März - 2020
M D M D F S S
 
01
02 03 04
05
06
07
08
09
10
11
12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31  
Sonntag, 01. März 2020
17:00 - Autorengruppe Scriptum Trier: „Kurz belichtet“
Nun also zum Dritten: Mit ihrer neuen Anthologie „kurz geschichtet 3“ hat die Trierer Autorengruppe Scriptum die Dinge wieder einmal auf den Punkt gebracht.
Donnerstag, 05. März 2020
20:00 - basta – In Farbe
Ein Zuviel an Grau musste man von basta noch nie befürchten. Beständig versorgen die fünf Jungs im besten Alter ihr Publikum seit Jahren mit lebensprallen Liedern, umwerfend komisc...
20:00 - KGB in der TuFa
Erneut wird der legendäre Kleinkunstwettbewerb „Kunst gegen Bares“ im Kulturzentrum in der Wechselstraße stattfinden, nämlich im kleinen Saal der TuFa.
Freitag, 06. März 2020
20:00 - Ausstellung „1000 Tücher gegen das Vergessen“
Die Rolle des Gedenkens, bosnisch Rola sjećanja, erinnert an Menschen, die in den 1990er Jahren während der Kriege im ehemaligen Jugoslawien getötet wurden.
20:00 - ABGESAGT!!! Beckmann – Griess: Was soll die Terz …?
Die Veranstaltung wurde aus organisatorischen Gründen abgesagt! Ein Ersatztermin wird schnellstmöglich bekannt gegeben! Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Samstag, 07. März 2020
20:00 - Schöne Mannheims: Hormonyoga
"Wir vier müssten mal zusammen auftreten, und irgendetwas Eigenes auf die Bühne bringen"
Sonntag, 08. März 2020
16:00 - 1000 Tücher: Janne Teller: KRIEG. STELL DIR VOR, ER WÄRE HIER
Im Rahmen der Ausstellung "1000 Tücher gegen das Vergessen"
Montag, 09. März 2020
10:00 - 1000 Tücher: Janne Teller: KRIEG. STELL DIR VOR, ER WÄRE HIER
Im Rahmen der Ausstellung "1000 Tücher gegen das Vergessen" SCHULVORSTELLUNG
Dienstag, 10. März 2020
10:00 - 1000 Tücher: Janne Teller: KRIEG. STELL DIR VOR, ER WÄRE HIER
Im Rahmen der Ausstellung "1000 Tücher gegen das Vergessen" SCHULVORSTELLUNG
20:00 - Young Scots Trad Awards Winner Tour 2020
Junge Preisträger spielen frischen Scottish Folk vom Feinsten!
Mittwoch, 11. März 2020
20:00 - Daniel Helfrich – Trennkost ist kein Abschiedsessen
Was wäre passiert, wenn Adam sich von Eva getrennt hätte? Wäre uns allen dadurch viel erspart geblieben? Oder wie trennt sich eigentlich ein Informatiker?

Samstag | 27. Oktober 2018 | 19:30 Uhr

We are … The People

Der Körper als Spiegel und Projektionsfläche politischer Systeme Internationales Choreografensymposium

Das Projekt „Totentanz“ von hannahmadance/ Tufa Tanz e. V. - gefördert durch das Bundesprogramm „Demokratie Leben“ ; dem Ministerium für Bildung, Weiterbildung, Wissenschaft und Kultur und der Stadt Trier setzt sich seit Februar 2018 mit der Frage nach der Instrumentalisierung von Körper in extremen politischen Systemen auseinander. In der ersten Projektphase (Februar bis Juni 2018) erarbeitete Hannah Ma mit Schülern der BBS EHS und deren Dozentin für darstellendes Spiel, Alice Andersson das Tanztheaterstück“ Ich bin König Niemand “. Dieses wurde in Anlehnung an das Tanztheater im Nationalsozialismus entwickelt und wurde am 02. Mai von den Schülern in der Tufa Trier gezeigt.
Im zweiten Teil des Projektes, dem internationalen Choreographensymposium: „We are ...the People“ setzten sich 4 internationale Choreographen mit der Frage nach menschlicher Freiheit, Pressefreiheit und den Möglichkeiten von Identitätsbildung in der heutigen Migrationsgesellschaft auseinander.
hannahmadance hat die Nai Ni Chen Dance Company
aus New York für zehn Tage in eine Künstlerresidenz in die Tuchfabrik Trier eingeladen um an ihrem neunen Stück „Speaking tongues“ zu arbeiten. Hannah Ma zeigt ein work in progress eines neuen Stückes mit dem syrischen Tänzer und Choreographen Saeed Hani.
Die Choreographen Sergio Mel und Giovanni Zazzera zeigen ihr Stück „Quand le silence parle“, das 2016 in Luxemburg uraufgeführt wurde.

Produktion: Hannah Ma / Tufa Tanz e.V. Produktionsassistenz: Keisuke Mihara Mit den Choreografen / Tänzern:
Nai Ni Chen ( China / USA), Hannah Ma ( Deutschland / China), Sergio Mel ( Brasilien), Giovanni Zazzera ( Italien / Luxemburg),  Greta Campo (USA), Rashidi Keanja Lewis (USA), Saeed Hani (SY)
www.hannahmadance.com


Großer Saal | TUFA-Tanz e.V. | Eintritt: 15/8 nur Abendkasse!
COPYRIGHT: Bohumil Kostohryz

zum Seitenanfang
privatehd.org