Februar - 2020
M D M D F S S
 
01
02
03 04 05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17 18 19
20
21
22 23
24 25 26
27
28
29
 
Samstag, 01. Februar 2020
16:00 - com.guck-Theater: In einem unbekannten Land
Ein inklusives Theaterstück für Kinder ab 6 Jahre von und mit dem com.guck Theater
20:00 - Tanja Silcher - MUTIGE GEDANKEN - CD Release Konzert
Release Konzert der brandneuen CD "Mutige Gedanken"
Sonntag, 02. Februar 2020
11:00 - com.guck-Theater: In einem unbekannten Land
Ein inklusives Theaterstück für Kinder ab 6 Jahre von und mit dem com.guck Theater
16:00 - com.guck-Theater: In einem unbekannten Land
Ein inklusives Theaterstück für Kinder ab 6 Jahre von und mit dem com.guck Theater
Donnerstag, 06. Februar 2020
Freitag, 07. Februar 2020
17:00 - Opening 20: OPEN-EXPO: Eröffnung der Klangkunstausstellung
WER SPRICHT? - Hörinstallationen von Liquid Penguin Stefan Scheib und Katharina Bihler
18:30 - Opening 20: GRENZÜBERSCHREITUNGEN: LIGHT IS CALLING
Werke von David Lang, Michael Gordon und Julia Wolf
20:30 - Opening 20: ZAHLENSPIELE: CYFRE - Liquid Penguin Ensemble
Eine Konzert-Performance in der Kompositionen, akustische Zahlenspiele, Texte und Fragmente, live-Spiel und Zu-Spiel sich zu einem Klangkabinett ergänzen
Samstag, 08. Februar 2020
18:00 - Opening 20: ENTRÜCKUNG: MANTRA - KARLHEINZ STOCKHAUSEN
MANTRA, 1970 komponiert, basiert auf einem melodisch-rhythmisch-klanglichen Komplex, aus dem sich im Laufe einer Stunde ein unerhört reicher musikalischer Kosmos entfaltet.
20:00 - Opening 20: EarPort WINTERAKADEMIE: ZWEI HALBMONDE
Ein musikalisches Spiel zweier Individuen und von eins-werdenden Wesen.
Sonntag, 09. Februar 2020
16:00 - Opening 20: TRAUMLANDSCHAFT: KITAN - Joep Dorren - a season´s tale
Musik-, Tanz- und Theaterprojekt für Schauspieler, Gagaku-Ensemble und Butohtänzerin
19:00 - Opening 20: ANNÄHERUNG: DAS ANDERE, INNERES
Die Kasseler Pianistin Ji-Youn Song bringt die neue Komposition „Das Andere, Inneres“ von Kunsu Shim in Verbindung mit der a-Moll Sonate (D 784) von Franz Schubert zur Uraufführung...
Montag, 10. Februar 2020
20:00 - AUSVERKAUFT!!! Just Sing
Die Veranstaltung ist ausverkauft!
Dienstag, 11. Februar 2020
20:00 - GARDI HUTTER & Compagnie: „Gaia Gaudi“
Komisches Theater – ohne Worte, mit Musik!
Mittwoch, 12. Februar 2020
19:30 - Dani Bogner: Lightpainting – Technik, Tipps und Tricks
Im Grunde ist fotografische Lichtmalerei nur eine ganz normale Langzeitbelichtung.
Donnerstag, 13. Februar 2020
20:00 - Johannes Flöck - Entschleunigung aber Zack Zack!
De Veranstaltung wurde aus organisatorischen Gründen in den kleinen Saal verlegt.
Freitag, 14. Februar 2020
19:00 - "Meine liebe Scholle!“: Die Fotografien
Acht Fotograf*innen haben das Tufa-Erfolgsprojekt „Meine liebe Scholle!“ tagelang begleitet, zum Teil inklusive Proben.
20:00 - AMG-Schulband - Stevie & friends: Let it rock!
Die vielköpfige AMG-Schulband präsentiert ein buntes Programm aus 50 Jahren Pop- Rock- und Soulhistorie.
20:00 - Kaiser & Plain: Besetzungscouch
David Kaiser und Virginia Plain, die aufstrebenden Stars im Berliner BKA Theater, präsentieren ihr drittes Programm.
Samstag, 15. Februar 2020
20:00 - Irmgard Knef - Ein Lied kann eine Krücke sein
Solo for one - Musical Comedy90 Jahre und kein bisschen leise…
Donnerstag, 20. Februar 2020
17:00 - Weiberfastnachtsparty
Wer an Weiberfastnacht ordentlich feiern möchte sollte ab 17 Uhr in der Tuchfabrik Trier vorbei schauen.
Freitag, 21. Februar 2020
20:00 - Fred Kellner: The one and only Stepson of Soul!
Lange mussten die treuen Fans des einzig wahren Stiefsohns of Soul warten, aber nun ist es endlich soweit: FRED KELLNER geht mit einer komplett neuen Funk&Soul-Show auf Tour!
Donnerstag, 27. Februar 2020
20:00 - ABGESAGT! MATTHIAS JUNG - Chill mal - Am Ende der Geduld ist noch viel Pubertät übrig
Die Veranstaltung Matthias Jung musste leider aufgrund der Witterungsverhältnisse abgesagt werden. Die Anreise war für den Künstler staubedingt leider nicht möglich. Als Ersatzte...
Freitag, 28. Februar 2020
20:00 - An Erminig: Plomadeg
CD-Release-Konzert!
Samstag, 29. Februar 2020
20:00 - Blömer & Tillack: Wir müssen draußen bleiben
Was ist wenn wir alle ganz individuell sind, nur einer nicht? Ist der dann drin oder längst schon out? Wer muß freiwillig freiwillig rein?Und wie schnell ist man raus: Quote, Refer...

