Oktober - 2018
M D M D F S S
01
02
03
04
05
06
07
08 09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
Dienstag, 02. Oktober 2018
22:00 - Dance Fever – 90 er Party
Wenn die Backstreet Boys aus den Lautsprechern dröhnen, wenn die Menge zu "wannabe" alles gibt und wenn der ganze Saal "sing hallelujah" gröhlt, dann ist es wieder 90er-Party in de...
Donnerstag, 04. Oktober 2018
20:00 - AUSVERKAUFT! TUFA-Musical 2018: Natürlich Blond
Die pinke Welt der Elle Woods, eine Blondine par excellence, bricht in dem Augenblick in sich zusammen, als ihr langjähriger Freund und Mädchenschwarm mit ihr Schluss macht. Warner...
Freitag, 05. Oktober 2018
20:00 - AUSVERKAUFT! TUFA-Musical 2018: Natürlich Blond
Die pinke Welt der Elle Woods, eine Blondine par excellence, bricht in dem Augenblick in sich zusammen, als ihr langjähriger Freund und Mädchenschwarm mit ihr Schluss macht. Warner...
Samstag, 06. Oktober 2018
20:00 - AUSVERKAUFT! TUFA-Musical 2018: Natürlich Blond
Die pinke Welt der Elle Woods, eine Blondine par excellence, bricht in dem Augenblick in sich zusammen, als ihr langjähriger Freund und Mädchenschwarm mit ihr Schluss macht. Warner...
Sonntag, 07. Oktober 2018
19:00 - AUSVERKAUFT! TUFA-Musical 2018: Natürlich Blond
Die pinke Welt der Elle Woods, eine Blondine par excellence, bricht in dem Augenblick in sich zusammen, als ihr langjähriger Freund und Mädchenschwarm mit ihr Schluss macht. Warner...
19:00 - Frau Kapital und Dr. Marx
Das Stück bringt das Hauptwerk von Karl Marx 'Das Kapital' - Erster Band in 100 Minuten auf die Bühne: anschaulich, unterhaltsam, unakademisch, humorvoll wie tiefgründig, die Aktua...
Mittwoch, 10. Oktober 2018
20:00 - TUFA-Youngstars: Beier & Hang: Schmutzige Wäsche
Max Beier, der smarte Münchner Hamburger, und David Hang, der ewige Grantler aus Niederbayern, präsentieren ihren pikanten WG-Alltag. Was als Freundschaft beginnt, entwickelt sich...
Donnerstag, 11. Oktober 2018
20:00 - „Alte Bekannte“ - Die Nachfolgeband der Wise Guys
WIR SIND DA! „Alte Bekannte“ freuen sich auf ein Wiedersehen – oder auf ein Kennenlernen!
20:30 - Jazz-Club-Trier präsentiert: Kiki Manders
Kiki Manders entführt mit ihrem Debutalbum in eine verzauberte Welt der Zwischentöne. Zugleich kraftvoll und sinnlich weich lassen ihre Kompositionen leise eine Resonanz mit einem ...
Freitag, 12. Oktober 2018
20:00 - Theatersport
Ein Theater für den Augenblick. Kreativ und einmalig: Ein Musiker, ein pfiffiger Moderator und sechs Schauspieler, die sich in der großen Kunst des Improvisierens messen in einer d...
20:00 - Marili Machado: El canto de la Tierra
Start der Deutschlandtour 2018 begleitet von Samy Mielgo
Samstag, 13. Oktober 2018
19:00 - Das KATZ-Theater präsentiert: „Die Physiker"
Komödie von Friedrich Dürrenmatt
20:00 - Johannes Flöck - „Verlängerte Haltbarkeit“
Das neue Comedy-Programm von der Nr.1 im Altern ist angerichtet und wird auch ihre Haltbarkeit verlängern.
Sonntag, 14. Oktober 2018
