November - 2019
M D M D F S S
 
01
02
03
04 05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25 26
27
28
29
30
 
Freitag, 01. November 2019
20:00 - Ghosttown Company & Sonic Season LIVE
The rocky road from Dublin to Nasville – Folkrock meets Countryrock
20:00 - REISEGRUPPE EHRENFELD - Schnall Dich an, Schatz!
Seit ihrem Studium an der Sporthochschule Köln, standen Maja Lührsen und Theo Vagedes in unterschiedlichen Formationen im Rampenlicht deutscher Kabarettbühnen.
Samstag, 02. November 2019
20:00 - Peter Vollmer´s Doktorspiele 3.0
… über Ärzte und ihre Patienten
Sonntag, 03. November 2019
Mittwoch, 06. November 2019
20:00 - Ass-Dur: QUINT-ESSENZ.
Es gibt Veränderungen: ab sofort tritt das preisgekrönte Kabarett-Duo Ass-Dur in neuer Besetzung auf!
Donnerstag, 07. November 2019
10:00 - Ich bin für mich
Nach dem gleichnamigen Buch von Martin Baltscheit Ab 4 Jahren
20:00 - William Wahl - Wahlgesänge
Sie haben den Wahl. Und zwar ganz für sich. Denn William Wahl traut sich alleine auf die Bühne. Endlich! Bestens bekannt in der a-cappella-Formation basta schüttet er uns nun in se...
Freitag, 08. November 2019
Samstag, 09. November 2019
Sonntag, 10. November 2019
Dienstag, 12. November 2019
10:00 - Ich bin für mich
Nach dem gleichnamigen Buch von Martin Baltscheit Ab 4 Jahren
Mittwoch, 13. November 2019
Donnerstag, 14. November 2019
20:00 - TREZOULÈ: Quetschen-Magie, Drum-Codes plus Western-Strings
Sie sind groovy, poetisch, intensiv, experimentierfreudig, lebensfroh. Live entwickelt das Trio einen faszinierenden energetischen World-Mix mit treibenden Grooves und tranceartig...
Freitag, 15. November 2019
Samstag, 16. November 2019
Sonntag, 17. November 2019
19:00 - Sistanagila
Die in Berlin lebenden israelischen und iranischen Musiker suchen mit ihrem Projekt den Dialog.
Montag, 18. November 2019
20:00 - AUSVERKAUFT!!! Just Sing
Die Veranstaltung ist ausverkauft!
Mittwoch, 20. November 2019
20:00 - ABGESAGT!!! Christopher Köhler - Große Klappe - Tricks dahinter!
Rasanter Mix aus Comedy, Magie und Improvisation
Donnerstag, 21. November 2019
20:00 - Erika Stucky & Knut Jensen: Ping-Pong
Geboren inmitten der 60er-Flowerpower-Hippies in San Francisco, wuchs die Multiinstrumentalistin, Sängerin und Peformerin Erika Stucky in einem Minidorf im Schweizer Oberwallis auf...
Freitag, 22. November 2019
20:00 - Meike Garden - LadyBOND
Eine Konzert-Verführung
Samstag, 23. November 2019
19:00 - éditions trèves e.V. präsentiert: „Kleine Formate“
Inzwischen schon Tradition: die trèves-Ausstellung in der Vorweihnachtszeit widmet sich der speziellen Kunstform der kleinen Formate aus den Genres Malerei, Fotografie, Druckgrafik...
20:00 - 34. Jahresausstellung der Kulturwerkstatt Trier
Am 23. 11. eröffnet die Trierer Kulturwerkstatt zum 34. Mal die Türen zur ihrer Jahresausstellung.
20:00 - t live & Crystal Palace
Zwei komplette Sets zum Preis für einen
Sonntag, 24. November 2019
Mittwoch, 27. November 2019
20:00 - TUFA Youngstars: Bernard Paschke – Tag des jüngsten Gesichts
Der Junge von der Kinderschokolade steht auf der Bühne und verkündet Ihnen die Wahrheit.
Freitag, 29. November 2019
20:00 - AUSVERKAUFT!!! Ein wirklich liebenswertes Haus!
Die Veranstaltung ist ausverkauft!
Samstag, 30. November 2019
20:00 - AUSVERKAUFT!!! Ein wirklich liebenswertes Haus!
Die Veranstaltung ist ausverkauft!

Samstag | 27. Oktober 2018 | 19:30 Uhr

We are … The People

Der Körper als Spiegel und Projektionsfläche politischer Systeme Internationales Choreografensymposium

Das Projekt „Totentanz“ von hannahmadance/ Tufa Tanz e. V. - gefördert durch das Bundesprogramm „Demokratie Leben“ ; dem Ministerium für Bildung, Weiterbildung, Wissenschaft und Kultur und der Stadt Trier setzt sich seit Februar 2018 mit der Frage nach der Instrumentalisierung von Körper in extremen politischen Systemen auseinander. In der ersten Projektphase (Februar bis Juni 2018) erarbeitete Hannah Ma mit Schülern der BBS EHS und deren Dozentin für darstellendes Spiel, Alice Andersson das Tanztheaterstück“ Ich bin König Niemand “. Dieses wurde in Anlehnung an das Tanztheater im Nationalsozialismus entwickelt und wurde am 02. Mai von den Schülern in der Tufa Trier gezeigt.
Im zweiten Teil des Projektes, dem internationalen Choreographensymposium: „We are ...the People“ setzten sich 4 internationale Choreographen mit der Frage nach menschlicher Freiheit, Pressefreiheit und den Möglichkeiten von Identitätsbildung in der heutigen Migrationsgesellschaft auseinander.
hannahmadance hat die Nai Ni Chen Dance Company
aus New York für zehn Tage in eine Künstlerresidenz in die Tuchfabrik Trier eingeladen um an ihrem neunen Stück „Speaking tongues“ zu arbeiten. Hannah Ma zeigt ein work in progress eines neuen Stückes mit dem syrischen Tänzer und Choreographen Saeed Hani.
Die Choreographen Sergio Mel und Giovanni Zazzera zeigen ihr Stück „Quand le silence parle“, das 2016 in Luxemburg uraufgeführt wurde.

Produktion: Hannah Ma / Tufa Tanz e.V. Produktionsassistenz: Keisuke Mihara Mit den Choreografen / Tänzern:
Nai Ni Chen ( China / USA), Hannah Ma ( Deutschland / China), Sergio Mel ( Brasilien), Giovanni Zazzera ( Italien / Luxemburg),  Greta Campo (USA), Rashidi Keanja Lewis (USA), Saeed Hani (SY)
www.hannahmadance.com


Großer Saal | TUFA-Tanz e.V. | Eintritt: 15/8 nur Abendkasse!
COPYRIGHT: Bohumil Kostohryz

zum Seitenanfang