Dezember - 2019
M D M D F S S
 
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16 17
18
19
20
21
22
23
24 25 26
27
28
29
30
31
 
Sonntag, 01. Dezember 2019
15:30 - Kunstsalon Crossover
2 Etagen Kunst: Im 1. OG die Ausstellung mit dem Schwerpunkt „Kleine Formate“ der éditions trèves, im 2. OG die Jahresausstellung der Kulturwerkstatt.
Montag, 02. Dezember 2019
10:00 - Schul- & KiGa-Vorstellung: Das letzte Schaf
TUFA Weihnachtsmärchen von Ulrich Hub Ab 6 Jahren
Dienstag, 03. Dezember 2019
10:00 - Schul- & KiGa-Vorstellung: Das letzte Schaf
TUFA Weihnachtsmärchen von Ulrich Hub Ab 6 Jahren
Mittwoch, 04. Dezember 2019
10:00 - Schul- & KiGa-Vorstellung: Das letzte Schaf
TUFA Weihnachtsmärchen von Ulrich Hub Ab 6 Jahren
19:30 - Peter zur Nieden: Kolumbien – Götter, Gold und Guerilla
Wegen der angespannten Sicherheitslage war Kolumbien lange Zeit ein weißer Fleck für Touristen.
Donnerstag, 05. Dezember 2019
10:00 - Schul- & KiGa-Vorstellung: Das letzte Schaf
TUFA Weihnachtsmärchen von Ulrich Hub Ab 6 Jahren
Freitag, 06. Dezember 2019
10:00 - Schul- & KiGa-Vorstellung: Das letzte Schaf
TUFA Weihnachtsmärchen von Ulrich Hub Ab 6 Jahren
19:00 - Das Katz-Theater Trier präsentiert: Volpone – ausgeFUCHSt
Eine Komödie von Stefan Zweig in einer Fassung von Tanja Finnemann und Andreas Scherf
20:00 - AUSVERKAUFT!!! Ein wirklich liebenswertes Haus!
Die Veranstaltung ist ausverkauft!
Samstag, 07. Dezember 2019
20:00 - AUSVERKAUFT!!! Ein wirklich liebenswertes Haus!
Die Veranstaltung ist ausverkauft!
20:00 - Klaus der Geiger & Marius Peters: Imma Dolla
Es piaddollert wieder in der Tuchfabrik Trier, wenn die „ungewöhnlichste Boygroup aus Köln“ (Kölner Stadtanzeiger) die Bühne erobert ...
Sonntag, 08. Dezember 2019
Montag, 09. Dezember 2019
20:00 - AUSVERKAUFT!!! Just Sing
DIE VERANSTALTUNG IST AUSVERKAUFT!
Mittwoch, 11. Dezember 2019
10:00 - Schul- & KiGa-Vorstellung: Das letzte Schaf
TUFA Weihnachtsmärchen von Ulrich Hub Ab 6 Jahren
20:00 - KGB in der TuFa
Erneut wird der legendäre Kleinkunstwettbewerb „Kunst gegen Bares“ im Kulturzentrum in der Wechselstraße stattfinden, nämlich im kleinen Saal der TuFa.
Donnerstag, 12. Dezember 2019
10:00 - Schul- & KiGa-Vorstellung: Das letzte Schaf
TUFA Weihnachtsmärchen von Ulrich Hub Ab 6 Jahren
19:00 - Katz-Theater Spenden-Aufführung: Volpone – ausgeFUCHSt
Die kompletten Einnahmen der Veranstaltung kommen der Trierer Obdachlosen Hilfe zu Gute.
Freitag, 13. Dezember 2019
10:00 - Schul- & KiGa-Vorstellung: Das letzte Schaf
TUFA Weihnachtsmärchen von Ulrich Hub Ab 6 Jahren
19:00 - Das Katz-Theater Trier präsentiert: Volpone – ausgeFUCHSt
Eine Komödie von Stefan Zweig in einer Fassung von Tanja Finnemann und Andreas Scherf
20:00 - Gerhard Henschel: Erfolgsroman | #literaturintrier
Der Autor liest aus seiner Martin-Schlosser-Chronik
Samstag, 14. Dezember 2019
19:00 - Das Katz-Theater Trier präsentiert: Volpone – ausgeFUCHSt
Eine Komödie von Stefan Zweig in einer Fassung von Tanja Finnemann und Andreas Scherf
Sonntag, 15. Dezember 2019
11:00 - TUFA-Weihnachtsmärchen: Das letzte Schaf
Aufgrund der hohen Nachfrage wurde die Veranstaltung vom kleinen in den großen Saal verlegt!
16:00 - TUFA-Weihnachtsmärchen: Das letzte Schaf
Aufgrund der hohen Nachfrage wurde die Veranstaltung vom kleinen in den großen Saal verlegt!
Mittwoch, 18. Dezember 2019
10:00 - NUTKRACKER - Schulvorstellung
Eine zeitgenössische Adaption des Klassikers »Nussknacker« für die ganze Familie Nutkracker – never grow up
19:00 - Das Katz-Theater Trier präsentiert: Volpone – ausgeFUCHSt
Eine Komödie von Stefan Zweig in einer Fassung von Tanja Finnemann und Andreas Scherf
Donnerstag, 19. Dezember 2019
17:00 - NUTKRACKER
Eine zeitgenössische Adaption des Klassikers »Nussknacker« für die ganze Familie Nutkracker – never grow up
Freitag, 20. Dezember 2019
19:00 - Das Katz-Theater Trier präsentiert: Volpone – ausgeFUCHSt
Eine Komödie von Stefan Zweig in einer Fassung von Tanja Finnemann und Andreas Scherf
20:00 - STOPPOK - Solo
Support: Christina Lux
Samstag, 21. Dezember 2019
22:00 - Dance Fever
Glühende Plattenteller, Tanzfans in Partylaune und top gelaunte DJs. Eine ganze Nacht mit 90er-Hits aus den Lautsprechern
Sonntag, 22. Dezember 2019
Montag, 23. Dezember 2019
20:00 - Tefftival 8. Revival: Release
Das Tefftival, das Weihnachtsfest der Trierer Musikszene in Memoriam an den unvergessenen Helmut ´Teff´ Steffgen mit: I.NO.Y. | TRIEBVERZICHT | THE SHANES | CANDY-APPLE-GREY | TH...
Freitag, 27. Dezember 2019
16:00 - TUFA-Weihnachtsmärchen: Das letzte Schaf
Aufgrund der hohen Nachfrage wurde die Veranstaltung vom kleinen in den großen Saal verlegt!
Samstag, 28. Dezember 2019
11:00 - TUFA-Weihnachtsmärchen: Das letzte Schaf ZUSATZVORSTELLUNG
Aufgrund der hohen Nachfrage wurde die Veranstaltung vom kleinen in den großen Saal verlegt!
16:00 - TUFA-Weihnachtsmärchen: Das letzte Schaf ZUSATZVORSTELLUNG
Aufgrund der hohen Nachfrage wurde die Veranstaltung vom kleinen in den großen Saal verlegt!
Sonntag, 29. Dezember 2019
19:00 - Dieter Baumann, läuft halt. (weil, singen kann er nicht)
Dieter Baumanns Auftritt am 29. Dezember in der TUFA bereitet auf das Jubiläum des Silvesterlaufs in Trier vor, der 2019 zum 30. Mal stattfindet.
Dienstag, 31. Dezember 2019
20:00 - Dance Fever an Sylvester
Am 31.12.2019 steigt mit der letzten "Dance Fever" für dieses Jahr die große Silvesterfete in der Tufa. Im