17:00 - Das KATZ-Theater präsentiert: „Die Physiker"
Komödie von Friedrich Dürrenmatt
Dienstag, 16. Oktober 2018
20:00 - Lukas Diestel & Jonathan Löffelbein: WORST OF CHEFKOCH
"Es war ein Abend für humorvolle, aber auch nachdenkliche Schleckermäulchen", schrieb die Rheinische Post nach der Premiere der Worst of Chefkoch-Leseshow in Düsseldorf.
Mittwoch, 17. Oktober 2018
16:00 - Tag der Selbsthilfe – Drüber reden hilft
Im Rahmen der Wochen der Seelischen Gesundheit 2018 findet am 17.10.2018 zum zweiten Mal der Tag der Selbsthilfe im Großen Saal der TUFA statt.
19:30 - Christopher Arnoldi: Grafik und Fotodesign – nicht nur Flaschen und Wein
Der Diplom-Designer Christopher Arnoldi arbeitet sowohl in seinem High-Tech-Fotostudio (mit 100-Megapixel-Kamera) als auch vor Ort bei seinen Kunden.
Donnerstag, 18. Oktober 2018
19:00 - Das KATZ-Theater präsentiert: „Die Physiker"
Komödie von Friedrich Dürrenmatt
20:00 - Die Feisten – Adam & Eva
Alles verändert sich, das ist unabänderlich. Selbst im Paradies ist nicht mehr alles so, wie es einmal war: Der Song „Adam & Eva“ erzählt die Geschichte, die wir alle aus der Kinde...
Freitag, 19. Oktober 2018
20:00 - Frederic Hormuth - Bullshit ist kein Dünger
Trump twittert, Gauland giftet und Naidoo nölt. Heidi Klum hat leider kein Foto für dich und im Radio ist noch immer andauernd dieser Seitenbacher.
Samstag, 20. Oktober 2018
19:00 - Das KATZ-Theater präsentiert: „Die Physiker"
Komödie von Friedrich Dürrenmatt
Sonntag, 21. Oktober 2018
17:00 - Das KATZ-Theater präsentiert: „Die Physiker"
Komödie von Friedrich Dürrenmatt
Dienstag, 23. Oktober 2018
Mittwoch, 24. Oktober 2018
Freitag, 26. Oktober 2018
20:00 - Große Jahresausstellung 2018 der Gesellschaft für bildende Kunst Trier e.V.
„Vielfältig, lebendig und aufschlussreich … Wer sich informieren will, was künstlerisch hierzulande so los ist, sollte hingehen.“ schrieb Eva-Maria Reuther über die Jahresausstellu...
20:00 - Martina Brandl - Schon wieder was mit Sex
Macht die jetzt schon wieder was mit Sex? Natürlich! Und warum auch nicht? Denn der Erfolg gibt ihr Recht. Nach drei Jahren und unzähligen ausverkauften Vorstellungen von "Irgendwa...
Samstag, 27. Oktober 2018
20:00 - We are … The People United
Tanztheaterabend mit Choreographien von Künstlern aus New York, Tansania, Luxemburg, Syrien, Deutschland und Brasilien.
20:00 - Satiricon Theater e.V. präsentiert: Tod auf dem Nil
Von Agatha Christie, Deutsch von Michael Raab
Sonntag, 28. Oktober 2018
17:00 - Satiricon Theater e.V. präsentiert: Tod auf dem Nil
Von Agatha Christie, Deutsch von Michael Raab
Montag, 29. Oktober 2018
10:30 - SchlagArtig - Kinder- und Schülerkonzerte mit Percussion
In Kooperation mit der "Kunstfähre Trier“ präsentiert die TUFA das "FourSchlag Percussion-Quartett“ mit drei Konzerten für neugierige Zuhörer heimischer Schulen und Kindergärten.
Mittwoch, 31. Oktober 2018
22:00 - Dancefever Halloween-Party
der Name ist Programm

