Juni - 2019
M D M D F S S
 
01
02
03 04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27 28 29
30
Samstag, 01. Juni 2019
Sonntag, 02. Juni 2019
Mittwoch, 05. Juni 2019
19:30 - Peter Storch: Faszination Indien II
Eine Reise durch Rajasthan und nach Varanasi
Samstag, 08. Juni 2019
20:00 - Pop RLP – Masterclass
Affinity Kit 20.00h – 20.30h (30 min.) Sonny Boy Slim 20.55h – 21.35h (40 min.) Graue Stufe West 22.00h – 22.40h (40 min.)
Sonntag, 09. Juni 2019
15:00 - SommerHeckMeck 2019: Das Dschungelbuch | PREMIERE!
nach Rudyard Kipling von Christian Berg mit Musik von Konstantin Wecker
Montag, 10. Juni 2019
15:00 - SommerHeckMeck 2019: Das Dschungelbuch
nach Rudyard Kipling von Christian Berg mit Musik von Konstantin Wecker
Dienstag, 11. Juni 2019
10:00 - SHM: Das Dschungelbuch - Schul- und Kindergartenvorstellung
nach Rudyard Kipling von Christian Berg mit Musik von Konstantin Wecker
Mittwoch, 12. Juni 2019
10:00 - SHM: Das Dschungelbuch - Schul- und Kindergartenvorstellung
nach Rudyard Kipling von Christian Berg mit Musik von Konstantin Wecker
Donnerstag, 13. Juni 2019
10:00 - SHM: Das Dschungelbuch - Schul- und Kindergartenvorstellung
nach Rudyard Kipling von Christian Berg mit Musik von Konstantin Wecker
20:00 - Stefan Waghubinger - Jetzt hätten die guten Tage kommen können
In seinem dritten Soloprogramm hat es Waghubinger ganz nach oben geschafft.
Samstag, 15. Juni 2019
15:00 - SommerHeckMeck 2019: Das Dschungelbuch
nach Rudyard Kipling von Christian Berg mit Musik von Konstantin Wecker
20:00 - Sing a Song
Finale des 2. Liedermacherwettbewerbs der Dieter Lintz-Stiftung
Sonntag, 16. Juni 2019
11:00 - SommerHeckMeck 2019: Das Dschungelbuch
nach Rudyard Kipling von Christian Berg mit Musik von Konstantin Wecker
15:00 - AUSVERKAUFT!!! SommerHeckMeck 2019: Das Dschungelbuch
Die Veranstaltung ist ausverkauft! Weitere Tickets für andere Veranstaltungen verfügbar unter:https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=157478
Montag, 17. Juni 2019
10:00 - SHM: Das Dschungelbuch - Schul- und Kindergartenvorstellung
nach Rudyard Kipling von Christian Berg mit Musik von Konstantin Wecker
Dienstag, 18. Juni 2019
Mittwoch, 19. Juni 2019
10:00 - SHM: Das Dschungelbuch - Schul- und Kindergartenvorstellung
nach Rudyard Kipling von Christian Berg mit Musik von Konstantin Wecker
18:00 - KUNSTSALON mit Martina Diederich und Jehan Abuaffar
Robert-Schuman-Haus Zu einer informativ-unterhaltsamen Runde lädt der Kunstsalon der Artothek in der Tuchfabrik Trier unter Leitung von Rainer Breuer in die aktuelle Ausstellung...
Donnerstag, 20. Juni 2019
11:00 - SommerHeckMeck 2019: Das Dschungelbuch
nach Rudyard Kipling von Christian Berg mit Musik von Konstantin Wecker
15:00 - SommerHeckMeck 2019: Das Dschungelbuch
nach Rudyard Kipling von Christian Berg mit Musik von Konstantin Wecker
Samstag, 22. Juni 2019
15:00 - SommerHeckMeck 2019: Das Dschungelbuch
nach Rudyard Kipling von Christian Berg mit Musik von Konstantin Wecker
Sonntag, 23. Juni 2019
11:00 - SommerHeckMeck 2019: Das Dschungelbuch
nach Rudyard Kipling von Christian Berg mit Musik von Konstantin Wecker
15:00 - SommerHeckMeck 2019: Das Dschungelbuch
nach Rudyard Kipling von Christian Berg mit Musik von Konstantin Wecker
Dienstag, 25. Juni 2019
20:00 - SommerHeckMeck 2019: Der Kleine Prinz
Professionelles Kindertanztheater
Mittwoch, 26. Juni 2019
20:00 - SommerHeckMeck 2019: Der Kleine Prinz
Professionelles Kindertanztheater
Sonntag, 30. Juni 2019
14:00 - SommerHeckMeck 2019: Das Zirkusfest
14:00 – 18:00 Uhr 3-99 Jahre

