April - 2019
M D M D F S S
01 02
03
04
05
06
07
08 09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
21
22 23 24
25
26
27
28
29
30
 
Mittwoch, 03. April 2019
20:00 - Beier & Hang: BeklOptimierung
Lebst du noch oder funktionierst du schon?
Donnerstag, 04. April 2019
Freitag, 05. April 2019
19:00 - QuattroPole-Musikpreis – musik.innovativ
Konzert der Finalisten und Preisverleihung
19:00 - Transposition 2: Ausstellungen von Künstlerinnen und Künstlern des Saarländischen Künstlerhauses in Trier und des Kunstvereins Trier Junge Kunst in Saarbrücken
Die Grenznähe Triers und Saarbrückens innerhalb der Saar-Lor-Lux-Großregion fordert seit jeher grenzüberschreitende Kooperationen zwischen den Regionen und Städten. Nun knüpfen das...
Samstag, 06. April 2019
20:00 - Nessi Tausendschön – 30 Jahre Zenit
Operation „Goldene Nase“ – Ein BEST OF mit alten Krachern und neuen Nummern. Seit 30 Jahren ist Nessi Tausendschön nicht von der Bühne zu bomben.
Sonntag, 07. April 2019
Mittwoch, 10. April 2019
Donnerstag, 11. April 2019
10:00 - Oh, wie schön ist Panama - Schulvorstellung
Janoschs Geschichte von den beiden Freunden begeistert seit 40 Jahren Klein und Groß. Nun kommt das Lieblingsbuch in einer Kooperation der Tufa mit dem Theater Trier auf die Bühne.
20:00 - MALAKA HOSTEL
Global Umpa Music! Das ist völlige Eskalation auf der Bühne! Die Kojoten rufen zum Tanze!
Freitag, 12. April 2019
10:00 - Oh, wie schön ist Panama - Schulvorstellung
Janoschs Geschichte von den beiden Freunden begeistert seit 40 Jahren Klein und Groß. Nun kommt das Lieblingsbuch in einer Kooperation der Tufa mit dem Theater Trier auf die Bühne.
20:00 - Satiricon Theater präsentiert: BLUES AND JAZZ COMPANY feat : STEFF BECKER
Am 12.04. im kleinen Saal der TUFA spielt die Blues and Jazz Company Interpretationen aus dem Bereich Blues , Pop, Jazz und Soul von bekannten Künstlern wie Sting, Cocker, Ray Char...
20:00 - Theatersport
Ein Theater für den Augenblick. Kreativ und einmalig: Ein Musiker, ein pfiffiger Moderator und sechs Schauspieler, die sich in der großen Kunst des Improvisierens messen in einer d...
Samstag, 13. April 2019
20:00 - Kabarettmeisterschaft: Aydin Isik/Hildegart Scholten
In der Kabarettmeisterschaft wetteifern 14 Kabarettisten, Comedians, Poetry Slammer und andere Kleinkünstler aus dem gesamten deutschsprachigen Raum in 13 Theatern um den Titel „De...
Sonntag, 14. April 2019
11:00 - AUSVERKAUFT!!! Oh, wie schön ist Panama
Die Veranstaltung ist restlos ausverkauft!
16:00 - AUSVERKAUFT! Oh, wie schön ist Panama
Die Veranstaltung ist restlos ausverkauft!
17:00 - Das Katz-Theater präsentiert: Der Kitzel der sexuellen Genügsamkeit -BENEFIZ-Veranstaltung
Die Einnahmen der Veranstaltung werden zu Gunsten der Stefan-Morsch-Stiftung gespendet.
