Januar - 2019
M D M D F S S
  01 02
03
04
05
06
07 08 09
10
11
12
13
14 15
16
17
18
19
20
21 23 24
25
26
27
28
29
30
31
 
Donnerstag, 03. Januar 2019
20:00 - Annette Postel: sing oper stirb! operette sich, wer kann!
Ein Abend mit großer Musik, extremen Gefühlen, doppelbödigen Texten, schrillen Figuren und viel schwarzem Humor
Freitag, 04. Januar 2019
20:00 - Anna Piechotta - Leben leicht gelacht
Was macht die heutige Welt mit Ihnen? Sind Sie verängstigt und frustriert? Traumatisiert und wütend? Dann ist es Zeit, sich retten zu lassen! Begeben Sie sich einen Abend lang in d...
Samstag, 05. Januar 2019
20:00 - Jürgen Becker - Volksbegehren
Die Kulturgeschichte der Fortpflanzung
Donnerstag, 10. Januar 2019
20:00 - Nektarios Vlachopoulos - Niemand weiß, wie man mich schreibt
Nektarios Vlachopoulos, Slampoet und Humorist, ehemaliger Deutschlehrer mit griechischem Integrationshintergrund.
Freitag, 11. Januar 2019
19:00 - Baraa Rajab Basha - Überall Zuhause und nirgendwo daheim"
Jemand der keine Heimat mehr hat, doch den Willen die Welt zu sehen, den kann nichts abhalten, sich auf den Weg zu machen.
20:00 - Marcel Adam & Christian di Fantauzzi - Akkordeonissimo
Chansons – Lieder – Musette - Comédie
20:00 - Adhoc V: fünf x fünf x fünf
Die TUFA-Kunstvereine stellen gemeinsam aus.
Samstag, 12. Januar 2019
20:00 - Lalelu - Die Schönen und das Biest
Sie können gut singen. Sie sehen gut aus. Sie sind wahnsinnig komisch. Und sie brauchen kein einziges Instrument, um jeden Abend mit a cappella satt und kiloweise Spaß das Haus zu ...
Sonntag, 13. Januar 2019
11:00 - Hänsel und Gretel
Ein musikalisches Märchen frei nach der Kinderoper von Engelbert Humperdinck Ab 5 Jahren
Mittwoch, 16. Januar 2019
20:00 - FISCHER & JUNG - LADIES NIGHT - GANZ ODER GAR NICHT
Kein Job, kein Geld, keine Unterhosen
Donnerstag, 17. Januar 2019
20:00 - ABGESAGT!!! Lucy van Kuhl – Fliegen mit Dir
Die Veranstaltung musste leider aufgrund von organisatorischen Gründen abgesagt werden. Ein Ersatztermin steht leider noch nicht fest. Die Tickets können bei den jeweiligen VVK-Ste...
Freitag, 18. Januar 2019
20:00 - Gertrud Schloss: Die Nacht des Eisens
Gedenkveranstaltung zum 120. Geburtstag für die Trierer Dichterin
20:00 - Schwester Cordula liebt Artzromane
Groschenheftsatire Eine schauspielerische Kür für eine Krankenschwester und einen Arztroman.
Samstag, 19. Januar 2019
20:00 - TUFA-Youngstars: Dietlind Falk – Das Letzte
Was tun, wenn man einen Knacks hat und nicht so ganz klarkommt mit der Welt? Richtig, man sucht sich ein paar andere Outcasts, gründet eine anarchistische WG – und hofft, dass einf...
