April - 2020
M D M D F S S
  01 02 03 04 05
07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21
22
23
24
25
26
27 28
29
30
 
Mittwoch, 22. April 2020
19:30 - Günter Dixius, Michael Scholer, Jochen Sudau, Wolfgang Tabellion
Das Briefzentrum – welche Stationen ein "Roter Brief" durchläuft Die modernen Briefzentren der Deutschen Post sind heute "Hightech-Center".
20:00 - VERSCHOBEN! Joerg Widmoser & Stephan Holstein Quintet: The Music of Charlie Parker
Die Veranstaltung wurde aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie auf den 16.10.2020 verschoben! Die Tickets behalten Ihre Gültigkeit, können aber auch bei den jeweiligen VVK-Stellen ...
Freitag, 24. April 2020
20:00 - ABGESAGT!!! International Fingerstyle Guitar Night
Die Veranstaltung musste leider abgesagt werden! Ein Ersatztermin steht derzeit noch nicht fest!
Samstag, 25. April 2020
Sonntag, 26. April 2020
17:00 - VERSCHOBEN, NEUER TERMIN IN KÜRZE! Zweierpasch: Un peu d'Amour | Wortakrobatik und Widerstand |Release-Tour
Die Veranstaltung wurde aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie verschoben! Ein Ersatztermin steht derzeit leider noch nicht fest, wird aber zeitnah bekannt gegeben! Die Tickets beh...
Mittwoch, 29. April 2020
20:00 - Tutty Tran: Augen zu und durch
Die Veranstaltung wurde aufgrund der aktuellen Situation auf den 13.10.2020 verlegt. Die bereits gekauften Tickets behalten Ihre Gültigkeit können aber auch bei den VVK-Stellen zur...
Donnerstag, 30. April 2020
22:00 - Dancefever - Hexennacht
„Dancefever“ - der Name ist auch dieses Mal am 30.04.20 wieder Programm.

Samstag | 25. Januar 2020 | 20:00 Uhr

Hans Gerzlich - Und wie war dein Tag, Schatz?

Lägen Sie bei einer Beerdigung lieber im Sarg, statt die Totenrede halten zu müssen? Tragen Sie im Meeting eher locker-flockig vor oder bringt Sie die erste Rückfrage schon mehr ins Schleudern als Schneeglätte auf der Sauerlandlinie einen kasachischen LKW mit abgefahrenen Sommerreifen?Hans Gerzlich nimmt Sie nicht nur mit ins Meeting, sondern auch in die Kantine, in die Kaffeeküche, ins Vorstellungsgespräch und macht Sie mit seinen Karrierezielen vertraut. Kurzfristiges Ziel: Feierabend. Langfristiges Ziel: Wochenende.Der gelernte Groß- und Außenhandelskaufmann und studierte Diplom-Ökonom klärt auf, warum Sie in Bewerbungsgesprächen auf jeden Fall rotzfrech auftreten sollten, wieso Sie Stellenanzeigen wie Reiseprospekte lesen müssen und weshalb iPhone-Nutzer mehr Sex haben.Und wie war dein Tag, Schatz? Bei diesem Kabarettprogramm werden Sie sich kringelig lachen, wenn Sie im Büro arbeiten, mal im Büro gearbeitet haben oder jemanden kennen, der im Büro arbeitet oder mal im Büro gearbeitet hat. Tragen Sie sich Hans Gerzlichs Tourneetermine in den Outlook-Kalender ein, setzen Sie Ihre Kollegen in Cc und erfahren Sie das neueste Bürogeflüster - von Hans Gerzlich.


Kleiner Saal | Veranstalter TUFA e.V. |

Eintritt: VVK: 15/18 € inkl. Geb. | AK: 17/20 €

Tickets unter: www.ticket-regional.de

zum Seitenanfang
privatehd.org