Montag, 15. April 2019
10:00 - Oh, wie schön ist Panama - Schulvorstellung
Janoschs Geschichte von den beiden Freunden begeistert seit 40 Jahren Klein und Groß. Nun kommt das Lieblingsbuch in einer Kooperation der Tufa mit dem Theater Trier auf die Bühne.
Dienstag, 16. April 2019
10:00 - Oh, wie schön ist Panama - Schulvorstellung
Janoschs Geschichte von den beiden Freunden begeistert seit 40 Jahren Klein und Groß. Nun kommt das Lieblingsbuch in einer Kooperation der Tufa mit dem Theater Trier auf die Bühne.
Mittwoch, 17. April 2019
10:00 - Oh, wie schön ist Panama - Schulvorstellung
Janoschs Geschichte von den beiden Freunden begeistert seit 40 Jahren Klein und Groß. Nun kommt das Lieblingsbuch in einer Kooperation der Tufa mit dem Theater Trier auf die Bühne.
Donnerstag, 18. April 2019
10:00 - Oh, wie schön ist Panama - Schulvorstellung
Janoschs Geschichte von den beiden Freunden begeistert seit 40 Jahren Klein und Groß. Nun kommt das Lieblingsbuch in einer Kooperation der Tufa mit dem Theater Trier auf die Bühne.
20:30 - 27. Jazzworkshop Regional: Dozentenkonzert
Den jährlichen Jazz-Osterworkshop Regional eröffnen traditionsgemäß die Dozenten am Donnerstagabend mit dem Dozentenkonzert.
Sonntag, 21. April 2019
20:30 - 27. Jazzworkshop Regional: Teilnehmerkonzert
Das Teilnehmerkonzert wird wie immer den diesjährigen Osterworkshop beschließen.
Donnerstag, 25. April 2019
20:00 - Fischer & Jung´s – Innen 20, außen ranzig
Mit Ihrem ersten eigenen Stück INNEN 20, AUSSEN RANZIG (in der Regie von Thorsten Sievert) erfüllen sich die Beiden den lang gehegten Traum, ihre Talente als kongeniales Comedy-D...
Freitag, 26. April 2019
20:00 - Jörg Knör – Die Jahr-100-Show
Das Jahr 2019 beglückt Entertainer Jörg Knör gleich mit zwei runden Zahlen: Der Bambi-Preisträger feiert nämlich nicht nur seinen 60. Geburtstag, sondern auch 40 Jahre Showkarriere...
Samstag, 27. April 2019
20:00 - Roland Grundheber: QueROLAND
Geschichten aus dem Alltag
20:00 - Kopfgefühl und Herzgedanken
Zeit zu leben: Was uns bewegt.
Sonntag, 28. April 2019
11:00 - AUSVERKAUFT! Oh, wie schön ist Panama
Die Veranstaltung ist restlos ausverkauft!
16:00 - Oh, wie schön ist Panama
Janoschs Geschichte von den beiden Freunden begeistert seit 40 Jahren Klein und Groß. Nun kommt das Lieblingsbuch in einer Kooperation der Tufa mit dem Theater Trier auf die Bühne.
Montag, 29. April 2019
16:00 - Oh, wie schön ist Panama - ZUSATZVORSTELLUNG
Aufgrund der hohen Nachfrage! Janoschs Geschichte von den beiden Freunden begeistert seit 40 Jahren Klein und Groß. Nun kommt das Lieblingsbuch in einer Kooperation der Tufa mit...
Dienstag, 30. April 2019
22:00 - Dancefever - Hexennacht
„Dancefever“ - der Name ist auch dieses mal am 30.04.19 wieder Programm.

