Juli - 2020
M D M D F S S
 
01
02 03 04
06 07
08
09
10
11 12
13 14
15
16
17
18 19
20 21 22 23
24
25 26
27 28
29
30
31
 
Mittwoch, 01. Juli 2020
19:00 - TUFA Stream Factory: Jawknee Music
Live im Fernsehen auf dem Offenen Kanal 54 und online unter www.facebook.com/OK54Buergerrundfunk Live Übertragung des Streams im Textorium
Mittwoch, 08. Juli 2020
19:00 - TUFA Stream Factory: Cochi Vudú und der Menschenzoo
Live im Fernsehen auf dem Offenen Kanal 54 und online unter www.facebook.com/OK54Buergerrundfunk Live Übertragung des Streams im Textorium
Mittwoch, 15. Juli 2020
19:00 - TUFA Stream Factory: Akku-Stikk
Live im Fernsehen auf dem Offenen Kanal 54 und online unter www.facebook.com/OK54Buergerrundfunk Live Übertragung des Streams im Textorium
Freitag, 24. Juli 2020
Mittwoch, 29. Juli 2020
21:30 - TUFA Open-Air-Kino: LEID UND HERRLICHKEIT | Es lebe das Alter!
Drama, Biografie, Spanien 2019 ca. 109 Minuten FSK 6 R: Pedro Almodóvar D: Antonio Banderas; Penélope Cruz

Sonntag | 06. Oktober 2019 | 15:30 Uhr

Kunstsalon Crossover

Kunstsalon Crossover
 
Der Salon startet im 1. OG mit der Gast-Ausstellung der Fotografischen Gesellschaft (Forum für Fotografie Mosel-Eifel) und geht dann weiter ins 2. OG zur Internationalen Jahresausstellung der éditions trèves. Es wird also wieder ganz schön bunt beim ersten Salon nach den Ferien. Künstler*innen aus neun Ländern zeigen aktuelle Arbeiten. Alles dreht sich um die Schwerpunkte Fotografie, Malerei und Installation.

Aus beiden Ausstellungen sind Künstler*innen live vor Ort und stellen sich den Fragen des Publikums und von Moderator Rainer Breuer. Dabei sorgen nicht nur die große Genre-Breite, sondern auch sehr unterschiedliche Persönlichkeiten für Kurzweil & Tiefgang.
Xiaoyin Wang (China) und Alexander Harry Morrison (Schottland) zeigen zudem eine Kurz-Performance.
 
In der Galerie im 2. OG ist erstmals eine Auswahl von Fotografien zum Tufa-Erfolgsprojekt „Meine liebe Scholle!“ zu sehen. Acht Fotograf*innen aus verschiedenen Kunstvereinen haben das Projekt begleitet und präsentieren in über 50 beeindruckenden Arbeiten einen schönen Einblick in den theatralen Trierer Stadtrundgang, der vom Publikum enthusiastisch aufgenommen wurde.
 
Alles endet mit einem Kaffeeklatsch zum ganz kleinen Preis. Die Artothek ist geöffnet, es können Bilder ausgeliehen werden, es wird ein toller Kunst-Sonntagnachmittag bei freiem Eintritt über 2 Etagen!

FOTO: Gerhard KaiserLeitung: Rainer Breuer

Kunstetagen 1. und 2. OG | Veranstalter: TUFA e.V. | Eintritt frei


zum Seitenanfang
privatehd.org