April - 2017
M D M D F S S
 
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10 11
12
13
14 15
16
17 18
19
20
21
22
23
24
26
27
28
29
30
Samstag, 01. April 2017
20:00 - Kabarettmeisterschaft: Korff/Ludewig / Olaf Bossi
In der Kabarettmeisterschaft wetteifern 14 Kabarettisten, Comedians, Poetry Slammer und andere Kleinkünstler aus dem gesamten deutschsprachigen Raum in 13 Theater um den Titel „D...
20:00 - DER TOD UND DAS MÄDCHEN
von Ariel Dorfman Es gehört zu den meistgespielten Stücken der jüngeren Weltliteratur, und das wird es auch bleiben, so lange Diktaturen ihre Opfer fordern und diese versuchen, in...
Sonntag, 02. April 2017
11:00 - Pettersson & Findus - Kinderstück nach Sven Nordqvist
Für Kinder ab 4 Jahren Der alte Pettersson lebt einsam in seinem Häuschen, bis er eines Tages ein seltsames Geschenk bekommt: in einem Pappkarton, in dem ursprünglich grüne Erbs...
17:00 - Auf die Bühne! Fertig! Los!
Schulvorstellung der Ballettschule Birgit Müller
20:00 - Annika von Trier – Gerade jetzt! Urbane Lieder
AnniKa von Trier ist mit ihrem lindgrünen Akkordeon im Jetzt unterwegs.
Montag, 03. April 2017
10:00 - Pettersson & Findus - Kinderstück nach Sven Nordqvist
Schul- & Kindergartenvorstellung Der alte Pettersson lebt einsam in seinem Häuschen, bis er eines Tages ein seltsames Geschenk bekommt: in einem Pappkarton, in dem ursprünglich ...
Dienstag, 04. April 2017
10:00 - Pettersson & Findus - Kinderstück nach Sven Nordqvist
Schul- & Kindergartenvorstellung Der alte Pettersson lebt einsam in seinem Häuschen, bis er eines Tages ein seltsames Geschenk bekommt: in einem Pappkarton, in dem ursprünglich ...
Mittwoch, 05. April 2017
10:00 - Pettersson & Findus - Kinderstück nach Sven Nordqvist
Schul- & Kindergartenvorstellung Der alte Pettersson lebt einsam in seinem Häuschen, bis er eines Tages ein seltsames Geschenk bekommt: in einem Pappkarton, in dem ursprünglich ...
19:30 - Gisela Wagner | Jochen Safarik: Südliches Afrika | Vorderer Orient, Zwei Reiseberichte
Gisela Wagner nimmt Sie mit auf eine Reise ins südliche Afrika Jochen Safarik zeigt beeindruckende Bilder seiner Reise in den Orient
Donnerstag, 06. April 2017
10:00 - Pettersson & Findus - Kinderstück nach Sven Nordqvist
Schul- & Kindergartenvorstellung Der alte Pettersson lebt einsam in seinem Häuschen, bis er eines Tages ein seltsames Geschenk bekommt: in einem Pappkarton, in dem ursprünglich ...
18:30 - Kay Stöck – „Schulen mit besonderen Herausforderungen“
Kay Stöck war Schulleiter der Stadtteilschule Stübenhofer Weg in Hamburg-Wilhelmsburg. Die Stadtteilschule Stübenhofer Weg ist eine Schule mit "besonderen Herausforderungen". Sie w...
20:00 - Vocaldente - Life Is A Highway
Die Veranstaltung muss leider verschoben werden! Wir bitten um Verständnis! Ein Ersatztermin wird schnellstmöglich bekannt gegeben.
Freitag, 07. April 2017
19:00 - Utta Decker
Geboren in Trier. Studium der Freien Kunst an der Fachhochschule Köln bei Prof. Alfred Strack; Gastsemester an der American Academy, Paris (Prof. Masurowski) und an der Accademia ...
20:00 - Pianissimo? Nö! #7: Ass-Dur – "3.Satz Scherzo Spirituoso"
Zu ihrem Repertoire gehören noch nie da gewesene Performances, bei denen auf hochkulturelle und intelligente Weise moderne und klassische Musik, Comedy und Zauberei miteinander ver...
20:00 - DER TOD UND DAS MÄDCHEN
von Ariel Dorfman Es gehört zu den meistgespielten Stücken der jüngeren Weltliteratur, und das wird es auch bleiben, so lange Diktaturen ihre Opfer fordern und diese versuchen, in...
Samstag, 08. April 2017
20:00 - „BEI ZURUF: MORD!“ – EIN IMPROVISIERTES KRIMINALSTÜCK
Er ist wieder da, der improvisierte Kult-Krimi mit ‚sponTat‘! Nichts ist festgelegt, alles entscheiden SIE: SIE erschaffen das Opfer, geben ihm einen Namen, einen Beruf, eine Leide...
Sonntag, 09. April 2017
