April - 2019
M D M D F S S
01
02
03
04
05
06
07
08 09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19 20
21
22 23 24
25
26
27
28
29
30
 
Mittwoch, 03. April 2019
20:00 - Beier & Hang: BeklOptimierung
Lebst du noch oder funktionierst du schon?
Donnerstag, 04. April 2019
Freitag, 05. April 2019
19:00 - QuattroPole-Musikpreis – musik.innovativ
Konzert der Finalisten und Preisverleihung
19:00 - Transposition 2: Ausstellungen von Künstlerinnen und Künstlern des Saarländischen Künstlerhauses in Trier und des Kunstvereins Trier Junge Kunst in Saarbrücken
Die Grenznähe Triers und Saarbrückens innerhalb der Saar-Lor-Lux-Großregion fordert seit jeher grenzüberschreitende Kooperationen zwischen den Regionen und Städten. Nun knüpfen das...
Samstag, 06. April 2019
20:00 - Nessi Tausendschön – 30 Jahre Zenit
Operation „Goldene Nase“ – Ein BEST OF mit alten Krachern und neuen Nummern. Seit 30 Jahren ist Nessi Tausendschön nicht von der Bühne zu bomben.
Sonntag, 07. April 2019
Mittwoch, 10. April 2019
Donnerstag, 11. April 2019
10:00 - Oh, wie schön ist Panama - Schulvorstellung
Janoschs Geschichte von den beiden Freunden begeistert seit 40 Jahren Klein und Groß. Nun kommt das Lieblingsbuch in einer Kooperation der Tufa mit dem Theater Trier auf die Bühne.
20:00 - MALAKA HOSTEL
Global Umpa Music! Das ist völlige Eskalation auf der Bühne! Die Kojoten rufen zum Tanze!
Freitag, 12. April 2019
10:00 - Oh, wie schön ist Panama - Schulvorstellung
Janoschs Geschichte von den beiden Freunden begeistert seit 40 Jahren Klein und Groß. Nun kommt das Lieblingsbuch in einer Kooperation der Tufa mit dem Theater Trier auf die Bühne.
20:00 - Theatersport
Ein Theater für den Augenblick. Kreativ und einmalig: Ein Musiker, ein pfiffiger Moderator und sechs Schauspieler, die sich in der großen Kunst des Improvisierens messen in einer d...
20:00 - Satiricon Theater präsentiert: BLUES AND JAZZ COMPANY feat : STEFF BECKER
Am 12.04. im kleinen Saal der TUFA spielt die Blues and Jazz Company Interpretationen aus dem Bereich Blues , Pop, Jazz und Soul von bekannten Künstlern wie Sting, Cocker, Ray Char...
Samstag, 13. April 2019
20:00 - Kabarettmeisterschaft: Aydin Isik/Hildegart Scholten
In der Kabarettmeisterschaft wetteifern 14 Kabarettisten, Comedians, Poetry Slammer und andere Kleinkünstler aus dem gesamten deutschsprachigen Raum in 13 Theatern um den Titel „De...
Sonntag, 14. April 2019
11:00 - Oh, wie schön ist Panama
Janoschs Geschichte von den beiden Freunden begeistert seit 40 Jahren Klein und Groß. Nun kommt das Lieblingsbuch in einer Kooperation der Tufa mit dem Theater Trier auf die Bühne.
16:00 - Oh, wie schön ist Panama
Janoschs Geschichte von den beiden Freunden begeistert seit 40 Jahren Klein und Groß. Nun kommt das Lieblingsbuch in einer Kooperation der Tufa mit dem Theater Trier auf die Bühne.
17:00 - Das Katz-Theater präsentiert: Der Kitzel der sexuellen Genügsamkeit -BENEFIZ-Veranstaltung
