Juni - 2019
M D M D F S S
 
01
02
03 04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27 28 29
30
Samstag, 01. Juni 2019
Sonntag, 02. Juni 2019
Mittwoch, 05. Juni 2019
19:30 - Peter Storch: Faszination Indien II
Eine Reise durch Rajasthan und nach Varanasi
Samstag, 08. Juni 2019
20:00 - Pop RLP – Masterclass
Affinity Kit 20.00h – 20.30h (30 min.) Sonny Boy Slim 20.55h – 21.35h (40 min.) Graue Stufe West 22.00h – 22.40h (40 min.)
Sonntag, 09. Juni 2019
15:00 - SommerHeckMeck 2019: Das Dschungelbuch | PREMIERE!
nach Rudyard Kipling von Christian Berg mit Musik von Konstantin Wecker
Montag, 10. Juni 2019
15:00 - SommerHeckMeck 2019: Das Dschungelbuch
nach Rudyard Kipling von Christian Berg mit Musik von Konstantin Wecker
Dienstag, 11. Juni 2019
10:00 - SHM: Das Dschungelbuch - Schul- und Kindergartenvorstellung
nach Rudyard Kipling von Christian Berg mit Musik von Konstantin Wecker
Mittwoch, 12. Juni 2019
10:00 - SHM: Das Dschungelbuch - Schul- und Kindergartenvorstellung
nach Rudyard Kipling von Christian Berg mit Musik von Konstantin Wecker
Donnerstag, 13. Juni 2019
10:00 - SHM: Das Dschungelbuch - Schul- und Kindergartenvorstellung
nach Rudyard Kipling von Christian Berg mit Musik von Konstantin Wecker
20:00 - Stefan Waghubinger - Jetzt hätten die guten Tage kommen können
In seinem dritten Soloprogramm hat es Waghubinger ganz nach oben geschafft.
Freitag, 14. Juni 2019
20:00 - Crosswind
Crosswind – so heißt eine der aktivsten und kreativsten jungen Bands der deutschen Irish Folk Szene.
Samstag, 15. Juni 2019
15:00 - SommerHeckMeck 2019: Das Dschungelbuch
nach Rudyard Kipling von Christian Berg mit Musik von Konstantin Wecker
20:00 - Sing a Song
Finale des 2. Liedermacherwettbewerbs der Dieter Lintz-Stiftung
Sonntag, 16. Juni 2019
11:00 - SommerHeckMeck 2019: Das Dschungelbuch
nach Rudyard Kipling von Christian Berg mit Musik von Konstantin Wecker
15:00 - AUSVERKAUFT!!! SommerHeckMeck 2019: Das Dschungelbuch
Die Veranstaltung ist ausverkauft! Weitere Tickets für andere Veranstaltungen verfügbar unter:https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=157478
Montag, 17. Juni 2019
10:00 - SHM: Das Dschungelbuch - Schul- und Kindergartenvorstellung
nach Rudyard Kipling von Christian Berg mit Musik von Konstantin Wecker
Dienstag, 18. Juni 2019
Mittwoch, 19. Juni 2019
10:00 - SHM: Das Dschungelbuch - Schul- und Kindergartenvorstellung
nach Rudyard Kipling von Christian Berg mit Musik von Konstantin Wecker
Donnerstag, 20. Juni 2019
11:00 - SommerHeckMeck 2019: Das Dschungelbuch
nach Rudyard Kipling von Christian Berg mit Musik von Konstantin Wecker
15:00 - SommerHeckMeck 2019: Das Dschungelbuch
nach Rudyard Kipling von Christian Berg mit Musik von Konstantin Wecker
Samstag, 22. Juni 2019
15:00 - SommerHeckMeck 2019: Das Dschungelbuch
nach Rudyard Kipling von Christian Berg mit Musik von Konstantin Wecker
Sonntag, 23. Juni 2019
11:00 - SommerHeckMeck 2019: Das Dschungelbuch
nach Rudyard Kipling von Christian Berg mit Musik von Konstantin Wecker
15:00 - SommerHeckMeck 2019: Das Dschungelbuch
nach Rudyard Kipling von Christian Berg mit Musik von Konstantin Wecker
Dienstag, 25. Juni 2019
20:00 - SommerHeckMeck 2019: Der Kleine Prinz
Professionelles Kindertanztheater
Mittwoch, 26. Juni 2019
20:00 - SommerHeckMeck 2019: Der Kleine Prinz
Professionelles Kindertanztheater
Sonntag, 30. Juni 2019
14:00 - SommerHeckMeck 2019: Das Zirkusfest
14:00 – 18:00 Uhr 3-99 Jahre