Montag | 23. Dezember 2019 | 20:00 Uhr

Tefftival 8. Revival: Release

Das Tefftival, das Weihnachtsfest der Trierer Musikszene in Memoriam an den unvergessenen Helmut ´Teff´ Steffgen, geht nun bereits in das 8. Jahr. Aus der ursprünglich reinen Revival - Reihe hat sich über die Jahre ein spannender Mix aus Reunions und Debüt – Konzerten entwickelt, die die ganze Breite der hiesigen Popszene  historisch, musikalisch und innovatorisch widerspiegelt.

Mit I.NO.Y. präsentiert sich nun zum zweiten Mal eine Newcomerband aus den Proberaumhäusern des Musiknetzwerk Trier e.V., das aus dem Tefftival heraus entstanden ist. I.NO.Y stehen für Metalcore, Djent und Progressive Metal und eröffnen das Festival mit Tönen der härteren Gangart.

Ein Wiedersehen der besonderen Art gibt es mit TRIEBVERZICHT, der Band, die 1980er Jahre in der Region maßgeblich bestimmt und geprägt hat. TRIEBVERZICHT bringen Songs aus ihrer NDW-geprägten Frühphase wie aus ihrer späteren Deutsch-Rock-Zeit noch einmal auf die Bühne.

Ein weiteres Revival der Extraklasse nach über 3 Jahren Pause erwartet euch mit der Rückkehr von THE SHANES. Cool und stilsicher waren die THE SHANES seit 1991 mit ihrer Hard-Polka getauften Mischung aus Folk, Americana und Rock´n´Roll einer DER Exportschlager der regionalen Musikszene.

Mit CANDY-APPLE-GREY präsentiert sich eine der dienstältsten Indie-Rock-Bands beim Tefftival. Hervorgegangen aus der ehemaligen Rockförderpreisgewinnerband „She never complains“ sind CANDY-APPLE-GREY auf dem kreativen Höhepunkt ihres musikalischen Schaffens angekommen.

Ein Debüt begehen zum Schluß  THE KORREKT-NESS. Benannt nach einem mittlerweile legendären Trierer Tanztempel der 80er Jahre, widmen sich THE KORREKT-NESS einer bunten Hommage an die Musik der frühen 80er Jahre. Post-Punk, New Wave und New Romantics. Songs der Talking Heads, Tears For Fears oder Depeche Mode stehen auf der Setlist der Band, die mit Musikern der original „Strümpfe“, ROKKEN, KRAMSKY uva prominent besetzt ist.

Alle Eintrittsgelder kommen dem Musiknetzwerk Trier zugute, dass sich um die Verbesserung der Möglichkeiten für Pop und Rockmusiker bemüht.


Großer Saal | Veranstalter: Musiknetzwerk Trier e.V. |
Eintritt: VVK: 12 € zzgl. Geb. | AK: 15 €

Tickets unter: www.ticket-regional.de

zum Seitenanfang