September - 2018
M D M D F S S
 
01
02
03 04
05
06
07
08
09
10 11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Samstag, 01. September 2018
20:00 - Tussy – Drei Zeiten Leben
Emanzipationsdrama von Karsten Müller und Monika Wender
20:00 - vis à vis – internationales Bühnenfestival
vis à vis 1 –Cie BewegGrund Schweiz und Ensemble BewegGrund Trier 
Sonntag, 02. September 2018
16:00 - SHOWCASE DER CAMIL DANCE ACADEMY 2018
Zur Feier des 3 jährigen Bestehens der CAMIL DANCE ACADEMY in der Tuchfabrik Trier lädt die Camil Dance Academy Sie herzlich zum Showcase ein.
Mittwoch, 05. September 2018
20:00 - TUFA Youngstars: Bernard Paschke – Tag des jüngsten Gerichts
Der Junge von der Kinderschokolade steht auf der Bühne und verkündet Ihnen die Wahrheit. „Ist er nicht noch etwas zu jung dafür?“, werden Sie fragen. Nun, schon Jesus´ Apostel mach...
Donnerstag, 06. September 2018
20:00 - Meike Garden – Wie es mir gefällt
Ein persönlicher Abend mit ausgesuchten musikalischen Perlen
Freitag, 07. September 2018
19:00 - Torsten Schumann: MORE CARS, CLOTHES, CABBAGES
Gastausstellung der Fotografischen Gesellschaft Trier (07.09.-07.10.2018)
20:00 - Olaf & Friends
Mit Songs aus Oper, Operette, Musical und Pop
20:00 - Jahresausstellung éditions trèves e. V.
Sieben Künstler*innen aus fünf Ländern zeigen aktuelle Werke; genaugenommen sind es sieben kleine Einzelausstellungen. Vier Frauen, drei Männer
20:00 - I AM aus TRIER - Die Karl-Marx-Revue!
DIE VERANSTALTUNG IST AUSVERKAUFT!
Samstag, 08. September 2018
20:00 - Felicitas Hoppe - Die Reise ist noch nicht zu End, ...
... wenn man Kirch und Turm erkennt. Lesung und Gespräch mit der Büchner-Preisträgerin Felicitas Hoppe
20:00 - I AM aus TRIER - Die Karl-Marx-Revue!
DIE VERANSTALTUNG IST AUSVERKAUFT!
Mittwoch, 12. September 2018
20:00 - Tussy – Drei Zeiten Leben
Emanzipationsdrama von Karsten Müller und Monika Wender
Donnerstag, 13. September 2018
20:00 - KGB in der TuFa
Erneut wird der legendäre Kleinkunstwettbewerb „Kunst gegen Bares“ im Kulturzentrum in der Wechselstraße stattfinden, nämlich im kleinen Saal der TuFa.
Freitag, 14. September 2018
20:00 - Jared Hart
Support: EMPEROR C & Rocky Catanese
20:00 - TUFA-Musical 2018: Natürlich Blond
Die pinke Welt der Elle Woods, eine Blondine par excellence, bricht in dem Augenblick in sich zusammen, als ihr langjähriger Freund und Mädchenschwarm mit ihr Schluss macht. Warner...
Samstag, 15. September 2018
20:00 - ABGESAGT!!! Thomas Fischer - Strafrecht und politische Kultur
Die Veranstaltung muss leider aufgrund von Krankheit abgesagt werden! Ersatztermin ist der 15.03.2019. Die Tickets behalten Ihre Gültigkeit, können aber auch an den jeweiligen VVK-...
20:00 - AUSVERKAUFT! TUFA-Musical 2018: Natürlich Blond
Die pinke Welt der Elle Woods, eine Blondine par excellence, bricht in dem Augenblick in sich zusammen, als ihr langjähriger Freund und Mädchenschwarm mit ihr Schluss macht. Warner...
Sonntag, 16. September 2018
19:00 - AUSVERKAUFT! TUFA-Musical 2018: Natürlich Blond
Die pinke Welt der Elle Woods, eine Blondine par excellence, bricht in dem Augenblick in sich zusammen, als ihr langjähriger Freund und Mädchenschwarm mit ihr Schluss macht. Warner...
Montag, 17. September 2018
10:00 - Figurentheater Marmelock: Eliot und Isabella (Schul-/Kigavorstellung)
...und das Geheimnis des Leuchtturms Eine Rattengeschichte für Familien und Kinder ab 4 Jahren
19:30 - Gemeinwohl-Ökonomie-Gruppe Gründungsabend
Im Rahmen der Ausstellung Geldrausch kam Christian Felber nach Trier in die TUFA, um mit seinem Vortrag über die Gemeinwohlökonomie mehr als 100 Zuhörer anzustiften.
Dienstag, 18. September 2018
20:00 - Wladimir Kaminer: "Die Suche nach dem Neuen Menschen"
Wladimir Kaminers Medienpräsenz ist ungebrochen. Zwischen Kinoleinwand, Bücherregal und heimischen Flimmerkisten steht der Schriftsteller regelmäßig auf deutschen Bühnen. Anlässlic...
Mittwoch, 19. September 2018
