Februar - 2020
M D M D F S S
 
01
02
03 04 05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17 18 19
20
21
22 23
24 25 26
27
28
29
 
Samstag, 01. Februar 2020
16:00 - com.guck-Theater: In einem unbekannten Land
Ein inklusives Theaterstück für Kinder ab 6 Jahre von und mit dem com.guck Theater
20:00 - Tanja Silcher - MUTIGE GEDANKEN - CD Release Konzert
Release Konzert der brandneuen CD "Mutige Gedanken"
Sonntag, 02. Februar 2020
11:00 - com.guck-Theater: In einem unbekannten Land
Ein inklusives Theaterstück für Kinder ab 6 Jahre von und mit dem com.guck Theater
16:00 - com.guck-Theater: In einem unbekannten Land
Ein inklusives Theaterstück für Kinder ab 6 Jahre von und mit dem com.guck Theater
Donnerstag, 06. Februar 2020
Freitag, 07. Februar 2020
17:00 - Opening 20: OPEN-EXPO: Eröffnung der Klangkunstausstellung
WER SPRICHT? - Hörinstallationen von Liquid Penguin Stefan Scheib und Katharina Bihler
18:30 - Opening 20: GRENZÜBERSCHREITUNGEN: LIGHT IS CALLING
Werke von David Lang, Michael Gordon und Julia Wolf
20:30 - Opening 20: ZAHLENSPIELE: CYFRE - Liquid Penguin Ensemble
Eine Konzert-Performance in der Kompositionen, akustische Zahlenspiele, Texte und Fragmente, live-Spiel und Zu-Spiel sich zu einem Klangkabinett ergänzen
Samstag, 08. Februar 2020
18:00 - Opening 20: ENTRÜCKUNG: MANTRA - KARLHEINZ STOCKHAUSEN
MANTRA, 1970 komponiert, basiert auf einem melodisch-rhythmisch-klanglichen Komplex, aus dem sich im Laufe einer Stunde ein unerhört reicher musikalischer Kosmos entfaltet.
20:00 - Opening 20: EarPort WINTERAKADEMIE: ZWEI HALBMONDE
Ein musikalisches Spiel zweier Individuen und von eins-werdenden Wesen.
Sonntag, 09. Februar 2020
16:00 - Opening 20: TRAUMLANDSCHAFT: KITAN - Joep Dorren - a season´s tale
Musik-, Tanz- und Theaterprojekt für Schauspieler, Gagaku-Ensemble und Butohtänzerin
19:00 - Opening 20: ANNÄHERUNG: DAS ANDERE, INNERES
Die Kasseler Pianistin Ji-Youn Song bringt die neue Komposition „Das Andere, Inneres“ von Kunsu Shim in Verbindung mit der a-Moll Sonate (D 784) von Franz Schubert zur Uraufführung...
Montag, 10. Februar 2020
20:00 - AUSVERKAUFT!!! Just Sing
Die Veranstaltung ist ausverkauft!
Dienstag, 11. Februar 2020
20:00 - GARDI HUTTER & Compagnie: „Gaia Gaudi“
Komisches Theater – ohne Worte, mit Musik!
Mittwoch, 12. Februar 2020
19:30 - Dani Bogner: Lightpainting – Technik, Tipps und Tricks
Im Grunde ist fotografische Lichtmalerei nur eine ganz normale Langzeitbelichtung.
Donnerstag, 13. Februar 2020
20:00 - Johannes Flöck - Entschleunigung aber Zack Zack!
De Veranstaltung wurde aus organisatorischen Gründen in den kleinen Saal verlegt.
Freitag, 14. Februar 2020
19:00 - "Meine liebe Scholle!“: Die Fotografien
Acht Fotograf*innen haben das Tufa-Erfolgsprojekt „Meine liebe Scholle!“ tagelang begleitet, zum Teil inklusive Proben.
20:00 - AMG-Schulband - Stevie & friends: Let it rock!
Die vielköpfige AMG-Schulband präsentiert ein buntes Programm aus 50 Jahren Pop- Rock- und Soulhistorie.
20:00 - Kaiser & Plain: Besetzungscouch
David Kaiser und Virginia Plain, die aufstrebenden Stars im Berliner BKA Theater, präsentieren ihr drittes Programm.
Samstag, 15. Februar 2020
20:00 - Irmgard Knef - Ein Lied kann eine Krücke sein
Solo for one - Musical Comedy90 Jahre und kein bisschen leise…
Donnerstag, 20. Februar 2020
17:00 - Weiberfastnachtsparty
Wer an Weiberfastnacht ordentlich feiern möchte sollte ab 17 Uhr in der Tuchfabrik Trier vorbei schauen.
Freitag, 21. Februar 2020
20:00 - Fred Kellner: The one and only Stepson of Soul!
Lange mussten die treuen Fans des einzig wahren Stiefsohns of Soul warten, aber nun ist es endlich soweit: FRED KELLNER geht mit einer komplett neuen Funk&Soul-Show auf Tour!
Freitag, 28. Februar 2020
20:00 - An Erminig: Plomadeg
CD-Release-Konzert!
Samstag, 29. Februar 2020
20:00 - Blömer & Tillack: Wir müssen draußen bleiben
Was ist wenn wir alle ganz individuell sind, nur einer nicht? Ist der dann drin oder längst schon out? Wer muß freiwillig freiwillig rein?Und wie schnell ist man raus: Quote, Refer...