Mittwoch | 19. September 2018 | 20:00 Uhr

Kabarettmeisterschaft: Andrea Limmer / Sven Bensmann

In der Kabarettmeisterschaft wetteifern 14 Kabarettisten, Comedians, Poetry Slammer und andere Kleinkünstler aus dem gesamten deutschsprachigen Raum in 13 Theatern um den Titel „Deutscher Kabarettmeister“.

Andrea Limmer

Alle elf Sekunden verliert sich jemand beim Barshippen, führt das Navi einen an der Nase herum, bedankt die Bahn sich für unser Verständnis, wird die Deutschlandcard als Reisepass benutzt, fragt Tinder: „Zum Mitnehmen oder Abwinken?“ und malträtiert uns eine Werbung für Styling-Apps oder Online-Games. Diese Flut von Blablabla, Bildern und Blödsinn verwandelt immer mehr Menschen in neurotische Elendshäufchen. Sie googlen sich selbst, statt in den Spiegel zu schauen, und kriechen mit letzter Kraft auf die IKEA-Couch eines Therapeuten, um sich das Glück verschreiben zu lassen. Und sogar der Limmerin hat es jetzt den Vogel rausgehauen. Sprich: sie schweigt. Denn das niederbayrische Energiebündel will sich wehren, gegen den ausgesprochenen Irrsinn dieser Welt. Und leider gibt es ja keinen mentalen Türsteher, der all die Facebook-Posts oder Katzenvideos einfach nicht ins Hirn lässt – oder wenigstens die Katzenberger. Darum hockt die Limmerin jetzt samt ihrer Ukulele Karla verstockt und verstummt hinter dem Ofen. Da hilft weder Urschrei-Kartoffel, noch Blutwurz-Pille. Nur für ihr Publikum bricht sie ihr Schweigen. Charmant und hintersinnig plaudert die aufstrebende Ratschkathl über die großen Geschehnisse der Zeit, die sich wie immer auch ganz alltagstauglich in ihrem eigenen sozialen Bermuda-Dreieck abspielen. Und freilich präsentiert die junge Volkssängerin stimmgewaltig neue Lieder über ba(h)nale Entgleisungen, die emotionale Standortbestimmung oder den globalen Diplom-Studiengang „Volldepp“. „Zierlich, rastlos, wortstark!“ (Augsburger Allgemeine)

Sven Bensmann

Sven Bensmann hat eine Brille, einen gut ausgeprägten Bartwuchs und ist Mitte 20. Andere Männer in seinem Alter beenden gerade ihr BWL-Studium oder planen ihren beruflichen Aufstieg. Sven tut das nicht. Sven packt sich seine Gitarre ein, steigt in den nächsten Zug und steht abends auf den Comedy-Bühnen dieses Landes, um seinem Publikum seine Sicht auf unsere Welt näher zu bringen. Mit viel Charme und dem Willen zur improvisierten Überraschung thematisiert er, halb gesprochen und halb gesungen, dass seine Eltern sich möglicherweise genetisch sehr ähnlich sehen, warum dicke Menschen durch ihren körperlichen Nachteil den evolutiven Vorteil genießen keinen Suizid begehen zu können und besingt, frei nach dem Motto „Liebe geht durchs Getriebe“, dass Objektophilie mehr gesellschaftlicher Anerkennung bedarf. Bekannt geworden ist er zudem als musikalischer Sidekick der Kult-Comedy Show NightWash neben Ex-Moderatorin Tahnee. Mit dem Aussehen eines wohl genährten Bären, einer Stimmfarbe zwischen Joe Cocker und Bruce Springsteen sowie einer deftigen Portion Humor verwandelt Sven Bensmann jede Comedy-Bühne in ein urkomisches Unplugged-Konzert.


Großer Saal | TUFA e.V. | Eintritt: VVK:11/15 € inkl. Geb. | AK: 12/16 €
Dauerkarten: 60/70 € inkl. Geb. | https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=145759
Gültig für alle Termine

19.09.2018 Andrea Limmer/Sven Bensmann | https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=145751
23.11.2018 Jacqueline Feldmann/Martin Schmitt | https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=145752
13.12.2018 Inka Meyer/Sebastian Richartz | https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=145754
26.01.2019 Blömer&Tillack/Bumillo | https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=145755
23.02.2019 Jakob Heymann/Daniel Wagner | https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=145756
30.03.2019 byebye/Georg Clementi | https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=145757
13.04.2019 Aydin Isik/Hildegart Scholten | https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=145758

zum Seitenanfang