Sonntag, 20. Januar 2019
11:00 - Hänsel und Gretel
Ein musikalisches Märchen frei nach der Kinderoper von Engelbert Humperdinck Ab 5 Jahren
18:00 - Roland Jankowsky - Wenn Overbeck (wieder) kommt
Die Veranstaltung wurde aufgrund der hohen Nachfrage in den großen Saal der TUFA verlegt! Seit vielen Jahren kennt man Roland Jankowsky aus verschiedenen TV-Formaten. Wenn es ze...
Freitag, 25. Januar 2019
20:00 - 20. Trierer Jazzgipfel
START: 20:00 UHR!!! Er ist Kult, und er kommt alle Jahre als Club-Highlight zum Jahresbeginn: Der Trierer Jazzgipfel.
Samstag, 26. Januar 2019
20:00 - Trier English Drama: The Glove Thief by Beth Flintoff
1569: Mary, Queen of Scots, has fled her country finding uneasy refuge in England. Young and fertile, she poses a potential threat to her cousin, the older and still unmarried Engl...
20:00 - Kabarettmeisterschaft: Blömer//Tillack / Bumillo
In der Kabarettmeisterschaft wetteifern 14 Kabarettisten, Comedians, Poetry Slammer und andere Kleinkünstler aus dem gesamten deutschsprachigen Raum in 13 Theatern um den Titel „De...
Sonntag, 27. Januar 2019
17:00 - Trier English Drama: The Glove Thief by Beth Flintoff
1569: Mary, Queen of Scots, has fled her country finding uneasy refuge in England. Young and fertile, she poses a potential threat to her cousin, the older and still unmarried Engl...
Montag, 28. Januar 2019
10:00 - Sophie Scholl - Kulturlabor e.V. - SCHULVORSTELLUNG
Eine Multimediaperformance von Alexander Ourth Sophie Scholl. Ein ganz normales Mädchen, das gerne Freunde trifft, auf Partys geht, die erste Liebe findet, sich mit den Geschwis...
Dienstag, 29. Januar 2019
10:00 - Sophie Scholl - Kulturlabor e.V. - SCHULVORSTELLUNG
Eine Multimediaperformance von Alexander Ourth Sophie Scholl. Ein ganz normales Mädchen, das gerne Freunde trifft, auf Partys geht, die erste Liebe findet, sich mit den Geschwis...
Mittwoch, 30. Januar 2019
10:00 - Sophie Scholl - Kulturlabor e.V. - SCHULVORSTELLUNG
Eine Multimediaperformance von Alexander Ourth Sophie Scholl. Ein ganz normales Mädchen, das gerne Freunde trifft, auf Partys geht, die erste Liebe findet, sich mit den Geschwis...
Donnerstag, 31. Januar 2019
20:00 - Trier English Drama: The Glove Thief by Beth Flintoff
1569: Mary, Queen of Scots, has fled her country finding uneasy refuge in England. Young and fertile, she poses a potential threat to her cousin, the older and still unmarried Engl...
20:00 - Lisa Doby – Blue Stories
Lisa Doby wuchs in den USA, in South Carolina, auf. Als Teenager sang sie im Gospelchor und schwärmte von der Musik von Bob Marley oder auch Jimmy Hendrix. 1996 kam Lisa nach Europ...

