Juli - 2020
M D M D F S S
 
01
02 03 04 05
06
08
09
10
11 12
13 14
15
16
17
18 19
20 21 22 23
24
25 26
27 28
29
30
31
 
Mittwoch, 01. Juli 2020
19:00 - TUFA Stream Factory: Jawknee Music
Live im Fernsehen auf dem Offenen Kanal 54 und online unter www.facebook.com/OK54Buergerrundfunk Live Übertragung des Streams im Textorium
Mittwoch, 08. Juli 2020
19:00 - TUFA Stream Factory: Cochi Vudú und der Menschenzoo
Live im Fernsehen auf dem Offenen Kanal 54 und online unter www.facebook.com/OK54Buergerrundfunk Live Übertragung des Streams im Textorium
Mittwoch, 15. Juli 2020
19:00 - TUFA Stream Factory: Akku-Stikk
Live im Fernsehen auf dem Offenen Kanal 54 und online unter www.facebook.com/OK54Buergerrundfunk Live Übertragung des Streams im Textorium
Freitag, 24. Juli 2020
Mittwoch, 29. Juli 2020
21:30 - TUFA Open-Air-Kino: LEID UND HERRLICHKEIT | Es lebe das Alter!
Drama, Biografie, Spanien 2019 ca. 109 Minuten FSK 6 R: Pedro Almodóvar D: Antonio Banderas; Penélope Cruz

Mittwoch | 17. Juni 2020 | 19:30 Uhr

VERSCHOBEN! Rudolf Voigtländer, Michael Pantenius: Im Herzen Deutschlands

Der Termin wird auf den 07.10. oder 28.10.2020 verschoben, näheres erfahren Sie dann hier bei uns auf der Homepage!

Im Land an Elbe, Saale und Unstrut liegen die Wurzeln der deutschen Nation. Hier regierten vor 1 000 Jahren der erste deutsche König und der erste deutsche Kaiser. In Quedlinburg und Magdeburg, in Freyburg und Merseburg, in Naumburg, Querfurt und vielen anderen Städten haben zahlreiche Zeugnisse der Baukunst der Romanik die Zeiten überdauert. Auch im Harz, inmitten einer großartigen Landschaft, künden alte Burgen, Klöster und Naturdenkmale vom Leben im frühen Reich der Deutschen.

 

Dr. Michael Pantenius, Historiker, Kulturwissenschaftler und Autor mehrerer Bücher, vor allem über den mitteldeutschen Raum und seine kulturhistorische Bedeutung, wird Sie zusammen mit dem Fotografen Rudolf Voigtländer durch Städte, Burgen und Landschaften dieses deutschen Kernlands führen.

 

Kleiner Saal | Veranstalter: Fotografische Gesellschaft Trier e.V. | Eintritt frei


zum Seitenanfang
privatehd.org