August - 2020
M D M D F S S
 
01
02
03 04
05
06
07
08 09
11
12
13
14
15 16
17 18
19
20
21
22
23
24 25
26
27
28
29 30
31  
Samstag, 01. August 2020
19:30 - OPEN-AIR: PULSAR TRIO
Treibend, pulsierend, vital. Raffinierte Rhythmen, freie Improvisation und Stücke, deren Melodien das Zeug zum Ohrwurm haben
Mittwoch, 05. August 2020
21:30 - TUFA-Open-Air-Kino: The Farewell | Es lebe das Alter!
Tragikomödie US / CN 2019, 100 Min. FSK 0 R.: Lulu Wang, D.: Shuzhen Zhao, Awkwafina, X Mayo
Freitag, 07. August 2020
19:30 - AUSVERKAUFT!!! Ab in den Süden: Trio Fado
Die Veranstaltung ist ausverkauft!
Mittwoch, 12. August 2020
21:00 - TUFA-Open-Air-Kino: Honig im Kopf
Tragikomödie, Deutschland 2014, 139 Minuten FSK 6 R: Til Schweiger D.: Til Schweiger, Emma Schweiger, Dieter Hallervorden
Freitag, 14. August 2020
19:30 - Ab in den Süden: Das Smyrna Trio
Musik der Mediteranen Kulturen
Mittwoch, 19. August 2020
21:00 - TUFA-Open-Air-Kino: Knives out – Mord ist Familiensache
Mystery/ Komödie US 2019, 130 Min FSK 12. R.: Rian Johnson, D.: Daniel Craig, Chris Evans, Ana de Armas
Donnerstag, 20. August 2020
19:30 - Creole Summer Festival: Antigua
ANTIGUA poliert den Sound vergangener Zeiten auf Hochglanz und schafft dabei etwas Neues
Freitag, 21. August 2020
19:30 - Creole Summer Festival: TRIBUBU
Die Musik von Tribubu ist eine vielseitige Mischung aus Rumba, Folk, Blues und afrikanischem Beat.
Samstag, 22. August 2020
19:30 - Creole Summer Festival: Bavaschôro
Bayerisch-brasilianischer Choro
Mittwoch, 26. August 2020
20:30 - TUFA-Open-Air-Kino: Das Beste kommt zum Schluss
US Tragikomödie 2007 FSK0 97 Minuten R.: Rob Reiner D.: Jack Nicholson, Morgan Freeman, Sean Hayes
Donnerstag, 27. August 2020
20:30 - TUFA Open-Air-Kino: Gig´n´go - Roadmovie
Eine ambitiöse Tanzgruppe begibt sich auf den Weg zu einem großen Gig.
Freitag, 28. August 2020

Freitag | 14. Februar 2020 | 20:00 Uhr

Kaiser & Plain: Besetzungscouch

David Kaiser und Virginia Plain, die aufstrebenden Stars im Berliner BKA Theater, präsentieren ihr drittes Programm.
Die Harmonie des Duos ist perfekt: Plain mit ihrer vollen, samtigen Stimme und der beeindruckenden Erscheinung und Kaiser als ihr smarter, cooler Gegenpart mit gefühlvollem Klavierspiel.

Kaiser & Plain möchten noch berühmter werden, die ganze Republik – und am liebsten die ganze Welt – erobern. Hierfür ist ihnen jedes Mittel recht, und bekanntlich findet ja so manche Karriere ihren Anfang in der Waagerechten. Aber abgesehen davon, dass Theaterchef*innen in Zeiten von #MeToo vorsichtiger geworden sind, können Kaiser & Plain nach vier Jahren hartem Tour-Leben quer durch Deutschland (und ganz ohne Detox-Kuren) nicht mehr damit rechnen, auf eine Besetzungscouch eingeladen zu werden; die Tür zum Chefbüro bleibt zu.

Doch da kommt der Anruf aus Las Vegas… Werden die beiden enden wie Siegfried & Roy oder wird Frau Plain wie Barbra & Céline die Solokarriereleiter erklimmen? Was müsste sie hierfür von ihrem Körper opfern?

Ein musikalischer, komödiantischer Abend mit eigenen und gecoverten Songs, der das Phänomen »Besetzungscouch« intensiv beleuchtet.

Musikalische Leitung und Regie: Rainer RubbertChoreographie: Moritz Piefke ● Kostüm: Rafael MoratschkeCOPYRIGHT FOTO: Sven Ihlenfeld


Kleiner Saal | Veranstalter: TUFA e.V. |

Eintritt: VVK: 11/14 € inkl. Geb. | AK: 12/15 €

Tickets unter: www.ticket-regional.de

zum Seitenanfang
privatehd.org