Donnerstag | 13. Dezember 2018 | 20:00 Uhr

Kabarettmeisterschaft: Inka Meyer / Sebastian Richartz

In der Kabarettmeisterschaft wetteifern 14 Kabarettisten, Comedians, Poetry Slammer und andere Kleinkünstler aus dem gesamten deutschsprachigen Raum in 13 Theatern um den Titel „Deutscher Kabarettmeister“.

Inka Meyer

Die Botschaft der Mode- und Kosmetikbranche ist klar: „Frauen, ihr lauft aus, werdet alt, seid zu fett und habt zu viele Haare.“ Um diesem Makel zu entgehen, klatschen sich schon Grundschülerinnen so viel Wimperntusche ins Gesicht, dass sie an der Schulbank sitzend vornüberkippen. Und der achtzigjährige Senior führt seine kanariengelbe Hippie-Jeans spazieren, dass man sich fragt: „Hat der Mann einen Schlag oder einen Anfall?“ Ist doch wahr. Vieles, was wir tragen, ist untragbar, erschreckt nur die Katze und regt die Nierenfunktion des Hundes an. Das alles wird von den Modekonzernen gestickt eingefädelt, damit sich ihre Gucci-Taschen mit unserer Kohle füllen. Die Chemie in den Schuhen macht uns krank, durch die Ananas-Diät sind wir ungenießbar. Aber mit dem Weizengras-Smoothie in der Hand hetzen wir weiter jedem Beauty-Trend hinterher. Und am Ende sind wir schön. Schön blöd. Doch wenn wir an die neunjährige Näherin in Bangladesch denken, dann sollten wir eigentlich gar nicht mehr in den Spiegel schauen. „Der Teufel trägt Parka“ – das neue Kabarettprogramm von Inka Meyer: witzig, relevant und brillant recherchiert. Und dieses satirische Schmuckstück begeistert natürlich auch die Herren der Schöpfung. Denn für die Männer gilt genauso: „Schlägt der Arsch auch Falten, wir bleiben stets die Alten.“ Außerdem wird hier endlich Adams uralte Frage geklärt: „Was treibt diese Frau eigentlich so lange im Bad?“
„Meyers Humor könnte demokratischer nicht sein: Er nimmt beide Geschlechter gleichermaßen aufs Korn und erzeugt dadurch eine Dynamik im Publikum, die sich durch den Abend zieht. Mal lacht die eine Hälfte mehr, mal die andere.“ (Süddeutsche Zeitung)

Sebastian Richartz

Sebastian Richartz ist der Rohdiamant der deutschen Comedy-Szene. Nach ersten Schritten auf den Undergroundbühnen der Republik gewann er zahlreiche Comedy-Slams mit trockenem Stand-Up abseits jeder Political Correctness. Unbekümmert und unerbittlich sucht er mit seiner eher ausgefallenen Sicht auf die Welt den Humor an Stellen an denen sonst niemand zu suchen wagt Sebastian Richartz zählt ganz sicher nicht zu den aufgedreht hektischen Vertretern seiner Zunft, sondern gibt sich auf der Bühne betont entspannt. Mit seinem unnachahmlichen Stil surft er mit Themen zwischen Alltag, Politik und Popkultur die ihm entgegenschwappende Euphoriewelle des Publikums ganz locker ab. „Grenzen sind nicht nur zum Überschreiten da!“ Trockener, cleverer und mitunter tiefschwarzer Humor sind sein Markenzeichen. Dabei zieht er seine eigenen Grenzen, spielt nach seinen eigenen Regeln und bleibt dabei stets seinem einmalig legeren Stil treu. Humor für die ganze Familie – bzw. die, die schon länger wach bleiben dürfen. „Zu krass für RTL" (RTL)


Großer Saal | TUFA e.V. | Eintritt: VVK:11/15 € inkl. Geb. | AK: 12/16 €
Dauerkarten: 60/70 € inkl. Geb. | https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=145759
Gültig für alle Termine

19.09.2018 Andrea Limmer/Sven Bensmann | https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=145751
23.11.2018 Jacqueline Feldmann/Martin Schmitt | https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=145752
13.12.2018 Inka Meyer/Sebastian Richartz | https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=145754
26.01.2019 Blömer&Tillack/Bumillo | https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=145755
23.02.2019 Jakob Heymann/Daniel Wagner | https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=145756
30.03.2019 byebye/Georg Clementi | https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=145757
13.04.2019 Aydin Isik/Hildegart Scholten | https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=145758

zum Seitenanfang