August - 2019
M D M D F S S
  01 02 03 04
05 06
07
08 09 10 11
12 13
14
15
16
17
18
19
21
22
23
24
25
26 27
28
29
30
31
 
Mittwoch, 07. August 2019
21:30 - Wildes Herz
TUFA Open-Air-Kino 2019: EINFACH GUTE FILME
Mittwoch, 14. August 2019
21:15 - Der Flohmarkt von Madame Claire
TUFA Open-Air-Kino 2019: EINFACH GUTE FILME
Freitag, 16. August 2019
19:00 - Schublade auf - Schublade zu
Schubladen können verbergen, verstecken, verwahren. Geöffnet entdeckt man ein persönliches, vielleicht intimes Sammelsurium an Gegenständen.
20:00 - Ivan Ivanovich & The Kreml Krauts
Creole Sommer endlich auch in Trier
Samstag, 17. August 2019
20:00 - Kat Baloun & Ralph Brauner
Creole Sommer endlich auch in Trier
Sonntag, 18. August 2019
19:00 - Ethno Music Camp 2019
Creole Sommer endlich auch in Trier
Montag, 19. August 2019
20:00 - Just Sing
Du hast Spaß am Singen, ganz egal ob in einem Chor, unter der Dusche, oder im Auto? Dann bist du hier genau richtig!
Mittwoch, 21. August 2019
10:00 - Fachtag #kinderkunstkreativität
Kulturelle Bildung von Anfang an
21:00 - Stan & Ollie
TUFA Open-Air-Kino 2019: EINFACH GUTE FILME
Freitag, 23. August 2019
21:00 - SommerHeckMeck 2019: The Greatest Showman
OPEN-AIR-KINO für die ganze Familie Ab 6
Samstag, 24. August 2019
18:00 - TUFA-Sommerfest u.a. mit der Atlantis-Soul-Band
Das TUFA Sommerfest bietet die Gelegenheit, nach der Sommerpause das Wiedersehen zu feiern, sich über die kommende Saison zu informieren und mit netten Menschen über die regionale ...
19:00 - Artothek 30
Wie jedes Jahr wird der neue Artothekbestand wieder mit einer Ausstellung eröffnet, welcher einen Überblick über das künstlerische Schaffen der ganzen Region bietet.
Mittwoch, 28. August 2019
21:00 - 25KM/h
TUFA Open-Air-Kino 2019: EINFACH GUTE FILME
Freitag, 30. August 2019
18:00 - An einem Abend - eine Reise Um die Welt!
Aus Sicht der Kinder der 3. Klasse der Grundschule Keune, die aus mehr als 10 verschiedenen Nationen kommen, zeigen diese uns ihre Welt.
20:00 - Anne Folger - Selbstläufer
Parole? Selbst laufen. Nach vorn, mit Schwung und schräg.
Samstag, 31. August 2019
15:00 - Meine liebe Scholle! *
Heimat Trier - Ein ganz und gar nicht gewöhnlicher Stadtrundgang
19:00 - SommerHeckMeck 2019: VINTAGE! WOMEN! VARIETÉ!
Eine artistische Zeitreise zu den ersten großen Artistinnen Ab 10
20:00 - Stout – Mighty Folk
Zwei Männer, ein Name: STOUT!

Freitag | 18. Januar 2019 | 20:00 Uhr

Gertrud Schloss: Die Nacht des Eisens

Gedenkveranstaltung zum 120. Geburtstag für die Trierer Dichterin

Immerhin, heute gibt es sogar eine Straße, die nach ihr benannt ist (in Feyen). Und vor ihrem Elternhaus in der Saarstr. 31 sind 3 Stolpersteine für sie und ihre Familie eingelegt. 1942 wurde Gertrud Schloss von den Nazis in Kulmhof ermordet.

Schloss war eine der ersten promovierten Frauen – am 18.01.2018 wäre ihr 120. Geburtstag. Journalistin (u. a. für die Volkswacht in Trier), Dichterin, Autorin, weiblich, jüdisch, links, lesbisch – das klassische rote Tuch in ihrer Zeit. Von Trier aus ging sie zunächst nach Frankfurt, von dort nach Luxemburg, doch das war nicht weit genug. 1985 publizierte éditions trèves das erste Mal nach dem Krieg ihren als verschollen geltenden Gedichtband, der neben persönlichen Texten (die z. T. auch lesbisch interpretierbar sind) auch politische Aussagen enthält; sie ahnt 1932 frappierend voraus, was kommt.

An diesem Abend wird der nun wieder neu erschienene Band Die Nacht des Eisens vorgestellt, der erstmals dank der Forschung von Tamara Breitbach einen umfassenden biographischen Essay mit zahlreichen neuen Erkenntnissen über diese faszinierende Trierer Persönlichkeit enthält.


Großer Saal | éditions trèves e. V., TAGG e. V., SCHMIT-Z e. V., TUFA e.V. | Eintritt frei

zum Seitenanfang