Juli - 2020
M D M D F S S
 
01
02 03 04 05
06 07
08
09
10
11
13 14
15
16
17
18 19
20 21 22 23
24
25 26
27 28
29
30
31
 
Mittwoch, 01. Juli 2020
19:00 - TUFA Stream Factory: Jawknee Music
Live im Fernsehen auf dem Offenen Kanal 54 und online unter www.facebook.com/OK54Buergerrundfunk Live Übertragung des Streams im Textorium
Mittwoch, 08. Juli 2020
19:00 - TUFA Stream Factory: Cochi Vudú und der Menschenzoo
Live im Fernsehen auf dem Offenen Kanal 54 und online unter www.facebook.com/OK54Buergerrundfunk Live Übertragung des Streams im Textorium
Freitag, 10. Juli 2020
Mittwoch, 15. Juli 2020
19:00 - TUFA Stream Factory: Akku-Stikk
Live im Fernsehen auf dem Offenen Kanal 54 und online unter www.facebook.com/OK54Buergerrundfunk Live Übertragung des Streams im Textorium
Freitag, 24. Juli 2020
Mittwoch, 29. Juli 2020
21:30 - TUFA Open-Air-Kino: LEID UND HERRLICHKEIT | Es lebe das Alter!
Drama, Biografie, Spanien 2019 ca. 109 Minuten FSK 6 R: Pedro Almodóvar D: Antonio Banderas; Penélope Cruz

Donnerstag | 19. September 2019 | 18:00 Uhr

SommerHeckMeck 2019: LES OBJETS VOLANTS: POPCORN

Eine fulminante und humorvolle Jonglage-Show von der Compagnie Les Objets Volants

Ab 10

Ein originelles, explosives Rezept für Popcorn: Man nehme 2 außergewöhnliche Jongleure, 17 wirbelnde Bälle, 15 Ringe, die die Luft zerschneiden und 7 Keulen, die es vor dem Fallen aufzufangen gilt. Man füge ein Ambiente der 90er hinzu, irgendwo zwischen Synthesizern und Superhelden. In Popcorn empfangen uns zwei ewige Teenies in ihrem Kinderzimmer. Sie raufen und necken sich, fordern sich mit ihren Laserschwertern und Videokonsolen gegenseitig heraus. Der eine ist groß, der andere klein, zwei Brüder oder zwei Freunde, ewige Komplizen und Spielpartner. Mit Humor, einem Quäntchen Nostalgie und ganz ohne Worte nehmen uns die beiden mit auf ihren irren Jugend-Trip.

Die Compagnie Les Objets Volants wurde 1999 von Denis Paumier, Toon Schuermans und David Fischer gegründet, die damals soeben ihren Abschluss an der Zirkusschule in Châlons-en-Champagne gemacht hatten. Seitdem entstanden zahlreiche Produktionen mit verschiedenen Künstlern unter der künstlerischen Leitung von Denis Paumier. Über ein breit gefächertes Repertoire aus Jonglage, die durch Zirkus- und Theaterelemente, Tanz und bildende Künste bereichert wird, lässt jedes neue Stück der Compagnie neue Beziehungen zwischen Menschen und Gegenständen entstehen.

55 Min, ohne Worte
Großer Saal | Veranstalter: TUFA e.V. | Eintritt: VVK: 7/9,50 € | AK: 8/10,50 €
Schulvorstellungen: 19.9.: 10.00 Uhr I 20.9.: 10.00 Uhr
Die Vormittagstermine finden im Rahmen des Trierer Kulturwandertages für vorangemeldete Schulklassen statt.

Infos & Anmeldung für Schulklassen: Tufa Trier I 0651.7182412 I info(@)tufa-trier.de

Tickets unter: www.ticket-regional.de

zum Seitenanfang
privatehd.org