Juli - 2019
M D M D F S S
01 02 03 04
05
06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18
19
20
21
22 23 24
25
26 27 28
29 30 31  
Freitag, 05. Juli 2019
20:00 - SommerHeckMeck 2019: GARDI HUTTER - DIE TAPFERE HANNA
Eine Wäscherin, die von grossen Heldentaten träumt.
Freitag, 19. Juli 2019
20:00 - ABGESAGT!!! CIRCUS RONALDO: FIDELIS FORTIBUS
Wir bedauern sehr, dass wir leider mitteilen müssen, dass alle drei Veranstaltungen des Zirkustheaters am 19., 20. und 21. Juli vollständig abgesagt werden müssen.
Samstag, 20. Juli 2019
20:00 - ABGESAGT!!! CIRCUS RONALDO: FIDELIS FORTIBUS
Wir bedauern sehr, dass wir leider mitteilen müssen, dass alle drei Veranstaltungen des Zirkustheaters am 19., 20. und 21. Juli vollständig abgesagt werden müssen.
Sonntag, 21. Juli 2019
18:00 - ABGESAGT!!! CIRCUS RONALDO: FIDELIS FORTIBUS
Veranstaltung Circus Ronaldo – Fidelis Fortibus 19.-21. Juli im Palastgarten abgesagt!
Donnerstag, 25. Juli 2019
11:00 - SommerHeckMeck 2019: Dino meets Circus
Zirkus im Dinopark Teufelsschlucht Ab 4 11:00 – 17:00 Uhr

Freitag | 05. Juli 2019 | 20:00 Uhr

SommerHeckMeck 2019: GARDI HUTTER - DIE TAPFERE HANNA

3-99 Jahre

Eine Wäscherin, die von grossen Heldentaten träumt.

Hanna, zerzaust und versponnen, hat als Wäscherin kein leichtes Leben.
Widerspenstige Wäscheklammern, heimtückische Wäscheseile, ein Waschbecken mit schwindelerregenden Abgründen und vor allem ein dreckiger und fauler Wäschehaufen können nur mit aller List bezwungen werden. Hanna‘s einziger Lichtblick ist ihr Buch über die Heldentaten von Jeanne d‘Arc, das sie in den Arbeitspausen mit Hingabe liest. Ja! Ohne Zögern würde sie ihr einsames und mühsames Leben gegen Abenteuer, Ruhm und Ehre eintauschen. Traum und Wirklichkeit vermischen sich, verlieren ihre Grenzen. Der Waschzuber wird zum Kriegsschiff, der Wäschehaufen zum Kampfross… sogar Hosen "kommen vom Himmel geflogen" und erheben sie zum Ritter: Es lebe Jeanne d´ArPpo!

Von Gardi Hutter, Ferruccio Cainero
Regie: Ferruccio Cainero

Gardi Hutter ist eine Schweizer Schauspielerin und Autorin und vor allem Clown-Komödiantin mit eigenen Kleinkunst-Programmen, zumeist abseits von Zirkus-Manegen. Sie gilt mittlerweile international als das weibliche Vorbild für das Clowntheater. Seit 1981 tourt Gardi Hutter mit ihrem CLOWNESKEN THEATER durch die halbe Welt, bisher über 3000 Vorstellungen in 28 Ländern. Sie hat sieben abendfüllende Theaterstücke, ein Zirkusprogramm und ein Musical kreiert und elf Kunstpreise erhalten.


Kleiner Saal | Veranstalter: TUFA e.V. | Eintritt: VVK: 9,50 €/14 € inkl. Geb. | AK: 11/15 €

Tickets unter: www.ticket-regional.de

zum Seitenanfang