Die Einnahmen der Veranstaltung werden zu Gunsten der Stefan-Morsch-Stiftung gespendet.
Montag, 15. April 2019
10:00 - Oh, wie schön ist Panama - Schulvorstellung
Janoschs Geschichte von den beiden Freunden begeistert seit 40 Jahren Klein und Groß. Nun kommt das Lieblingsbuch in einer Kooperation der Tufa mit dem Theater Trier auf die Bühne.
Dienstag, 16. April 2019
10:00 - Oh, wie schön ist Panama - Schulvorstellung
Janoschs Geschichte von den beiden Freunden begeistert seit 40 Jahren Klein und Groß. Nun kommt das Lieblingsbuch in einer Kooperation der Tufa mit dem Theater Trier auf die Bühne.
Mittwoch, 17. April 2019
10:00 - Oh, wie schön ist Panama - Schulvorstellung
Janoschs Geschichte von den beiden Freunden begeistert seit 40 Jahren Klein und Groß. Nun kommt das Lieblingsbuch in einer Kooperation der Tufa mit dem Theater Trier auf die Bühne.
Donnerstag, 18. April 2019
10:00 - Oh, wie schön ist Panama - Schulvorstellung
Janoschs Geschichte von den beiden Freunden begeistert seit 40 Jahren Klein und Groß. Nun kommt das Lieblingsbuch in einer Kooperation der Tufa mit dem Theater Trier auf die Bühne.
20:30 - 27. Jazzworkshop Regional: Dozentenkonzert
Den jährlichen Jazz-Osterworkshop Regional eröffnen traditionsgemäß die Dozenten am Donnerstagabend mit dem Dozentenkonzert.
Sonntag, 21. April 2019
20:30 - 27. Jazzworkshop Regional: Teilnehmerkonzert
Das Teilnehmerkonzert wird wie immer den diesjährigen Osterworkshop beschließen.
Donnerstag, 25. April 2019
20:00 - Fischer & Jung´s – Innen 20, außen ranzig
Mit Ihrem ersten eigenen Stück INNEN 20, AUSSEN RANZIG (in der Regie von Thorsten Sievert) erfüllen sich die Beiden den lang gehegten Traum, ihre Talente als kongeniales Comedy-D...
Freitag, 26. April 2019
20:00 - Jörg Knör – Die Jahr-100-Show
Das Jahr 2019 beglückt Entertainer Jörg Knör gleich mit zwei runden Zahlen: Der Bambi-Preisträger feiert nämlich nicht nur seinen 60. Geburtstag, sondern auch 40 Jahre Showkarriere...
Samstag, 27. April 2019
20:00 - Roland Grundheber: QueROLAND
Geschichten aus dem Alltag
20:00 - Kopfgefühl und Herzgedanken
Zeit zu leben: Was uns bewegt.
Sonntag, 28. April 2019
11:00 - Oh, wie schön ist Panama
Janoschs Geschichte von den beiden Freunden begeistert seit 40 Jahren Klein und Groß. Nun kommt das Lieblingsbuch in einer Kooperation der Tufa mit dem Theater Trier auf die Bühne.
16:00 - Oh, wie schön ist Panama
Janoschs Geschichte von den beiden Freunden begeistert seit 40 Jahren Klein und Groß. Nun kommt das Lieblingsbuch in einer Kooperation der Tufa mit dem Theater Trier auf die Bühne.
Montag, 29. April 2019
10:00 - Oh, wie schön ist Panama - Schulvorstellung
Janoschs Geschichte von den beiden Freunden begeistert seit 40 Jahren Klein und Groß. Nun kommt das Lieblingsbuch in einer Kooperation der Tufa mit dem Theater Trier auf die Bühne.
Dienstag, 30. April 2019
22:00 - Dancefever - Hexennacht
„Dancefever“ - der Name ist auch dieses mal am 30.04.19 wieder Programm.