11:00 - Zusatzveranstaltung! Pettersson & Findus - Kinderstück nach Sven Nordqvist
Für Kinder ab 4 Jahren Der alte Pettersson lebt einsam in seinem Häuschen, bis er eines Tages ein seltsames Geschenk bekommt: in einem Pappkarton, in dem ursprünglich grüne Erbs...
16:00 - Pettersson & Findus - Kinderstück nach Sven Nordqvist
Für Kinder ab 4 Jahren Der alte Pettersson lebt einsam in seinem Häuschen, bis er eines Tages ein seltsames Geschenk bekommt: in einem Pappkarton, in dem ursprünglich grüne Erbs...
Mittwoch, 12. April 2017
20:00 - NOBLET DANCE COMPANY & KREUZ UND QUER: Under your skin!
Ein Non Fiction Tanztheater über sechs Geschichten der Flucht
Donnerstag, 13. April 2017
20:30 - 25. Jazzworkshop Regional: Dozentenkonzert
Den jährlichen Jazz-Osterworkshop Regional eröffnen traditionsgemäß die Dozenten am Donnerstagabend mit dem Dozentenkonzert.
Sonntag, 16. April 2017
20:30 - 25. Jazzworkshop Regional: Teilnehmerkonzert
Das Teilnehmerkonzert wird wie immer den diesjährigen Osterworkshop beschließen.
Mittwoch, 19. April 2017
20:00 - Udo-Jürgens-Abend mit Ferry Seidl & Manfred Paul Hänig
Erleben Sie einen unterhaltsamen Abend mit den größten Hits und wichtigsten Stationen eines der größten deutschen Künstler aller Zeiten.
Freitag, 21. April 2017
20:00 - Ausverkauft!!! 10 Jahre Tufa-Musical
2017 bringt die Tufa Trier ihr 10. Musical auf die Bühne. Bevor es im September so weit ist, möchte das Tufa-Musical Ensemble das mit Ihnen feiern. An drei Abenden werden die Highl...
Samstag, 22. April 2017
20:00 - „Judas“ von Lot Vekemans
Am 28. August 1960 stellte der Franziskanerpater Berthold B., ein Priester deutscher Herkunft, beim lateinischen Patriarchen von Jerusalem den Antrag, man möge ein förmliches Verfa...
20:00 - Ausverkauft!!! 10 Jahre Tufa-Musical
2017 bringt die Tufa Trier ihr 10. Musical auf die Bühne. Bevor es im September so weit ist, möchte das Tufa-Musical Ensemble das mit Ihnen feiern. An drei Abenden werden die Highl...
Sonntag, 23. April 2017
19:00 - Ausverkauft!!! 10 Jahre Tufa-Musical
2017 bringt die Tufa Trier ihr 10. Musical auf die Bühne. Bevor es im September so weit ist, möchte das Tufa-Musical Ensemble das mit Ihnen feiern. An drei Abenden werden die Highl...
20:00 - „Judas“ von Lot Vekemans
Am 28. August 1960 stellte der Franziskanerpater Berthold B., ein Priester deutscher Herkunft, beim lateinischen Patriarchen von Jerusalem den Antrag, man möge ein förmliches Verfa...
Mittwoch, 26. April 2017
Freitag, 28. April 2017
10:30 - Project O - Dance from Luxembourg - Special
Drei TänzerInnen und ein Musiker sind auf der Suche nach dem Mond, der eines Tages urplötzlich verschwand. Dabei nehmen sie das Publikum mit in eine Welt voller Farbe, Licht, Ton u...
19:30 - BAL - Dance from Luxembourg Special
Dance from Luxembourg Special BAL ist ein Tanz-Theater Stück für zwei Tänzerinnen, in dem zeitgenössischer Tanz, Theater und Volkstanz harmonisch zusammen verschmelzen.
20:00 - Senay Duzcu - Ich bleib´ dann mal hier
Integration durch Comedy? Geht das? „Ja klar“, sagt Senay Duzcu. ...Zum Glück braucht das Lachen keine Dolmetscher. Senay Duzcu ist die erste türkische Komikerin in Deutschland.
Samstag, 29. April 2017
16:00 - Project O - Dance from Luxembourg - Special
Drei TänzerInnen und ein Musiker sind auf der Suche nach dem Mond, der eines Tages urplötzlich verschwand. Dabei nehmen sie das Publikum mit in eine Welt voller Farbe, Licht, Ton u...
20:00 - Die Divanetten - Ingeborg & Ingeborg
Die Divanetten mit ihrem Neuen Programm: Ingeborg & Ingeborg! Ingeborg Schmitt und Inge Pachulke sind schön, reich und sexy! Noch nicht - aber bald!
Sonntag, 30. April 2017
22:00 - Dancefever - Hexennacht
Zu dieser Party muss man eigentlich nicht mehr viel sagen, die Dancefever an Hexennacht in der TUFA ist KULT!
  • ... Freunde für Kunst und Kultur

