April - 2020
M D M D F S S
  01 02 03 04 05
07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21
22
23
24
25
26
27 28
29
30
 
Mittwoch, 22. April 2020
19:30 - Günter Dixius, Michael Scholer, Jochen Sudau, Wolfgang Tabellion
Das Briefzentrum – welche Stationen ein "Roter Brief" durchläuft Die modernen Briefzentren der Deutschen Post sind heute "Hightech-Center".
20:00 - VERSCHOBEN! Joerg Widmoser & Stephan Holstein Quintet: The Music of Charlie Parker
Die Veranstaltung wurde aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie auf den 16.10.2020 verschoben! Die Tickets behalten Ihre Gültigkeit, können aber auch bei den jeweiligen VVK-Stellen ...
Freitag, 24. April 2020
20:00 - ABGESAGT!!! International Fingerstyle Guitar Night
Die Veranstaltung musste leider abgesagt werden! Ein Ersatztermin steht derzeit noch nicht fest!
Samstag, 25. April 2020
Sonntag, 26. April 2020
17:00 - VERSCHOBEN, NEUER TERMIN IN KÜRZE! Zweierpasch: Un peu d'Amour | Wortakrobatik und Widerstand |Release-Tour
Die Veranstaltung wurde aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie verschoben! Ein Ersatztermin steht derzeit leider noch nicht fest, wird aber zeitnah bekannt gegeben! Die Tickets beh...
Mittwoch, 29. April 2020
20:00 - Tutty Tran: Augen zu und durch
Die Veranstaltung wurde aufgrund der aktuellen Situation auf den 13.10.2020 verlegt. Die bereits gekauften Tickets behalten Ihre Gültigkeit können aber auch bei den VVK-Stellen zur...
Donnerstag, 30. April 2020
22:00 - Dancefever - Hexennacht
„Dancefever“ - der Name ist auch dieses Mal am 30.04.20 wieder Programm.

Freitag | 03. Januar 2020 | 20:00 Uhr

Annette Postel: Alles Tango oder was?

Argentinischer Tango – deutsche Texte – Augenzwinkern!

Das gab´s noch nie: deutscher Tango Argentino – frech verführt:
Annette Postel schlüpft in zwei konträre Figuren einer Tango-Veranstaltung:
Im glamourösen Musikgeschehen auf der Tango-Bühne mit dem Bandoneonisten Norbert Kotzan (Bien Portenos) und dem Pianisten Bobbi Fischer (Tango Five) legt sie augenzwinkernde, eigene Texte auf argentinische Tangohits, – kommentiert von der pfälzischen „Madame de Toilette“, in der ihre bekannte Comedy-Figur Carmen wiederzuerkennen ist und die sich mit Witz und Komik Gott und der Welt und den Niederungen der Frau-Mann-Beziehungen widmet.
(In Argentinien ist ein Tangotanzabend ohne Klofrau undenkbar: sie weiß alles und hat alles dabei…)

Annette Postel, vielfach ausgezeichnete Chanteuse, Musikparodistin und -kabarettistin, tanzt seit 15 Jahren Tango und holt nun ihr Steckenpferd samt Tango-Tagebuch auf die Bühne.

Norbert Kotzan und Bobbi Fischer gehören zu den bekanntesten Tangoinstrumentalisten Deutschlands und werden Ihnen zusammen mit „la Postel“ alle großen Gefühle direkt unter die Haut spielen. Garantiert!

Im Anschluss an die Veranstaltung findet eine Milonga statt.
Alle Konzert-BesucherInnen & tanzinteressierte Menschen sind herzlich zum Tango tanzen nach der Veranstaltung eingeladen.

Die Presse schwärmt: „grandios …zum Niederknien schön“ (BNN) „begnadete Sängerin, sprühendes Temperament, Humor und Wortwitz … herrlich!“ (BT)„Gewiefter Bühnenprofi… freche Pointen… hochkarätige Tangomafia“ (Die Rheinpfalz)„Vollbad der Emotionen …Augenschmaus … jede Menge Humor“ (Pforzheimer Zeitung)„Ulknudel und Diva … exzellent“ (BNN Pforzheim)


Großer Saal | Veranstalter: TUFA e.V. |

Eintritt: VVK: 16,15/19,45 € inkl. Geb. | AK: 17/20 €

Tickets unter: www.ticket-regional.de

zum Seitenanfang
privatehd.org