Samstag | 07. September 2019 | 15:00 Uhr

Meine liebe Scholle! *

Samstag | 31.08.2019 | ab 15:00 Uhr im ¼-Stundentakt|
Sonntag   01.09.2019 | ab 15:00 Uhr im ¼-Stundentakt|
Samstag | 07.09.2019 | ab 15:00 Uhr im ¼-Stundentakt|
Sonntag | 08.09.2019 | ab 15:00 Uhr im ¼-Stundentakt|

Heimat Trier - Ein ganz und gar nicht gewöhnlicher Stadtrundgang

Trier, die älteste Stadt Deutschlands: römische Baudenkmäler und eine weit zurückreichende Stadtgeschichte. Das alles gehört zu Trier, aber zu entdecken gibt es so viel mehr! Und wer könnte Ihnen die Stadt und ihre versteckten Highlights besser zeigen, als die Künstler, Tänzer, Schauspieler, Musiker und Autoren, die dort leben und arbeiten?
Entsprechend des Kultursommer-Themas Heimat, setzen sich die Kulturschaffenden der Stadt mit der Frage ‚Was ist eigentlich Heimat?‘ auseinander - und haben gemeinsam einen Stadtrundgang der ganz besonderen Art erarbeitet: Meine liebe Scholle! Die Besucher*nnen erwarten unentdeckte Orte, spannende Kunstaktionen, aufregendes Schauspiel und vieles mehr rund um Trier, seine Geschichte, seine Menschen und das Gefühl von Heimat.
Meine liebe Scholle! lädt ein zu einer rasanten Entdeckungstour durch 2000 Jahre Zeit- und Stadtgeschichte und führt Sie dabei durch geheime Türen, verschlungene Wege und überrascht mit unvorhergesehenen Erlebnissen. Sie genießen ein Glas Wein, und plötzlich werden Sie Zeuge eines Verbrechens! Von hellen Gassen führt es Sie in unterirdische Keller, Sie sehen prunkvolle Bauten und schlafende Ausgrabungen, Sie treten aus einer Hintertür und erleben ein Konzert, soeben verköstigen Sie noch Häppchen und plötzlich erwachen vermeintlich leblose Figuren um Sie herum zum Leben….
Lassen Sie sich von einer liebevoll zusammengestellten Stadtführung überraschen, verzaubern und verblüffen und erleben Sie die Stadt aus neuen Blickwinkeln mit Kunst aus allen Sparten. Eine sowohl für Einheimische wie auch für Touristen interessante Kulturreise durch die Trierer Innenstadt, die im Gedächtnis bleibt!
Ein Besuch lohnt sich, denn eines ist jetzt schon sicher: Wenn die Zuschauer*innen am Endpunkt ihrer kleinen Reise ankommen, werden sie Trier mit neuen Augen sehen!

Mitwirkende: Internationale Künstler*innen aus allen Sparten des Kulturzentrums Tuchfabrik

Produktion: Rainer Breuer und Monika Wender

Regie: Karsten Müller


Veranstalter : TUFA e.V. in Kooperation mit der Hochschule Trier und der TTM, Trier Tourismus & Marketing GmbH

Tickets: 13/15 €, inkl. Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel im VRT, Verkehrsverbund Region Trier, inkl. 1 Glas Wein

Tickets unter: https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=160284&nextEventtimesShowAll=true

Achtung: die Tickets müssen im Vorverkauf für die exakte Uhrzeit gekauft werden: an allen Tagen 15 Uhr, 15.15 Uhr, 15.30 Uhr etc. im 15 Minuten Takt bis einschl. 17 Uhr

Start: alle 15 Minuten an der TUFA

Rundgangsdauer: ca. 2 Stunden

Ort: verschiedene Orte in der Innenstadt, Start TUFA

Gefördert von der Stadt Trier, dem Kultursommer Rheinland-Pfalz, der Kulturstiftung der Sparkasse Trier, der Kulturstiftung Trier, der Trierer Hafen GmbH und dem VRT

* Scholle: umgebrochenes großes Stück Erde - Synonym für Gegend, Heimat
Mein lieber Scholli!: Ausruf des Erstaunens, der Bewunderung (frz. joli = hübsch, niedlich

zum Seitenanfang
privatehd.org