Samstag | 30. März 2019 | 20:00 Uhr

Kabarettmeisterschaft: byebye/Georg Clementi

In der Kabarettmeisterschaft wetteifern 14 Kabarettisten, Comedians, Poetry Slammer und andere Kleinkünstler aus dem gesamten deutschsprachigen Raum in 13 Theatern um den Titel „Deutscher Kabarettmeister“.

byebye

„byebye - eine dir unbekannte Band“? So heißt das gleichnamige Album der Band „byebye“, das 2016 für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert war. Mittlerweile sind die Leipziger Jungs längst mehr als nur ein Geheimtipp: Bei über 200 privaten Konzerten in Wohnzimmern, Wohnküchen, Fluren und Garagen in 40 deutschen Städten haben sie ihr Publikum gefunden. Über 7000 begeisterte Zuhörer haben sie so aus der heimischen Couchgarnitur gerissen. In der deutschlandweiten Song-Slam-Szene und in Musik-Wettbewerben hat das Duo über 20 Publikums- und Jurypreise abgeräumt und spielt 2018 seine 6. deutschlandweite Club-Konzert-Tour - diesmal mit Songs vom aktuellen Album, vom Debütalbum „Du weißt wieso“ und mit neuen, bisher unveröffentlichten Liedern. Die Songs des Duos packen jeden, der auch nur einen Funken Rhythmus im Blut hat. Die beiden Gitarristen haben ihren eigenen Groove, der solange fesselt, bis man an den deutschen Texten kleben bleibt. Die Band genießt, elektrisiert, kritisiert und nimmt sich selbst aufs Korn. Das Duo ist Jury- und Publikumspreisträger beim „Deutschen Songcontest Troubadour 2015“ in Stuttgart, zweimaliger Landesmeister Hamburgs im Songslam (2014, 2015), 20-facher Champion bei Liedermacher-Slam-Wettbewerben deutschlandweit und Sieger des internationalen Singer-Songwriter-Wettbewerbs „Troubadour – modern minstrels“ 2013 .

Georg Clementi

Liedermacher, Chansonnier, Geschichtenerzähler, Verzauberer: Georg Clementi singt sich mit seinen Zeitliedern von Erfolg zu Erfolg und heimst Chanson-Preise ein. Mit Liedern, die so schön sind, dass die Zeit stillsteht, wie es ein Kritiker auf den Punkt brachte. Mit Liedern, die ins Herz, ins Hirn und unter die Haut gehen.   Um private Befindlichkeiten, die Lieblingsthemen vieler Liedermacher, schlägt Clementi einen großen Bogen. Er zeichnet ein poetisches Bild des Zeitgeschehens, wobei er sich von Artikeln, Schlagzeilen und Gedankensplittern inspirieren lässt. Clementi amüsiert, verführt und berührt mit geistreichen, witzigen Liedern, fernab von Kitsch und breitgetretenen Klischees, federleicht und lebensbejahend, mitunter melancholisch, kritisch und nachdenklich machend. Und weil die Inhalte vielfältig sind wie ein Feuilleton, kann der Schauspieler die ganze Bandbreite seiner überbordenden Interpretationslust ausspielen. Er singt, spielt, lebt seine Lieder. Ein echtes Bühnenereignis!„Selbst Martenstein-Kolumnen singt er, mit eingesprungenem Schluss-Akkord und einem kecken Lachen. Das ist sinnlich und berührend und witzig zugleich. Auch weil seine Musiker ganz wunderbare, virtuose Musik machen." (Main-Post Würzburg)


Großer Saal | TUFA e.V. | Eintritt: VVK:11/15 € inkl. Geb. | AK: 12/16 €
Dauerkarten: 60/70 € inkl. Geb. | https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=145759
Gültig für alle Termine

19.09.2018 Andrea Limmer/Sven Bensmann | https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=145751
23.11.2018 Jacqueline Feldmann/Martin Schmitt | https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=145752
13.12.2018 Inka Meyer/Sebastian Richartz | https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=145754
26.01.2019 Blömer&Tillack/Bumillo | https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=145755
23.02.2019 Jakob Heymann/Daniel Wagner | https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=145756
30.03.2019 byebye/Georg Clementi | https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=145757
13.04.2019 Aydin Isik/Hildegart Scholten | https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=145758

zum Seitenanfang