Samstag | 18. April 2020 | 20:00 Uhr

Blues Power Fest

mit der Fred Barreto Group, Two and a half Strings und Gravedigger Jones

Das Musiknetzwerk Trier präsentiert drei Bluesrockbands mit außergewöhnlicher Power.

Fred Barreto Group:
Die Fred Barreto Group kombiniert leidenschaftlich die zeitlose Energie des Rock ‘n‘ Roll mit der gefühlvollen Stimmung des Blues. Die 4-köpfige Formation besteht aus dem brasilianischen Ausnahmegitarristen Fred Barreto (Gitarre, Gesang), Nadia Prange (Orgel, Backgroundgesang), Daniel Fastro (Bass) und Michael Stein (Schlagzeug). Der coole internationale Background und das einzigartige Zusammenspiel der Musiker sorgen für einen wahrhaft speziellen Sound und ein powervolles Liveerlebnis.

Gravedigger Jones:
Viel hat sich im Berufsbild des Totengräbers in den letzten 500 Jahren getan. Noch im Mittelalter und der Frühen Neuzeit galt ihre Tätigkeit als „unehrlicher Beruf“, der die Betroffenen aus der Gesellschaft ausschloss. Heute hingegen jubeln ihnen die Massen zu – zumindest auf den schmutzigen Bühnen der Republik. Denn dort haben sich „Gravedigger Jones“ schon seit 2012 mit Bluesrock der Südstaaten einen Namen gemacht und bieten ein mitreißendes Programm aus harten Riffs, pulsierendem Bass, kraftvollem Gesang, treibendem Schlagwerk und schneidender Bluesharp.
Insbesondere während ihrer schweißtreibenden Liveauftritte versprühen sie ihre ganze Energie und widersetzen sich damit auch der Neuerung, die Berufsbezeichnung „Totengräber“ durch „Friedhofswärter“ zu ersetzen. Das klingt deutlich weniger cool, und so wird der energetische Auftritt der sechs Vollblutmusiker durch entsprechende Künstlernamen komplettiert:
Es spielen und singen The Principal, Dr. Ulman, DiggaHub, Sergeant Evil Isaac, The Archbishop und Graveharper Salomän.

Two and a half strings:
Blues(-Rock) mit Funk-, Soul- und Jazz-Anleihen in modernem Gewand
Mit ihrer ersten EP Hypocrites Ain’t Loyal konnte die Band 2015 erste Erfolge in den Clubs und Bars der Region verzeichnen. Im April 2016 ging es für die Band ein weiteres Mal ins Studio, um ihre zweite EP Act of Grace aufzunehmen, die im September 2016 veröffentlicht wurde. Beide EPs sind auf der Homepage (www.taahstrings.com)  erhältlich. Im Sommer 2017 veröffentlichten Two And A Half Strings ihr erstes offizielles Musikvideo zu ihrem aus der EP Act of Grace stammenden Song Ghost auf YouTube (https://www.youtube.com/watch?v=FRDQJVZdPzI). Im November 2018 wurde im Rahmen der Reihe „Live beim TonSchulz“ die neueste Single Inside Me aufgenommen und – gespickt mit Video-material aus der Session – ebenfalls auf YouTube veröffentlicht (https://www.y-outube.com/watch?v=XJ_1UPxT6Ko).
Das Repertoire der Band umfasst neben mittlerweile 16 eigenen Stücken ein breites Coverprogramm, das Kompositionen von modernen Vertretern des Blues im weitesten Sinne bereithält, so etwa Matt Schofield, Henrik Freischlader, Joey Landreth und John Mayer. Es lässt jedoch auch den ein oder ande-ren klassischen Titel nicht vermissen (Ray Charles, The Meters, Albert King, Stevie Ray Vaughan etc.).
In letzter Zeit konnte die Band die Grenzen der Region Trier in Richtung Nordrhein-Westfalen (Rock-It-Festival Moers, HonkyTonk Paderborn) und Luxemburg (Bluesexpress-Festival Differdange 2018 & 2019) überschreiten sowie am Quattropop-Festival in Trier mitwirken.

FOTO: Grave Digger Jones


Kleiner Saal

Veranstalter: Musiknetzwerk Trier e.V.

Eintritt: VVK: 10 € / AK: 12 €

Tickets unter: www.ticket-regional.de

zum Seitenanfang