Dezember - 2019
M D M D F S S
 
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16 17
18
19
20
21
22
23
24 25 26
27
28
29
30
31
 
Sonntag, 01. Dezember 2019
15:30 - Kunstsalon Crossover
2 Etagen Kunst: Im 1. OG die Ausstellung mit dem Schwerpunkt „Kleine Formate“ der éditions trèves, im 2. OG die Jahresausstellung der Kulturwerkstatt.
Montag, 02. Dezember 2019
10:00 - Schul- & KiGa-Vorstellung: Das letzte Schaf
TUFA Weihnachtsmärchen von Ulrich Hub Ab 6 Jahren
Dienstag, 03. Dezember 2019
10:00 - Schul- & KiGa-Vorstellung: Das letzte Schaf
TUFA Weihnachtsmärchen von Ulrich Hub Ab 6 Jahren
Mittwoch, 04. Dezember 2019
10:00 - Schul- & KiGa-Vorstellung: Das letzte Schaf
TUFA Weihnachtsmärchen von Ulrich Hub Ab 6 Jahren
19:30 - Peter zur Nieden: Kolumbien – Götter, Gold und Guerilla
Wegen der angespannten Sicherheitslage war Kolumbien lange Zeit ein weißer Fleck für Touristen.
Donnerstag, 05. Dezember 2019
10:00 - Schul- & KiGa-Vorstellung: Das letzte Schaf
TUFA Weihnachtsmärchen von Ulrich Hub Ab 6 Jahren
Freitag, 06. Dezember 2019
10:00 - Schul- & KiGa-Vorstellung: Das letzte Schaf
TUFA Weihnachtsmärchen von Ulrich Hub Ab 6 Jahren
19:00 - Das Katz-Theater Trier präsentiert: Volpone – ausgeFUCHSt
Eine Komödie von Stefan Zweig in einer Fassung von Tanja Finnemann und Andreas Scherf
20:00 - AUSVERKAUFT!!! Ein wirklich liebenswertes Haus!
Die Veranstaltung ist ausverkauft!
Samstag, 07. Dezember 2019
20:00 - AUSVERKAUFT!!! Ein wirklich liebenswertes Haus!
Die Veranstaltung ist ausverkauft!
20:00 - Klaus der Geiger & Marius Peters: Imma Dolla
Es piaddollert wieder in der Tuchfabrik Trier, wenn die „ungewöhnlichste Boygroup aus Köln“ (Kölner Stadtanzeiger) die Bühne erobert ...
Sonntag, 08. Dezember 2019
Montag, 09. Dezember 2019
20:00 - AUSVERKAUFT!!! Just Sing
DIE VERANSTALTUNG IST AUSVERKAUFT!
Mittwoch, 11. Dezember 2019
10:00 - Schul- & KiGa-Vorstellung: Das letzte Schaf
TUFA Weihnachtsmärchen von Ulrich Hub Ab 6 Jahren
Donnerstag, 12. Dezember 2019
10:00 - Schul- & KiGa-Vorstellung: Das letzte Schaf
TUFA Weihnachtsmärchen von Ulrich Hub Ab 6 Jahren
19:00 - Katz-Theater Spenden-Aufführung: Volpone – ausgeFUCHSt
Die kompletten Einnahmen der Veranstaltung kommen der Trierer Obdachlosen Hilfe zu Gute.
Freitag, 13. Dezember 2019
10:00 - Schul- & KiGa-Vorstellung: Das letzte Schaf
TUFA Weihnachtsmärchen von Ulrich Hub Ab 6 Jahren
19:00 - Das Katz-Theater Trier präsentiert: Volpone – ausgeFUCHSt
Eine Komödie von Stefan Zweig in einer Fassung von Tanja Finnemann und Andreas Scherf
20:00 - Gerhard Henschel: Erfolgsroman | #literaturintrier
Der Autor liest aus seiner Martin-Schlosser-Chronik
Samstag, 14. Dezember 2019
19:00 - Das Katz-Theater Trier präsentiert: Volpone – ausgeFUCHSt
Eine Komödie von Stefan Zweig in einer Fassung von Tanja Finnemann und Andreas Scherf
Sonntag, 15. Dezember 2019
11:00 - TUFA-Weihnachtsmärchen: Das letzte Schaf
Aufgrund der hohen Nachfrage wurde die Veranstaltung vom kleinen in den großen Saal verlegt!
16:00 - TUFA-Weihnachtsmärchen: Das letzte Schaf
Aufgrund der hohen Nachfrage wurde die Veranstaltung vom kleinen in den großen Saal verlegt!
Mittwoch, 18. Dezember 2019
10:00 - NUTKRACKER - Schulvorstellung
Eine zeitgenössische Adaption des Klassikers »Nussknacker« für die ganze Familie Nutkracker – never grow up
19:00 - Das Katz-Theater Trier präsentiert: Volpone – ausgeFUCHSt
Eine Komödie von Stefan Zweig in einer Fassung von Tanja Finnemann und Andreas Scherf
Donnerstag, 19. Dezember 2019
17:00 - NUTKRACKER
Eine zeitgenössische Adaption des Klassikers »Nussknacker« für die ganze Familie Nutkracker – never grow up
Freitag, 20. Dezember 2019
19:00 - Das Katz-Theater Trier präsentiert: Volpone – ausgeFUCHSt
Eine Komödie von Stefan Zweig in einer Fassung von Tanja Finnemann und Andreas Scherf
20:00 - STOPPOK - Solo
Support: Christina Lux
Samstag, 21. Dezember 2019
22:00 - Dance Fever
Glühende Plattenteller, Tanzfans in Partylaune und top gelaunte DJs. Eine ganze Nacht mit 90er-Hits aus den Lautsprechern
Sonntag, 22. Dezember 2019
Montag, 23. Dezember 2019
20:00 - Tefftival 8. Revival: Release
Das Tefftival, das Weihnachtsfest der Trierer Musikszene in Memoriam an den unvergessenen Helmut ´Teff´ Steffgen mit: I.NO.Y. | TRIEBVERZICHT | THE SHANES | CANDY-APPLE-GREY | TH...
Freitag, 27. Dezember 2019
16:00 - TUFA-Weihnachtsmärchen: Das letzte Schaf
Aufgrund der hohen Nachfrage wurde die Veranstaltung vom kleinen in den großen Saal verlegt!
Samstag, 28. Dezember 2019
11:00 - TUFA-Weihnachtsmärchen: Das letzte Schaf ZUSATZVORSTELLUNG
Aufgrund der hohen Nachfrage wurde die Veranstaltung vom kleinen in den großen Saal verlegt!
16:00 - TUFA-Weihnachtsmärchen: Das letzte Schaf ZUSATZVORSTELLUNG
Aufgrund der hohen Nachfrage wurde die Veranstaltung vom kleinen in den großen Saal verlegt!
Sonntag, 29. Dezember 2019
19:00 - Dieter Baumann, läuft halt. (weil, singen kann er nicht)
Dieter Baumanns Auftritt am 29. Dezember in der TUFA bereitet auf das Jubiläum des Silvesterlaufs in Trier vor, der 2019 zum 30. Mal stattfindet.
Dienstag, 31. Dezember 2019
22:00 - Dance Fever an Sylvester
Am 31.12.2019 steigt mit der letzten "Dance Fever" für dieses Jahr die große Silvesterfete in der Tufa. Im

