August - 2020
M D M D F S S
 
01
02
03 04
05
06
07
08 09
10 11
12
13
14
16
17 18
19
20
21
22
23
24 25
26
27
28
29 30
31  
Samstag, 01. August 2020
19:30 - OPEN-AIR: PULSAR TRIO
Treibend, pulsierend, vital. Raffinierte Rhythmen, freie Improvisation und Stücke, deren Melodien das Zeug zum Ohrwurm haben
Mittwoch, 05. August 2020
21:30 - TUFA-Open-Air-Kino: The Farewell | Es lebe das Alter!
Tragikomödie US / CN 2019, 100 Min. FSK 0 R.: Lulu Wang, D.: Shuzhen Zhao, Awkwafina, X Mayo
Freitag, 07. August 2020
19:30 - AUSVERKAUFT!!! Ab in den Süden: Trio Fado
Die Veranstaltung ist ausverkauft!
Mittwoch, 12. August 2020
21:00 - TUFA-Open-Air-Kino: Honig im Kopf
Tragikomödie, Deutschland 2014, 139 Minuten FSK 6 R: Til Schweiger D.: Til Schweiger, Emma Schweiger, Dieter Hallervorden
Freitag, 14. August 2020
19:30 - Ab in den Süden: Das Smyrna Trio
Musik der Mediteranen Kulturen
Mittwoch, 19. August 2020
21:00 - TUFA-Open-Air-Kino: Knives out – Mord ist Familiensache
Mystery/ Komödie US 2019, 130 Min FSK 12. R.: Rian Johnson, D.: Daniel Craig, Chris Evans, Ana de Armas
Donnerstag, 20. August 2020
19:30 - Creole Summer Festival: Antigua
ANTIGUA poliert den Sound vergangener Zeiten auf Hochglanz und schafft dabei etwas Neues
Freitag, 21. August 2020
19:30 - Creole Summer Festival: TRIBUBU
Die Musik von Tribubu ist eine vielseitige Mischung aus Rumba, Folk, Blues und afrikanischem Beat.
Samstag, 22. August 2020
19:30 - Creole Summer Festival: Bavaschôro
Bayerisch-brasilianischer Choro
Mittwoch, 26. August 2020
20:30 - TUFA-Open-Air-Kino: Das Beste kommt zum Schluss
US Tragikomödie 2007 FSK0 97 Minuten R.: Rob Reiner D.: Jack Nicholson, Morgan Freeman, Sean Hayes
Donnerstag, 27. August 2020
20:30 - TUFA Open-Air-Kino: Gig´n´go - Roadmovie
Eine ambitiöse Tanzgruppe begibt sich auf den Weg zu einem großen Gig.
Freitag, 28. August 2020

Freitag | 25. Oktober 2019 | 20:00 Uhr

Ensemble Schall&Rauch: Made in Germany

1945 – Deutschland ist wirtschaftlich am Boden und konfrontiert mit einem äußerst ramponierten Ansehen in der ganzen Welt. Gleichwohl gelingt in den folgenden 20 Jahren ein beispielloser wirtschaftlicher Aufschwung vor allem in Westdeutschland, der im allgemeinen Sprachgebrauch als das „Deutsche Wirtschaftswunder“ gesehen wird.

Das ENSEMBLE Schall&Rauch greift in seinem aktuellen Programm dessen musikalisches Echo auf. Schlager dieser Zeit thematisieren auf ihre Weise die unterschiedlichen gesellschaftlichen Strömungen und spiegeln sowohl Träume und Sehnsüchte, als auch Kritik und Zweifel wieder.

Das alles verbindet sich zu einer unterhaltsamen Liedfolge, die sowohl die Erinnerung an die Zeit ermöglicht als auch Hintergründe und Zusammenhänge aufzeigt, welche so vielleicht noch nicht gesehen wurden. Es entsteht ein kurzweiliger Exkurs in die Sozialgeschichte Deutschlands. Begegnen Sie Ihren „alten musikalischen Bekannten“ unter verändertem Blickwinkel.

Mitwirkende: Barbara Philipp, Theresia Zils, Gerd Elsen, Didi Könen (alle Gesang), Mark Schelzke (Klavier), Klaus Wahl (Kontrabass), Klaus Behütuns-Steffens (Schlagzeug)


Großer Saal | Veranstalter: TUFA e.V. | Eintritt: VVK 13/16 inkl Geb. | AK 14/17
COPYRIGHT FOTO: Chris Marmann

Tickets in Kürze unter: www.ticket-regional.de

zum Seitenanfang
privatehd.org