Mai - 2019
M D M D F S S
 
01
02
03
04
05
06 07
08
09
10
11
12
13 14
15
16
17
18
19
20 21 22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
Mittwoch, 01. Mai 2019
11:00 - PFLANZENTAUSCHBÖRSE:Die Tauschbörse für Pflanzen- und Gartenfreunde
Zwar brachte der April hin und wieder auch frostige Temperaturen mit sich, dennoch hat es sich bereits unter allen Hobbygärtnern herum gesprochen: Die Gartensaison 2019 ist eröffne...
Donnerstag, 02. Mai 2019
20:00 - Die Magier - Die Magier 2.0
Die einzigartig neue magische Bühnenshow Nach der ersten erfolgreichen Deutschland Tour kehren DIE MAGIER mit einer brandneuen Show auf die Bühne zurück.
Samstag, 04. Mai 2019
20:00 - LARUN
Irish Folk
20:00 - Das Satiricon Theater präsentiert: Zwei wie Bonnie und Clyde ...
denn sie wissen nicht, wo sie sind! Theaterpremiere
Mittwoch, 08. Mai 2019
19:30 - Peter Storch: Faszination Indien I
Eine Reise durch Rajasthan und nach Varanasi
Donnerstag, 09. Mai 2019
20:00 - ABGESAGT!!! I AM aus TRIER - Die Karl-Marx-Revue!
Leider muss die Veranstaltung aus produktionstechnischen Gründen abgesagt werden. Die Tickets können für einen der anderen Termine am 10.05., 11.05. oder 12.05.2019 verwendet werde...
Freitag, 10. Mai 2019
19:00 - ABGESAGT!!! Jazz & Rock Bands on Stage
Leider muss das Konzert am 10.05.2019 aus organisatorischen Gründen abgesagt werden!
Sonntag, 12. Mai 2019
17:00 - Ya-Ju Shih & Taiwan AdLib Band: Reise durch Raum und Zeit
In diesem einmaligen Konzert führt die Flötistin Ya-Ju Shih von der Perspektive einer taiwanischen Frau das Publikum durch die ältere und die neuere Zeit sowie durch Westen und Ost...
Donnerstag, 16. Mai 2019
20:00 - FALK - „Ich reg mich nicht mehr auf“
Manchmal bedarf es einer Lüge, um die Wahrheit ans Licht zu bringen: „Ich reg mich nicht mehr auf“ - so der Name von FALKs neuer Deutschland-Tournee im Jahr 2019.
Sonntag, 19. Mai 2019
17:00 - Trierer Erklärung der Vielen
Offizielle Unterzeichnung der Trierer Erklärung der Vielen am 19. Mai 2019 um 17 Uhr in der Tufa Trier
18:00 - Europa: wo geht die Reise hin?
Anlässlich der Wahlen zum 9. Europäischen Parlament laden die TUFA und das ZES (Zentrum für europäische Studien an der Universität Trier) am 19. Mai 2019 um 18 Uhr zu einer Diskuss...
Donnerstag, 23. Mai 2019
20:00 - Konrad Beikircher - 400 Jahre Beikircher
Wissen Sie was 1619 war? Da hat ein Brüsseler Bildhauer dat Männeken Piss gemeißelt, seit der Zeit DAS Symbol für Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung. Und für Kleinkunst, ...
Freitag, 24. Mai 2019
20:00 - ABGESAGT!!! René Marik & the Sugar Horses - Das Lieblingskonzert!
Die Veranstaltung wurde aus organisatorischen Gründen abgesagt. Es wird vorerst keinen Ersatztermin geben! Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Dienstag, 28. Mai 2019
20:00 - ABGESAGT!!!! Kabarettmeisterschaft: Blömer//Tillack / Andrea Limmer
Die Veranstaltung musste leider aus gesundheitlichen Gründen abgesagt werden. Es wird keinen Ersatztermin geben. Die Tickets können bei den jeweiligen Ticket-Regional-VVK-Stellen o...
Freitag, 31. Mai 2019
20:00 - Rainer Bielfeldt - Die Erinnerung von morgen
Sein Klavierspiel ist unverkennbar. Sein Gesang auch. Seine Kompositionen sowieso. Wer sie hört, verfällt ihnen.

Donnerstag | 18. April 2019 | 19:00 Uhr

Das Katz-Theater präsentiert: Der Kitzel der sexuellen Genügsamkeit

(Thrill of the Chaste) von Adey Ramsel

„Ja, ich will.“
… beziehungsweise: „Oh Gott, nein, bitte nicht!“

Was tut man bloß, wenn einem genau das – einander nicht zu wollen, erst recht nicht für den langen Rest des Lebens – nur wenige Tage vor der geplanten Hochzeit klar wird? So jedenfalls ergeht es Danny und Lucy – und also wird ein Plan geschmiedet, aus all dem möglichst ohne Gesichtsverlust wieder herauszukommen: Danny soll Lucys Schwester Lissy verführen, um beiden (nach „Entdeckung“ der Tat) einen Grund zu geben, die drohende Hochzeit abzusagen.Keiner der Verlobten jedoch hat damit gerechnet, dass bei Lucys Schwester plötzlich großes Interesse an dem ziemlich trockenen Bibliothekar aufflammt. Noch verblüffender ist, dass auch Lucys beste Freundin Faye mit in den Strudel der Ereignisse gerät und schließlich vor keinem Mittel zurückschreckt, den auch in erotischer Hinsicht eher orientierungslosen Danny zu erobern.Wenig hilfreich die ältere Generation: Dannys Vater Alan verfolgt in erster Linie seine ureigenen, oft lüsternen Interessen. Und Una, Lucys besserwisserische Mutter? Hauptsächlich ihretwegen, aus Scham und aus Angst vor ihrem Urteil, hatte Lucy jenen Plan doch erst ausgeheckt – doch statt Verständnis zu zeigen oder gar Hilfe anzubieten, verspritzt sie nach allen Richtungen nur verbales Gift. Und so ist Lucy, ihren Danny plötzlich derart im Brennpunkt des Interesses anderer Frauen erblickend, auf sich selbst zurückgeworfen mit dem bangen Problem, den Verlobten möglicherweise doch etwas zu früh aufgegeben zu haben.Eine selten zimperliche, manchmal schamlose schwarze Komödie für Erwachsene, in der jenseits allen vordergründigen Trubels – indem nach und nach auch tiefe Verletzungen aufscheinen – eben doch Fragen nach Suche und Möglichkeiten glücklicher Beziehungen reflektiert werden.


Kleiner Saal | Katz-Theater e.V. | Eintritt: VVK: 14/12€, AK: 15/13€

Weitere Termine:
07.04.: 17.00 | 10.04.: 19.00 | 13.04.: 19.00 | 14.04.: 17.00 | 18.04.: 19.00

Tickets unter: www.ticket-regional.de

zum Seitenanfang