    Die TUFA besteht seit 1985 und ist damit eines der ältesten Kultur- und Kommunikationszentren in Deutschland. Jährlich nutzen rund 70.000 Besucher aller Altersklassen und sozialen Gruppen die äußerst vielfältigen Angebote. Die TUFA ist damit nicht mehr aus dem kulturellen Leben Triers und seines Umlands wegzudenken.

    Möglich wurde dies durch vorbildliches kommunales und zivilgesellschaftliches Engagement, durch eine beispielhafte Zusammenarbeit zwischen der Stadt und einer Vielzahl von Vereinen, aber auch durch den Mut zum Experiment und die Bereitschaft zur Innovation.

    Damit die TUFA auch zukünftig immer wieder neue Wege des Kunstschaffens einschlagen und immer wieder neue Themen aufgreifen kann, ist sie auf eine möglichst breite Unterstützung angewiesen. Denn sie muss ihr Umfeld neu gestalten, ihre Technik auf den aktuellen Stand bringen, kurz: die gestiegenen Anforderungen unterschiedlichster Art erfüllen, ohne dabei ihren Stil, ihren Charme, ihre Attraktivität und ihre Offenheit zu verlieren.

    Begleiten und unterstützen Sie deshalb die Arbeit der TUFA! Bringen Sie sich ein und treten Sie dem TUFA-Freundeskreis bei.



    Regularien

    Mindestjahresbeitrag: für Einzelpersonen 60 Euro, für Familien 90 Euro pro Jahr. Über den gesamten Förderbeitrag wird eine Spendenbescheinigung ausgestellt.

    Fördermitglieder können nicht übertragbare Reduktionskarten erwerben: Einzelpersonen für 30 Euro, Familien für 45 Euro.
    Damit erhalten Sie Eintrittskarten zu Veranstaltungen des TUFA e.V. und seiner Mitgliedsvereine zum ermäßigten Preis. Bei der Leihe in der Artothek wird ein Rabatt von 10% gewährt.

    Mindestjahresbeitrag: für juristische Personen 500 Euro pro Jahr. Über den gesamten Förderbeitrag wird eine Spendenbescheinigung ausgestellt.


    Mit fördernden juristischen Personen kann die Geschäftsführung für einzelne Veranstaltungen gesonderte Vereinbarungen treffen. Sie können Ihren Beitrag auch in Form von Sachleistungen erbringen.

    Fördermitglieder können sich privilegiert in das TUFA-Geschehen einbringen. Sie werden regelmäßig über alle TUFA-Angelegenheiten informiert und zu gemeinsamen Veranstaltungen wie dem Sommerfest und dem Neujahrsempfang eingeladen. Sie erhalten jährlich einen Rechenschaftsbericht und einen Aktionsplan, die beide auf der Versammlung der Fördermitglieder besprochen werden.
    Fördermitglieder sind eingeladen, dem TUFA-Vorstand Vorschläge über die Verwendung der Fördermittel zu machen. Sie können zudem festlegen, für welche Maßnahmen Ihre über den Mindestbeitrag hinausgehenden Beiträge verwandt werden sollen.

     

    Auszug aus der Satzung des Tuchfabrik Trier e.V.

    § 7 Fördernde Mitglieder
    Förderndes Mitglied kann jede juristische und natürliche Person werden, die die Vereinsinteressen ideell und/oder materiell unterstützt.
    Weitere Regelungen entscheidet der Vorstand.
    Der Antrag auf Aufnahme als förderndes Mitglied ist schriftlich an den Vorsitzenden des Vereins zu richten. Über die Aufnahme entscheidet der Vorstand.
    Die Mitgliedschaft endet durch schriftliche Nachricht an den Vorsitzenden des Vereins, durch Ausschluss gemäß § 6 Abs. 4 der Satzung oder durch Tod.

  • erneuern | stärken | bewegen

    » TUFA & Freunde - Formular zum Download


    Bei Interesse laden Sie sich bitte einfach unser Formular herunter und senden Sie dies vollständig ausgefüllt an uns zurück.

    per E-Mail an info(@)tufa-trier.de

    oder postalisch an

    Tuchfabrik Trier e.V.
    Wechselstr. 4 - 6
    54290 Trier

    Oder Sie überweisen den Jahresbeitrag* nach Ausfüllen des TUFA & Freunde - Formulars direkt auf unser Konto:

    Empfänger:
    Tuchfabrik Trier e.V.
    Verwendungszweck: TUFA & Freunde
    Sparkasse Trier

    IBAN DE55 58550130 0001005859
    BIC / SWIFT-code TRISDE 55 XXX

    Bitte geben Sie im Verwendungszweck Ihren Namen und Vornamen bzw. Ihren Unternehmensnamen an.

    * Mindestjahresbeitrag:

    für Einzelpersonen 60 Euro,
    für Familien 90 Euro pro Jahr
    für juristische Personen 500 Euro

    Über den gesamten Förderbeitrag wird eine Spenden­bescheinigung ausgestellt.

zum Seitenanfang