Juni - 2020
M D M D F S S
02
03
04
05
06
07
08 09
10
11
12
13 14
15
16
17
18
19
20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30  
Mittwoch, 03. Juni 2020
19:00 - EX-HAUS-STREAM FACTORY: Dorfterror – Ex-Haus Show
Live auf dem Offenen Kanal 54 und online unter www.facebook.com/OK54Buergerrundfunk
Freitag, 05. Juni 2020
19:00 - TUFA Stream Factory: Into Something
Live im Fernsehen auf dem Offenen Kanal 54 und online unter www.facebook.com/OK54Buergerrundfunk
Samstag, 06. Juni 2020
20:00 - PULSAR TRIO
Treibend, pulsierend, vital. Raffinierte Rhythmen, freie Improvisation und Stücke, deren Melodien das Zeug zum Ohrwurm haben – mit scheinbar so gegensätzlichen Instrumenten wie Sit...
Mittwoch, 10. Juni 2020
19:00 - TUFA Stream Factory: Thomas Kiessling
Live im Fernsehen auf dem Offenen Kanal 54 und online unter www.facebook.com/OK54Buergerrundfunk
Freitag, 12. Juni 2020
19:00 - TUFA Stream Factory: RINO
Live im Fernsehen auf dem Offenen Kanal 54 und online unter www.facebook.com/OK54Buergerrundfunk
Montag, 15. Juni 2020
20:00 - ABGESAGT!!! Just Sing mit Julia Reidenbach
Leider musste die Veranstaltung aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie abgesagt werden!
Mittwoch, 17. Juni 2020
19:30 - VERSCHOBEN! Rudolf Voigtländer, Michael Pantenius: Im Herzen Deutschlands
Der Termin wird auf den 07.10. oder 28.10.2020 verschoben, näheres erfahren Sie dann hier bei uns auf der Homepage!
Freitag, 19. Juni 2020
19:00 - TUFA Stream Factory: Beat Pack
Live unter: auf dem Fernsehsender OK 54 www.ok54.de www.facebook.com/OK54Buergerrundfunk

Mittwoch | 13. Mai 2020 | 20:00 Uhr

ABGESAGT!!! KGB in der TuFa

Die Veranstaltung wurde aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie abgesagt!

Erneut wird der legendäre Kleinkunstwettbewerb „Kunst gegen Bares“ im Kulturzentrum in der Wechselstraße stattfinden, nämlich im kleinen Saal der TuFa.

Kunst gegen Bares ist offen für jegliche Form künstlerischen Darbietens: Zauberei, Akrobatik, Kabarett, Theater, Musik, Film, Varieté, Literatur, Pantomime, Stand Up, Clownerie, wissenschaftlicher Vortrag, Schulreferat, Chanson, Tanz, Instrumentalmusik – für den Schauspielmonolog bis zum Kabarettbrüller, für eigene Gedichten bis zur Eier-Jonglage im Kopfstand – eine typische Offene Bühne eben.

Das KgB Prinzip ist ehrlich und direkt: Jedem Künstler wird ein Sparschwein zugeordnet, in das die Besucher den Betrag einwerfen, der ihnen die jeweilige Kunst wert ist. Die Auftretenden erhalten den kompletten Inhalt der Schweine.
Der Performer mit dem meisten Geld wird zum Kapitalistenschwein des Monats.

Einlass ab 19:30


Kleiner Saal | Kulturraum Trier | Eintritt: 5/6 €

Platzreservierung: kultur(@)kulturraumtrier.de

Tickets unter: www.ticket-regional.de (zzgl. VVK-Gebühren)

zum Seitenanfang
privatehd.org