20:00 - Kabarettmeisterschaft: Andrea Limmer / Sven Bensmann
In der Kabarettmeisterschaft wetteifern 14 Kabarettisten, Comedians, Poetry Slammer und andere Kleinkünstler aus dem gesamten deutschsprachigen Raum in 13 Theatern um den Titel „De...
Donnerstag, 20. September 2018
20:00 - AUSVERKAUFT! TUFA-Musical 2018: Natürlich Blond
Die pinke Welt der Elle Woods, eine Blondine par excellence, bricht in dem Augenblick in sich zusammen, als ihr langjähriger Freund und Mädchenschwarm mit ihr Schluss macht. Warner...
Freitag, 21. September 2018
20:00 - AUSVERKAUFT! TUFA-Musical 2018: Natürlich Blond
Die pinke Welt der Elle Woods, eine Blondine par excellence, bricht in dem Augenblick in sich zusammen, als ihr langjähriger Freund und Mädchenschwarm mit ihr Schluss macht. Warner...
Samstag, 22. September 2018
20:00 - AUSVERKAUFT! TUFA-Musical 2018: Natürlich Blond
Die pinke Welt der Elle Woods, eine Blondine par excellence, bricht in dem Augenblick in sich zusammen, als ihr langjähriger Freund und Mädchenschwarm mit ihr Schluss macht. Warner...
Sonntag, 23. September 2018
19:00 - AUSVERKAUFT! TUFA-Musical 2018: Natürlich Blond
Die pinke Welt der Elle Woods, eine Blondine par excellence, bricht in dem Augenblick in sich zusammen, als ihr langjähriger Freund und Mädchenschwarm mit ihr Schluss macht. Warner...
Montag, 24. September 2018
18:00 - Grundschule Heilig-Kreuz: Marx für Kids
Die musicalerprobte Grundschule Heiligkreuz führt nach „Martin Luther“ nun mit „Marx für Kids“ wieder ein aktuelles Thema auf. Dieses Mal handelt es sich um eine eigenständige Komp...
Dienstag, 25. September 2018
18:00 - Grundschule Heilig-Kreuz: Marx für Kids
Die musicalerprobte Grundschule Heiligkreuz führt nach „Martin Luther“ nun mit „Marx für Kids“ wieder ein aktuelles Thema auf. Dieses Mal handelt es sich um eine eigenständige Komp...
Mittwoch, 26. September 2018
10:00 - Grundschule Heilig-Kreuz: Marx für Kids
Die musicalerprobte Grundschule Heiligkreuz führt nach „Martin Luther“ nun mit „Marx für Kids“ wieder ein aktuelles Thema auf. Dieses Mal handelt es sich um eine eigenständige Komp...
10:00 - Sophie Scholl - Kulturlabor e.V. - SCHULVORSTELLUNG
Eine Multimediaperformance von Alexander Ourth Sophie Scholl. Ein ganz normales Mädchen, das gerne Freunde trifft, auf Partys geht, die erste Liebe findet, sich mit den Geschwis...
20:00 - GlasBlasSing: „Flaschmob“
Upcycling, nein, das bedeutet keinesfalls mit dem Fahrrad bergauf zu fahren. Upcycling ist die aufregend-attraktive Schwester von Recycling. Wer upcycled, der wandelt ein scheinbar...
Donnerstag, 27. September 2018
10:00 - Sophie Scholl - Kulturlabor e.V. - SCHULVORSTELLUNG
Eine Multimediaperformance von Alexander Ourth Sophie Scholl. Ein ganz normales Mädchen, das gerne Freunde trifft, auf Partys geht, die erste Liebe findet, sich mit den Geschwis...
20:00 - AUSVERKAUFT! TUFA-Musical 2018: Natürlich Blond
Die pinke Welt der Elle Woods, eine Blondine par excellence, bricht in dem Augenblick in sich zusammen, als ihr langjähriger Freund und Mädchenschwarm mit ihr Schluss macht. Warner...
Freitag, 28. September 2018
10:00 - Sophie Scholl - Kulturlabor e.V. - SCHULVORSTELLUNG
Eine Multimediaperformance von Alexander Ourth Sophie Scholl. Ein ganz normales Mädchen, das gerne Freunde trifft, auf Partys geht, die erste Liebe findet, sich mit den Geschwis...
Samstag, 29. September 2018
19:00 - Das KATZ-Theater präsentiert: „Die Physiker"
Komödie von Friedrich Dürrenmatt
20:00 - AUSVERKAUFT! TUFA-Musical 2018: Natürlich Blond
Die pinke Welt der Elle Woods, eine Blondine par excellence, bricht in dem Augenblick in sich zusammen, als ihr langjähriger Freund und Mädchenschwarm mit ihr Schluss macht. Warner...
Sonntag, 30. September 2018
19:00 - AUSVERKAUFT! TUFA-Musical 2018: Natürlich Blond
Die pinke Welt der Elle Woods, eine Blondine par excellence, bricht in dem Augenblick in sich zusammen, als ihr langjähriger Freund und Mädchenschwarm mit ihr Schluss macht. Warner...