Freitag | 03. Januar 2020 | 20:00 Uhr

Boris Stijelja: Voll integriert! Aber mein Schutzengel hat Burnout

Boris Stijelja ist Kroate mit deutschem Migrationshintergrund: In Mannheim geboren wuchs er in Kroatien auf. Tja: So geht’s auch… Jetzt ist er wieder hier und will wieder zurück. Bis er wieder dort ist und dann nach Hause möchte. Kurz: Er hat es nicht leicht. Sein deutschkroatisches Leben schwankt stets zwischen Cevapcici, Weinfest und Kehrwoche. In seinem Viertel gilt Deutsch als Fremdsprache - da kommt Boris mit dem Integrieren gar nicht nach. Während sein Vater noch auf dem Bau arbeitete - für Boris ist das ganze Leben eine Baustelle. Der Standup-Kabarettist stolpert durch die Kulturen und das Leben. Da kann beim Campen im Pfälzer Wald schon mal die Feuerwehr anrücken, weil sich Sliwowitz nicht als Grillanzünder eignet oder die italienische Nachbarin, die neben ihrem Kehlkopf ein eingebautes Megafon ihr eigen nennt, einen Hörsturz verursachen. Boris kämpft auf humorvolle Weise mit sich, mit uns und den Problemen des Alltags - aber: Er
hat den Bürgerkrieg miterlebt und hält was aus. „Solange nicht geschossen wird“, wie er immer sagt…. Als Katholik ist Boris Stijelja zudem stets fröhlich, hilfsbereit und leidensfähig. Nur sein Schutzengel, der hat Burnout.


Kleiner Saal | Veranstalter: TUFA e.V. |

Eintritt: VVK: 12/15 € inkl. Geb. | AK: 13/16 €

Tickets unter: www.ticket-regional.de

zum Seitenanfang
privatehd.org