Juni - 2020
M D M D F S S
01 02 03 04
05
06 07
08 09
10
11
12
13 14
15 16
17
18
19
20 21
22
23
24
25
26
27 28
29 30  
Freitag, 05. Juni 2020
19:00 - TUFA Stream Factory: WOLLMANN & BRAUNER
Ausstrahlung unter: auf dem Fernsehsender OK 54 www.ok54.de www.facebook.com/OK54Buergerrundfunk
Mittwoch, 10. Juni 2020
19:00 - TUFA Stream Factory: Thomas Kiessling
Live im Fernsehen auf dem Offenen Kanal 54 und online unter www.facebook.com/OK54Buergerrundfunk Live Übertragung des Streams im Textorium
Freitag, 12. Juni 2020
19:00 - TUFA Stream Factory: RINO
Live im Fernsehen auf dem Offenen Kanal 54 und online unter www.facebook.com/OK54Buergerrundfunk Live Übertragung des Streams im Textorium
Mittwoch, 17. Juni 2020
19:00 - TUFA Stream Factory: Hennich & Hanschel
Ausstrahlung des Livestreams vom 29.05.2020 auf dem Fernsehsender OK 54 www.ok54.de www.facebook.com/OK54Buergerrundfunk
Freitag, 19. Juni 2020
19:00 - TUFA Stream Factory: Beat Pack
Live unter: auf dem Fernsehsender OK 54 www.ok54.de www.facebook.com/OK54Buergerrundfunk Live Übertragung des Streams im Textorium
Montag, 22. Juni 2020
22:00 - Night of Light
Wir sehen rot!
Mittwoch, 24. Juni 2020
19:00 - TUFA Stream Factory: TUBADiesel
Immer Mittwochs & Freitags auf dem Offenen Kanal 54 und online unter www.facebook.com/OK54Buergerrundfunk Und dem Youtube-Channel OK54 Bürgerrundfunk
Freitag, 26. Juni 2020
19:00 - TUFA Stream Factory: Into Something
Live im Fernsehen auf dem Offenen Kanal 54 und online unter www.facebook.com/OK54Buergerrundfunk Live Übertragung des Streams im Textorium
19:30 - Abschlussveranstaltung ‚1000 Tücher gegen das Vergessen‘
Vortrag von Uni-Professor und Strafrechtler Till Zimmermann

Mittwoch | 13. November 2019 | 20:00 Uhr

AUSVERKAUFT!!! Andreas Sittmann & Band - Lieder meiner Zeit

Die Veranstaltung ist ausverkauft!

Andreas Sittmann, begleitet von einer vierköpfigen Band und musikalischen Gästen und Band, versetzt  Sie in einem Abend an Orte der Erinnerung und bewegender Poesie. Der Ur-Trierer erweitert das vielfältige Programm mit Vertonungen bekannter deutscher Prosa und bewegender Poesie, und rundet die musikalische Zeitreise mit seinen eigenen frühen Kompositionen ab.  Sittmann schafft es berührende mit heiteren Momenten zu verbinden, und lockert das Konzert immer wieder mit Irischen Liedern und Tänzen auf. Ein Muss für jeden, der mal wieder alte Klassiker singen, und sich zeitgleich einem Stück Trierer Heimatkunde widmen möchte!

Copyright: Foto: Artenreich Grafikdesign


Kleiner Saal | Veranstalter: TUFA e.V. |

Eintritt: VVK: 9/12 € inkl. Geb. | AK: 10/13 €

Tickets unter: www.ticket-regional.de

zum Seitenanfang
privatehd.org