Samstag | 23. Februar 2019 | 20:00 Uhr

Kabarettmeisterschaft: Jakob Heymann/Daniel Wagner

In der Kabarettmeisterschaft wetteifern 14 Kabarettisten, Comedians, Poetry Slammer und andere Kleinkünstler aus dem gesamten deutschsprachigen Raum in 13 Theatern um den Titel „Deutscher Kabarettmeister“.

Jakob Heymann

Jakob Heymann ist ein Songpoet, ein Liedermacher und Kabarettist, ein Unterhaltungskünstler und Querdenker. Zeuge einer Generation, die sich zu verlieren scheint aber voller Hoffnung ist. Seine Musik ist Handwerk und Kunstgriff zugleich. Sie entsteht auf der Bühne und im Publikum, schraubt sich direkt in die Seele und nistet sich dort auf wundersam selbstverständliche Weise ein. Mit der Stimme als Weltempfänger macht er die kleinen Dinge groß und umgekehrt. Sein zentrales Thema: Das Mensch-Sein - in all seiner Dummheit, in all seiner Schönheit, in all seiner Widersprüchlichkeit. Der Humor seiner Texte ist liebevoll und zärtlich aber auch bissig und schonungslos. Mit seinem neuen Programm „Generation Ich“ schockiert und begeistert der junge Liedermacher das Publikum auf seine ganz eigene Art. Dabei verzichtet er keineswegs auf musikalische Vielfältigkeit und Improvisation. Er nimmt sich die Freiheit, der zu sein der er sein will, oder der zu sein der er sein muss, um eben das zu sagen was er zu sagen hat. Ein Abend voller Überraschungen, ein Abend mit Jakob Heymann.

Daniel Wagner

Er ist einer der erfolgreichsten Poetryslammer des Landes und er gehört einfach auf die Bühne: Daniel Wagner 1984 in Basel geboren, wuchs in Lörrach auf und lebt seit 2006 in Heidelberg. Dort war der studierte Historiker und Germanist vor allem eines – schüchtern. Bis 2007, da nämlich wollte er seine Schüchternheit mit einem Poetry-Slam-Auftritt überwinden und mauserte sich in den folgenden Jahren zu einem der besten Poetry-Slammer überhaupt: Er wurde mehrfacher Landesmeister und stand seit 2010 gleich fünf Mal im Finale der Deutschsprachigen Meisterschaften, so oft wie kein anderer. 2013 erschien sein erstes Buch („VollAssiMuse“) - und um der Zensur zu entgehen, gründete er gleich einen eigenen Verlag, in dem inzwischen mehrere renommierte Bühnenautoren ihre Werke erfolgreich veröffentlichten. Daniel Wagners Texte schaffen den Spagat zwischen unterhaltsamer, schwarzer, dunkler, bitterböser politischer Satire und heiter-lustigem Quatsch, den er mit einer gesunden Portion Selbstironie fröhlich in die Atmosphäre posaunt, serviert auf einem Silbentablett aus unerhörten Abschmunzlern und wahnsinnigen Wortjonglagen. Tabulos, frech, lustig! Eine Massage für die Großraumrinde des Kleinhirns. Wortspiele für die Welt! „Kaum einer kann sich so schnell in Rage reden und dabei so lustig sein wie Daniel Wagner“ (Badische Zeitung)


 

Großer Saal | TUFA e.V. | Eintritt: VVK:11/15 € inkl. Geb. | AK: 12/16 €
Dauerkarten: 60/70 € inkl. Geb. | https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=145759
Gültig für alle Termine

19.09.2018 Andrea Limmer/Sven Bensmann | https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=145751
23.11.2018 Jacqueline Feldmann/Martin Schmitt | https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=145752
13.12.2018 Inka Meyer/Sebastian Richartz | https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=145754
26.01.2019 Blömer&Tillack/Bumillo | https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=145755
23.02.2019 Jakob Heymann/Daniel Wagner | https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=145756
30.03.2019 byebye/Georg Clementi | https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=145757
13.04.2019 Aydin Isik/Hildegart Scholten | https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=145758

zum Seitenanfang