Juni - 2019
M D M D F S S
 
01
02
03 04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
28 29
30
Samstag, 01. Juni 2019
Sonntag, 02. Juni 2019
Mittwoch, 05. Juni 2019
19:30 - Peter Storch: Faszination Indien II
Eine Reise durch Rajasthan und nach Varanasi
Samstag, 08. Juni 2019
20:00 - Pop RLP – Masterclass
Affinity Kit 20.00h – 20.30h (30 min.) Sonny Boy Slim 20.55h – 21.35h (40 min.) Graue Stufe West 22.00h – 22.40h (40 min.)
Sonntag, 09. Juni 2019
15:00 - SommerHeckMeck 2019: Das Dschungelbuch | PREMIERE!
nach Rudyard Kipling von Christian Berg mit Musik von Konstantin Wecker
Montag, 10. Juni 2019
15:00 - SommerHeckMeck 2019: Das Dschungelbuch
nach Rudyard Kipling von Christian Berg mit Musik von Konstantin Wecker
Dienstag, 11. Juni 2019
10:00 - SHM: Das Dschungelbuch - Schul- und Kindergartenvorstellung
nach Rudyard Kipling von Christian Berg mit Musik von Konstantin Wecker
Mittwoch, 12. Juni 2019
10:00 - SHM: Das Dschungelbuch - Schul- und Kindergartenvorstellung
nach Rudyard Kipling von Christian Berg mit Musik von Konstantin Wecker
Donnerstag, 13. Juni 2019
10:00 - SHM: Das Dschungelbuch - Schul- und Kindergartenvorstellung
nach Rudyard Kipling von Christian Berg mit Musik von Konstantin Wecker
20:00 - Stefan Waghubinger - Jetzt hätten die guten Tage kommen können
In seinem dritten Soloprogramm hat es Waghubinger ganz nach oben geschafft.
Freitag, 14. Juni 2019
20:00 - Crosswind
Crosswind – so heißt eine der aktivsten und kreativsten jungen Bands der deutschen Irish Folk Szene.
Samstag, 15. Juni 2019
15:00 - SommerHeckMeck 2019: Das Dschungelbuch
nach Rudyard Kipling von Christian Berg mit Musik von Konstantin Wecker
20:00 - Sing a Song
Finale des 2. Liedermacherwettbewerbs der Dieter Lintz-Stiftung
Sonntag, 16. Juni 2019
11:00 - SommerHeckMeck 2019: Das Dschungelbuch
nach Rudyard Kipling von Christian Berg mit Musik von Konstantin Wecker
15:00 - AUSVERKAUFT!!! SommerHeckMeck 2019: Das Dschungelbuch
Die Veranstaltung ist ausverkauft! Weitere Tickets für andere Veranstaltungen verfügbar unter:https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=157478
Montag, 17. Juni 2019
10:00 - SHM: Das Dschungelbuch - Schul- und Kindergartenvorstellung
nach Rudyard Kipling von Christian Berg mit Musik von Konstantin Wecker
Dienstag, 18. Juni 2019
Mittwoch, 19. Juni 2019
10:00 - SHM: Das Dschungelbuch - Schul- und Kindergartenvorstellung
nach Rudyard Kipling von Christian Berg mit Musik von Konstantin Wecker
18:00 - KUNSTSALON mit Martina Diederich und Jehan Abuaffar
Robert-Schuman-Haus Zu einer informativ-unterhaltsamen Runde lädt der Kunstsalon der Artothek in der Tuchfabrik Trier unter Leitung von Rainer Breuer in die aktuelle Ausstellung...
Donnerstag, 20. Juni 2019
11:00 - SommerHeckMeck 2019: Das Dschungelbuch
nach Rudyard Kipling von Christian Berg mit Musik von Konstantin Wecker
15:00 - SommerHeckMeck 2019: Das Dschungelbuch
nach Rudyard Kipling von Christian Berg mit Musik von Konstantin Wecker
Samstag, 22. Juni 2019
15:00 - SommerHeckMeck 2019: Das Dschungelbuch
nach Rudyard Kipling von Christian Berg mit Musik von Konstantin Wecker
Sonntag, 23. Juni 2019
11:00 - SommerHeckMeck 2019: Das Dschungelbuch
nach Rudyard Kipling von Christian Berg mit Musik von Konstantin Wecker
15:00 - SommerHeckMeck 2019: Das Dschungelbuch
nach Rudyard Kipling von Christian Berg mit Musik von Konstantin Wecker
Dienstag, 25. Juni 2019
20:00 - SommerHeckMeck 2019: Der Kleine Prinz
Professionelles Kindertanztheater
Mittwoch, 26. Juni 2019
20:00 - SommerHeckMeck 2019: Der Kleine Prinz
Professionelles Kindertanztheater
Sonntag, 30. Juni 2019
14:00 - SommerHeckMeck 2019: Das Zirkusfest
14:00 – 18:00 Uhr 3-99 Jahre

Mittwoch | 12. Juni 2019 | 20:00 Uhr

Neues Theater Trier präsentiert: Zufälliger Tod eines Anarchisten - Offene Probe

In seinem satirischen Theaterstück "Zufälliger Tod eines Anarchisten" setzt sich Dario Fo mit dem repressiven Klima und der Desinformationspolitik von Polizei und Justiz im Italien der 60er/70er Jahre auseinander. Dabei ist es ausgerechnet ein "Verrückter" und notorischer Hochstapler, der sich - im Gewand eines Richters - daran macht, die verworrenen Geschehnisse um den vermeintlichen Selbstmord eines linken Aktivisten aufzuklären. Im ganz alltäglichen Wahnsinn von Bürokratie und Juristerei scheinen jedoch die Grenzen von Fakten und Fiktion immer wieder aufs Neue zu verschwimmen.

Vor dem Hintergrund der Debatte um "Fake News" und die Renaissance der Propaganda in den sozialen Medien greift das Neue Theater Trier (NTT) dieses Thema in einer spielerisch modernisierten Adaption auf und überträgt das ursprünglich auf einem realen Vorfall basierende Stück dazu ins Trier der Gegenwart.

 

Kleiner Saal | Veranstalter: ASTA Uni Trier | Eintritt: VVK & AK: 5/7 €

Vorverkauf: Mitte bis Ende Juni im Foyer der Mensa auf Campus I geplant. Karten können zudem vorab per Anfrage über unsere Facebook-Seite reserviert werden. Reservierte Karten werden bei Nichtabholung 20 Minuten vor Beginn der Veranstaltung zum Verkauf freigegeben.

Weitere Termine: 27.06. (Theaterpremiere) 28.06., 29.06.2019 jeweils 20:00 Uhr

zum Seitenanfang