Die JKW ...

... bietet Kurse in unterschiedlichen künstlerischen Techniken an. Ziel der Kurse ist das kreative Potenzial bei Kindern und Jugendlichen zu wecken, Gestaltungskompetenzen zu bilden und die Fähigkeiten in unterschiedlichen künstlerischen Sparten zu fördern.

Die Kurse

Die Dozentinnen und Dozenten, ausgebildete Künstlerinnen und Künstler mit pädagogischen Fähigkeiten experimentieren mit den Kinder und Jugendlichen in Kursen, Workshops und arbeiten Projekte aus. Bei günstiger Witterung wird auch draußen gearbeitet.
Die Angebote richten sich an Menschen zwischen 5 und 27 Jahren (in Studium oder Ausbildung).

Töpfern

Man lernt die vielseitigen Möglichkeiten von Ton kennen und manuelle Fähigkeiten auszubauen. Es wird zweidimensional gearbeitet beim Entwickeln von Strukturen und Oberflächen und dreidimensional beim Herstellen von Figuren und Gefäßen. Spannend ist die Verwandlung des Tons vom plastischen weichen Werkstoff zum harten Gegenstand und die damit verbundenen Herausforderungen ...

Kursleiterin: Stefanie Kaspari

Mo.: 16.45 bis 18.15 Uhr, Kinder ab Grundschulalter
jeweils 6 Termine à 1,5 Std.

Anmeldung und Info
TUFA-Büro
Tel.: 0651 718-2412
E-Mail: info(@)tufa-trier.de

Freie Malerei

Im Mittelpunkt steht die Farbe, nicht ein vorgegebenes Thema. Die Bildidee soll sich während des Malprozesses entwickeln, entdeckt, gefunden und ausgearbeitet werden. Grundkenntnisse werden vermittelt über das Arbeiten mit Farben, die Möglichkeiten des Farbauftrages, das Mischen von Farben, Farbenlehre, Bildträger, Bildformat und -form, Fläche und Komposition ...

Kursleiterin: Lilo Schaab

Di.: 16.30 bis 18.00 Uhr, Kinder ab Grundschulalter
jeweils 6 Termine

Anmeldung und Info

TUFA-Büro
Christopher Stüber
Tel.: 0651 7182412
E-Mail: info(@)tufa-trier.de

Theaterwerkstatt

Theaterwerkstatt: „Auf die Bühne, fertig, los!“

Theaterwerkst. I Kurs 1:  Mo.: 16:00 – 17:00 Uhr ( 6-9 Jahre)
Theaterwerkst. I Kurs 2:  Di.: 16:00 – 17:00 Uhr ( 6-9 Jahre)

Theaterwerkst. II Kurs 1: Mo.: 17.00 – 18.30 Uhr ( 10-13 Jahre)
Theaterwerkst. II Kurs 2: Di.: 17.00 – 18.30 Uhr ( 10-13 Jahre)

Theaterwerkst. III: Di.: 18.30 – 20.00 Uhr ( 14-17 Jahre)

Theaterwerkst. IV: Di.: 20:00 – 21:30 Uhr (ab 17 Jahre)

In altersgerechten Gruppen können Kinder und Jugendliche erste Schauspielerfahrungen sammeln. Verschiedene Theaterspiele, Improvisationen und Schauspieltechniken werden ausprobiert und erprobt. Am Ende des Kurses steht eine Aufführung, in der alle TeilnehmerInnen ein (selbstgeschriebenes) Theaterstück präsentieren können.

Leitung: Elke Reiter

Anmeldung und Info
TUFA-Büro
Tel.: 0651 718-2412
E-Mail: info(@)tufa-trier.de


 

 

Kreativkurse für Kinder und Jugendliche mit Katharina Lambrich

Mit dem geplantem Kursprogramm für Kinder und Jugendliche ab 6 bis 17 Jahren soll den jungen Kunstinteressierten ein langfristiges, aufeinander aufbauend bildendes Freizeitangebot ermöglicht werden. Durch vielseitige Inhalte können die Teilnehmenden in kleinen Altersstufen und in altersgemäßer Weise die grundlegenden Gattungen und Gestaltungsmöglichkeiten der klassischen und zeitgenössischen Kunst erlernen und mit der Zeit ihre persönlichen künstlerischen Neigungen erkennen und weiterentwickeln. Die frühzeitige Förderung der Kreativität, Beobachtungsfähigkeit, Konzentration, Feinmotorik, Fantasie, bildhaften Vorstellungskraft, künstlerischer Fertigkeiten und des Selbstausdrucks sollen als Zielsetzung der Kurse verstanden werden.

Die Kurse werden in folgenden Altersstufen angeboten:

Kreatives Fördern für Kinder 6-8 Jahre
Ziel:
Förderung der Feinmotorik, Kreativität und Konzentration durch Übungen, wie Linienführung, ergänzendes Zeichnen, sauberes Schneiden, Kleben sowie kolorieren. Arbeiten mit Lineal, Schere, Zirkel, Farbe und Ton…

Inhalt:
Themen wie: Formen, Figuren, Zahlen, Buchstaben, Wörter, Sätze, Tiere, Mensch und Natur sind bewusst für diese Alterstufe ausgewählt und sollen parallel die Kinder bei ihren ersten Schritten in der Schule unterstützen.
Die Teilnehmer bekommen die Möglichkeit, Kompositionen selbstständig oder nach Vorgaben zu kreieren sowie allein oder auch in Gruppen zu arbeiten. In verschiedensten Projekten werden Fantasie und Experimentierfreude angeregt und gefördert.