Freitag | 21. September 2018 | 19:00 Uhr

Wagner vs. Marx - „Auf die Barrikaden mit den Waffen der Poesie“

Ein Live-Feature von Peter Larsen

„Was der Menschheit Kraft geschaffen, das gehört der Menschheit zum freien unbeschränkten Genusse, wie alles Andere auch, was da ist auf Erden. Ich will zerbrechen die Gewalt der Mächtigen, des Gesetzes und des Eigenthums.“ – Was nach Marx klingt, stammt von Wagner. Bedauerlich, dass sich die beiden prägenden Charakterköpfe des 19. Jahrhunderts nie persönlich begegnet sind, denn in der Analyse der gesellschaftlichen Lage ihrer Epoche stimmen beide auf frappierende Weise überein.
Der Dresdner Hofkapellmeister Richard Wagner schloss sich 1849 der Revolution in Sachsen an und musste nach deren Niederschlagung in die Schweiz fliehen. In seinen theoretischen Schriften und auch in seinen Musikdramen stellte Wagner unter dem Einfluss von Pierre-Joseph Proudhon, Michail Bakunin u. a. sozialutopistische Ideen in den Raum, die den gleichzeitig verfassten Thesen von Karl Marx an Radikalität nicht nachstehen, allerdings völlig andere Konsequenzen hatten.
In einem Live-Feature mit Schauspielern und Opernsängern sowie Klangkollagen kommt es zu einer Konfrontation der wesentlichen Standpunkte von Wagner und Marx in Bezug auf die soziale Frage aus originalen Texten und zu einem Schlagabtausch über die Wege und Ziele der Revolution – mit erstaunlichen Ergebnissen!

Spieldauer: ca. 70 Minuten
Idee, Konzeption und Leitung: Peter Larsen

Der Autor
Peter Larsen wurde in Berlin geboren und studierte dort Musikwissenschaft und Germanistik. Nach dem ersten Engagement als Regieassistent und Dramaturg am Thüringer Landestheater Rudolstadt promovierte er in Berlin und forschte als Stipendiat der „Stiftung Weimarer Klassik“. 1999 wurde er Musikdramaturg am Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen. Er war Lehrbeauftragter an der Universität Magdeburg, publizierte Bücher, Aufsätze und Artikel. Von 2004 bis 2015 war Larsen Musikdramaturg am Theater Trier. Häufig steht er als Moderator und Rezitator in Konzerten und Lesungen vor dem Publikum. Er hielt Gastvorträge u. a. für die Universität Trier und den Richard Wagner Verband. Zudem wirkt er als Autor und Komponist (z. B. seiner 2014 am Grand Théâtre de Genève uraufgeführten Kinderoper „Siegfried oder Wer wird Herr des Ringes“). Seit 2016 ist Larsen Chefdramaturg am Mecklenburgischen Staatstheater in Schwerin. Das Live Feature „Auf die Barrikaden mit den Waffen der Poesie“ – Wagner vs. Marx entstand 2013 im 200. Geburtsjahr Richard Wagners und wurde im Stadtmuseum Simeonstift Trier anlässlich der Ausstellung „Ikone Marx – Kultbilder und Bilderkult“ uraufgeführt.

Beteiligte: Klaus-Michael Nix, Peter Singer, Peter Larsen (Sprecher), Nico Wouterse, Pawel Czekala (Gesang), Jochen Schaaf (Klavier)


Kleiner Saal | Richard-Wagner-Verband Trier-Luxemburg In Kooperation mit dem TUFA Trier e.V. und der Kulturwerkstatt e.V. | Eintritt: VVK: 8/12 € zzgl. Geb.

Tickets unter: https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=148609

 

 

 

zum Seitenanfang