April - 2020
M D M D F S S
  01 02 03 04 05
07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21
22
23
24
25
26
27 28
29
30
 
Mittwoch, 22. April 2020
19:30 - Günter Dixius, Michael Scholer, Jochen Sudau, Wolfgang Tabellion
Das Briefzentrum – welche Stationen ein "Roter Brief" durchläuft Die modernen Briefzentren der Deutschen Post sind heute "Hightech-Center".
20:00 - VERSCHOBEN! Joerg Widmoser & Stephan Holstein Quintet: The Music of Charlie Parker
Die Veranstaltung wurde aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie auf den 16.10.2020 verschoben! Die Tickets behalten Ihre Gültigkeit, können aber auch bei den jeweiligen VVK-Stellen ...
Freitag, 24. April 2020
20:00 - ABGESAGT!!! International Fingerstyle Guitar Night
Die Veranstaltung musste leider abgesagt werden! Ein Ersatztermin steht derzeit noch nicht fest!
Samstag, 25. April 2020
Sonntag, 26. April 2020
17:00 - VERSCHOBEN, NEUER TERMIN IN KÜRZE! Zweierpasch: Un peu d'Amour | Wortakrobatik und Widerstand |Release-Tour
Die Veranstaltung wurde aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie verschoben! Ein Ersatztermin steht derzeit leider noch nicht fest, wird aber zeitnah bekannt gegeben! Die Tickets beh...
Mittwoch, 29. April 2020
20:00 - Tutty Tran: Augen zu und durch
Die Veranstaltung wurde aufgrund der aktuellen Situation auf den 13.10.2020 verlegt. Die bereits gekauften Tickets behalten Ihre Gültigkeit können aber auch bei den VVK-Stellen zur...
Donnerstag, 30. April 2020
22:00 - Dancefever - Hexennacht
„Dancefever“ - der Name ist auch dieses Mal am 30.04.20 wieder Programm.

Donnerstag | 09. Januar 2020 | 20:00 Uhr

TUFA-Youngstars: INTO SOMETHING, Janine Wagner & RINO

INTO SOMETHING:

Mit einem ganz eigenen Sound aus Jazz-, Soul- und Reggae-Elementen lädt die Trierer Band INTO SOMETHING zu einer inspirierenden Auszeit vom Alltag ein. Das Publikum taucht ein in groovige Beats, eingängige Gesangsmelodien und analoge Klänge. Die Band spielt eigene Songs mit interessanten englischsprachigen Texten.

JANINE WAGNER:

Janine Wagners Musik stellt Fragen, skizziert Gedankengänge und inszeniert Gefühlswelten. Geprägt durch eine klassische Gesangs- und Chorleiterausbildung, Tanz- und Theaterworkshops, Mitwirkung in Ensembles wie dem Landesjugendchor Saar und Konzerte als Gastmusikerin bei Whale vs Elephant erzählt die Liedermacherin ein buntes Potpourri aus Geschichten. So besteht auch die im April dieses Jahres veröffentlichte EP "Begegnung" aus einer Sammlung musikalisch eingerahmter Momentaufnahmen (zu hören unter https://janinewagner.bandcamp.com). Die vorwiegend akustischen Klänge, gepaart mit versteckten elektronischen Akzenten, verleihen den Liedern ihren sphärischen Charakter. Janines Musik ist melancholisch und treibend zugleich. Begleitet von spielerischen Gitarrenklängen wollen ihre Lieder Verbindung schaffen und die Grenze zwischen Bühne und Publikum verschwimmen lassen. Dynamisch und intuitiv experimentiert Janine mit Klang und lädt zu einer musikalischen Entdeckungsreise ein, auf welcher jede*r sich selbst wiedererkennen darf. Zuletzt ging sie als Siegerin des Trierer Liedermacherwettbewerbs "Sing A Song" der Dieter Lintz Stiftung hervor. Zu hören war ihre Musik bisher vorwiegend in Trier und Umgebung, unter anderem auf dem Melodica Festival sowie in Kooperation mit dem Theaterkollektiv Bühne1.

RINO:

Ein kraftvoller und zugleich sanfter Sound prägt die Musik von RINO. Die vierköpfige Band aus Trier spielt deutschsprachigen Indie-Rock, getragen von einer Mischung aus Elektrizität, Düsternis und Großstadtlyrik. Schnell atmende Synthies, sphärische Gitarren und treibende Beats tauchen jeden Gedanken in ein halbdunkles Licht. Ohne Scheu vor Experimenten formt RINO intensive Melodien, verwickelte Texte und spannungsreiche Rhythmen zu eindringlichen Bildern.


Kleiner Saal | Veranstalter: TUFA e.V. | Eintritt: VVK & AK: 8/11 €

Tickets unter: www.ticket-regional.de

zum Seitenanfang
privatehd.org