Juni - 2020
M D M D F S S
01 02 03 04
05
06 07
08 09
10
11
12
13 14
15 16
17
18
19
20 21
22
23
24
25
26
27 28
29 30  
Freitag, 05. Juni 2020
19:00 - TUFA Stream Factory: WOLLMANN & BRAUNER
Ausstrahlung unter: auf dem Fernsehsender OK 54 www.ok54.de www.facebook.com/OK54Buergerrundfunk
Mittwoch, 10. Juni 2020
19:00 - TUFA Stream Factory: Thomas Kiessling
Live im Fernsehen auf dem Offenen Kanal 54 und online unter www.facebook.com/OK54Buergerrundfunk Live Übertragung des Streams im Textorium
Freitag, 12. Juni 2020
19:00 - TUFA Stream Factory: RINO
Live im Fernsehen auf dem Offenen Kanal 54 und online unter www.facebook.com/OK54Buergerrundfunk Live Übertragung des Streams im Textorium
Mittwoch, 17. Juni 2020
19:00 - TUFA Stream Factory: Hennich & Hanschel
Ausstrahlung des Livestreams vom 29.05.2020 auf dem Fernsehsender OK 54 www.ok54.de www.facebook.com/OK54Buergerrundfunk
Freitag, 19. Juni 2020
19:00 - TUFA Stream Factory: Beat Pack
Live unter: auf dem Fernsehsender OK 54 www.ok54.de www.facebook.com/OK54Buergerrundfunk Live Übertragung des Streams im Textorium
Montag, 22. Juni 2020
22:00 - Night of Light
Wir sehen rot!
Mittwoch, 24. Juni 2020
19:00 - TUFA Stream Factory: TUBADiesel
Immer Mittwochs & Freitags auf dem Offenen Kanal 54 und online unter www.facebook.com/OK54Buergerrundfunk Und dem Youtube-Channel OK54 Bürgerrundfunk
Freitag, 26. Juni 2020
19:00 - TUFA Stream Factory: Into Something
Live im Fernsehen auf dem Offenen Kanal 54 und online unter www.facebook.com/OK54Buergerrundfunk Live Übertragung des Streams im Textorium
19:30 - Abschlussveranstaltung ‚1000 Tücher gegen das Vergessen‘
Vortrag von Uni-Professor und Strafrechtler Till Zimmermann

Sonntag | 17. November 2019 | 19:00 Uhr

Sistanagila

Die in Berlin lebenden israelischen und iranischen Musiker suchen mit ihrem Projekt den Dialog. Sie bedienen sich sowohl folkloristischer und religiöser Melodien aus Klezmer, sephardischer und traditionell persischer Musik als auch moderner und klassischer Kompositionen. Die unterschiedlichen Melodien und Motive, neu arrangiert mit Einflüssen von Flamenco und Jazz bis hin zu progressivem Metal, verschmelzen zu einer Musik, die etwas ganz Neues entstehen lässt und eine Brücke zwischen zwei Welten baut.

Besetzung:
Yuval Halpern – Komponist/Gesang
Jawad Salkhordeh – Persische Perkussion
Hemad Darabi – Gitarre
Avi Albers Ben Chamo – Kontrabass
Omri Abramov – Saxophon

COPYRIGHT: Nikolaj Lund


Kleiner Saal | Veranstalter: TUFA e.V. |

Eintritt: VVK: 15/18 € inkl. Geb. | AK: 16/19 €

Tickets unter: www.ticket-regional.de

zum Seitenanfang
privatehd.org