl. Geb. | AK: 16/19 €

Tickets unter: https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=160307


zum Seitenanfang
privatehd.org