Mittwoch | 07. August 2019 | 21:30 Uhr

Wildes Herz

Auch in diesem Jahr  findet wieder an jedem Mittwoch im August unser  beliebtes OPEN-AIR-KINO im Hof der TUFA statt.
Bei schlechtem Wetter im großen Saal der TUFA!

TUFA | Veranstalter: TUFA e.V. | Eintritt: VVK & AK: 7/8 €

Beginn jeweils nach Einbruch der Dunkelheit

07.08.2019, ca. 21:30 Uhr: Wildes Herz
14.08.2019, ca. 21:15 Uhr: Der Flohmarkt von Madame Claire
21.08.2019, ca. 21:00 Uhr: Stan & Ollie
28.08.2019, ca. 21:00 Uhr: 25 km/h

Mittwoch | 07.08.2019 || ca. 21:30 Uhr ||| Open-Air-Kino

Doku-Film. Deutschland 2017 90 Minuten FSK  ab 12
R. Charly Hübner, Sebastian Schultz
D.:   Jan "Monchi" Gorkow, Kai Irrgang, Olaf Ney, Christoph Sell, Max Bobzin, Jacobus North, Michael Ebert, Jürgen Hingst

Ein kleines Dorf in den Weiten Mecklenburgs. Geprägt vom politischen Wandel der letzten Jahrzehnte ist hier eine Band entstanden, die etwas zu sagen hat und das sehr laut. FEINE SAHNE FISCHFILET um Jan „Monchi“ Gorkow ist heute eine der erfolgreichsten Punkbands in Deutschland und in den Augen des Staates „Vorpommerns gefährlichste Band“. Sie sorgt dafür, dass die Wüste weiterlebt und Mecklenburg noch nicht komplett im Arsch ist. Mit funkelnder Radikalität und dem Finger stets am Verbalabzug stellen sich Monchi, Olaf, Christoph, Kai, Köbi und Max gegen Nazis, Leerstand und Wendeverliererfrust. Bleiben oder Gehen, das ist für sie die wesentliche Frage. Ihre Musik ist wie der Berserker unter den deutschen Bands, voller Aufruhr und so kompromisslos wie Poesie nur sein kann. Ihnen gelingen rasante Hymnen voller Kraft: Lautstark, lebenshungrig und lustvoll singen sie von der Lücke im System, die ihre Heimat ist. In der Idylle Vorpommerns ist Jan Gorkow in den neunziger Jahren direkt in die gesellschaftliche Leere hineingewachsen, die sich dort immer breiter machte. Der Schauspieler und gebürtige Mecklenburger Charly Hübner erzählt die Geschichte dieses jungen und wilden Lebens zwischen stürmischem Punk-Furor und energischem Lokalpatriotismus, zwischen Rock am Ring und wellenschlagender Wahlkampftour.

WILDES HERZ ist das so intime wie mitreißende Porträt eines jungen Musikers geworden, der sich mit großem Herzen und noch größerer Klappe gegen den Rechtsruck stemmt und dabei von nichts aufzuhalten ist. Regisseur Charly Hübner begibt sich auf eine sehr ehrliche und humorvolle Reise mitten ins wild schlagende Herz einer aufgewühlten Region zwischen Verlierern und Gewinnern, zwischen Rückschlägen und tanzenden Triumphen.

»Mit WILDES HERZ ist die Nahaufnahme eines Menschen gelungen, der unermüdlich ist in seinem Kampf und seiner Wut gegen Rechtsextremisten.« [dpa]

»'Wildes Herz' ist nicht zuletzt ein Dokument konkreter Antifa-Arbeit vor Ort und hat darin den Charakter eines angesichts der politischen Großwetterlage so notwendigen wie dringlichen Appells. Oder, wie Monchi es ausdrückt: „Den Arsch hochkriegen, Loide!“« [Badische Zeitung]

»Politisch, wuchtig, mitreißend. Empfehlenswert.« [Deutschlandfunk]


TUFA | Veranstalter: TUFA e.V. | Eintritt: VVK & AK: 7/8 €

Tickets unter: www.ticket-regional.de

zum Seitenanfang