Techniken:
Zeichnen /Stift, Buntstift, Pastellkreide, Malen/ Aquarell, Acryl, plastisches Gestalten / Ton, Collage /Papiere und andere Materialien, Experimentelles Gestalten

Kurstermin: Donnerstags, 17:00 – 18:15
Kursgebühr: 35,- Euro monatlich inkl. Materialien
Max. Teilnehmerzahl: 10 


Kreativkurs für Kinder von 9-11 Jahren
Ziel:
Förderung der Beobachtungsfähigkeit, Konzentration, Fantasie und künstlerischer Fertigkeiten.

Inhalt:
Themen: Mensch, Tierwelt, Bewegung und Nachhaltigkeit
Die Teilnehmer bekommen die Möglichkeit, Kompositionen selbstständig oder nach Vorgaben zu kreieren sowie allein oder auch in Gruppen zu arbeiten. In verschiedensten Projekten werden Fantasie und Experimentierfreude angeregt und gefördert.

Techniken:
Zeichnen /Stift, Buntstift, Pastellkreide, Malen/ Aquarell, Acryl, Farbenmischen, plastisches Gestalten / Ton, Collage /Papiere und andere Materialien, Experimentelles Gestalten, Prägen

Kurstermin: Donnerstags,  18:30 – 19:45
Kursgebühr: 35,- Euro monatlich inkl. Materialien
Max. Teilnehmerzahl: 10 


Kreativkurs für Jugendliche von 12-14 Jahren
Ziel:
Vermittlung von Grundkenntnissen und Techniken in den Bereichen Zeichnen, Malerei, plastisches Gestalten und Experimentelles.

Inhalt:
Im Fokus stehen Themen, wie: Objekt, Mensch, Natur, Tierwelt, Architektur.
(Einführung in Perspektive, Licht und Schatten, Schattierung)

Techniken:
Zeichnen /Stift, Kohle, Sepia, Pastellkreide, Malen/ Aquarell, Acryl, plastisches Gestalten / Ton, Collage /Papiere und andere Materialien, Experimentelles Gestalten

Kurstermin: Freitags, 16:00 – 17:30
Kursgebühr: 39,- Euro monatlich inkl. Materialien
Max. Teilnehmerzahl: 10


Kreativkurs für Jugendliche von 15-17 Jahren
Ziel:
Vermittlung von Grundkenntnissen und Techniken in den Bereichen Zeichnen, Malerei, plastisches Gestalten und Experimentelles.Entwicklung eigener künstlerischer Sprache.

Inhalt:
Neben den selbst gewählten Inhalten werden Themen wie: Objekt, Mensch, Umwelt und Nachhaltigkeit angeboten.

Techniken:
Zeichnen /Stift, Kohle, Sepia, Pastellkreide, Tusche, Malen/ Aquarell, Acryl, plastisches Gestalten / Ton, Collage /Papiere und andere Materialien, Experimentelles Gestalten, Prägen, Papierschnitt

Kurstermin: Freitags, 17:30 – 19:00
Kursgebühr: 39,- Euro monatlich inkl. Materialien
Kursbeginn: wird noch bekannt gegeben
Max. Teilnehmerzahl: 10


Die Kurse sind fortlaufend und finden einmal wöchentlich à 75 Minuten statt/ Ferienzeiten ausgenommen. Die Anmeldung und eine kostenlose Probestunde sind jederzeit nach Absprache möglich.

Infos & Anmeldung:

TUFA-Büro
Tel.: 0651/718 2412
email: info(@)tufa-trier.de


 

 

Gefördert durch das Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur

zum Seitenanfang