September - 2016
M D M D F S S
 
01
02
03
04
05 06 07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19 20
21
22
23
24
25
26 27
28
29
30
 
Donnerstag, 01. September 2016
20:30 - Zusatz-Vorstellung Open-Air-Kino: Ich bin dann mal weg!
Der Film zum Buch: Hape Kerkelings Erzählung über seine Erfahrungen auf dem Jakobsweg waren die Vorlage für eine heitere Komödie.
Samstag, 03. September 2016
18:00 - TUFA-Sommerfest 2016
mit Romeo Franz & Ensemble Feat. Joe Bawelino
19:00 - Artothek 27
Am TUFA Sommerfest (03.09.2016) wird die neue Artothek 27 wieder mit einer Ausstellung eröffnet
Sonntag, 04. September 2016
Donnerstag, 08. September 2016
20:00 - Volker Weininger – Bildung. Macht. Schule
Wo früher auf den Schulhöfen der Pausengong fröhlich klingelte, schrillen heute die Alarmglocken: Die Bildungsrepublik Deutschland steht kurz vor dem Offenbarungseid.
Freitag, 09. September 2016
19:30 - Sophie Scholl - Kulturlabor e.V.
Eine Multimediaperformance von Alexander Ourth Sophie Scholl. Ein ganz normales Mädchen, das gerne Freunde trifft, auf Partys geht, die erste Liebe findet, sich mit den Geschwis...
Samstag, 10. September 2016
18:00 - Fußgebete - Eine dadaistische Odyssee von Thomas Rath und Bernd Bleffert
Ein Kultursommer-Projekt im Rahmen der Museumsnacht veranstaltet von der Gesellschaft für Aktuelle Klangkunst Trier mit dem Museum am Dom, dem Museum Simeonstift und dem Karl Marx ...
20:00 - CLUB DER TOTEN DICHTER - CHARLES BUKOWSKI Gedichte neu vertont
„Charles Bukowski hat Schönheit gefunden, wo sie keiner vermutet hat und wo die meisten noch nicht einmal danach gesucht haben“, schrieb einmal der Journalist Michael Althen.
Sonntag, 11. September 2016
18:00 - Sophie Scholl - Kulturlabor e.V.
Eine Multimediaperformance von Alexander Ourth Sophie Scholl. Ein ganz normales Mädchen, das gerne Freunde trifft, auf Partys geht, die erste Liebe findet, sich mit den Geschwis...
Montag, 12. September 2016
10:00 - Sophie Scholl - Kulturlabor e.V. (Schulvorstellung)
Eine Multimediaperformance von Alexander Ourth Sophie Scholl. Ein ganz normales Mädchen, das gerne Freunde trifft, auf Partys geht, die erste Liebe findet, sich mit den Geschwis...
Dienstag, 13. September 2016
10:00 - Sophie Scholl - Kulturlabor e.V. (Schulvorstellung)
Eine Multimediaperformance von Alexander Ourth Sophie Scholl. Ein ganz normales Mädchen, das gerne Freunde trifft, auf Partys geht, die erste Liebe findet, sich mit den Geschwis...
Mittwoch, 14. September 2016
10:00 - Sophie Scholl - Kulturlabor e.V. (Schulvorstellung)
Eine Multimediaperformance von Alexander Ourth Sophie Scholl. Ein ganz normales Mädchen, das gerne Freunde trifft, auf Partys geht, die erste Liebe findet, sich mit den Geschwis...
Donnerstag, 15. September 2016
10:00 - Sophie Scholl - Kulturlabor e.V. (Schulvorstellung)
Eine Multimediaperformance von Alexander Ourth Sophie Scholl. Ein ganz normales Mädchen, das gerne Freunde trifft, auf Partys geht, die erste Liebe findet, sich mit den Geschwis...
20:00 - Jan Jahn – Kein schöner Land?
Kabarett mit positiver Grundaussage? Jan Jahn wagt es! Indem er das im Kabarett bisher eigentlich Undenkbare sagt: „Ich finde dieses Land gar nicht sooo schlecht…“ Trotz vermaister...
Freitag, 16. September 2016
10:00 - Sophie Scholl - Kulturlabor e.V. (Schulvorstellung)
Eine Multimediaperformance von Alexander Ourth Sophie Scholl. Ein ganz normales Mädchen, das gerne Freunde trifft, auf Partys geht, die erste Liebe findet, sich mit den Geschwis...
19:30 - Sophie Scholl - Kulturlabor e.V.
Eine Multimediaperformance von Alexander Ourth Sophie Scholl. Ein ganz normales Mädchen, das gerne Freunde trifft, auf Partys geht, die erste Liebe findet, sich mit den Geschwis...
20:00 - Premiere: Bonnie & Clyde - Das Tufa-Musical 2016
Die Gesetzesbrecher Bonnie Parker und Clyde Barrow, zwei furchtlose Liebende, sind wohl jedem bekannt. Sie wurden in Amerika während der großen Depression zu Volkshelden und zum Al...
Samstag, 17. September 2016
19:30 - Sophie Scholl - Kulturlabor e.V.
Eine Multimediaperformance von Alexander Ourth Sophie Scholl. Ein ganz normales Mädchen, das gerne Freunde trifft, auf Partys geht, die erste Liebe findet, sich mit den Geschwis...
20:00 - Bonnie & Clyde - Das Tufa-Musical 2016
Die Gesetzesbrecher Bonnie Parker und Clyde Barrow, zwei furchtlose Liebende, sind wohl jedem bekannt. Sie wurden in Amerika während der großen Depression zu Volkshelden und zum Al...
Sonntag, 18. September 2016
19:00 - Bonnie & Clyde - Das Tufa-Musical 2016
Die Gesetzesbrecher Bonnie Parker und Clyde Barrow, zwei furchtlose Liebende, sind wohl jedem bekannt. Sie wurden in Amerika während der großen Depression zu Volkshelden und zum Al...
Mittwoch, 21. September 2016
20:00 - Termin Verschoben! Pianissimo? Nö! 1: Kai Schumacher: Mixtape
Der Termin musste aus organisatorischen Gründen verschoben werden! Der Ersatztermin ist der 11.11.2016.
Donnerstag, 22. September 2016
20:00 - Bonnie & Clyde - Das Tufa-Musical 2016
Die Gesetzesbrecher Bonnie Parker und Clyde Barrow, zwei furchtlose Liebende, sind wohl jedem bekannt. Sie wurden in Amerika während der großen Depression zu Volkshelden und zum Al...
Freitag, 23. September 2016
19:00 - Gastausstellung der Fotografischen Gesellschaft Trier: Jean-Claude Berens ERINNERUNGEN
«Was aber die Geschichte angeht, die Zeugin der Zeiten, das Licht der Wahrheit, das Leben der Erinnerung, die Lehrerin des Lebens, die Künderin der alten Zeit – durch welche andere...
20:00 - Jahresausstellung der éditions trèves e. V.
Die diesjährige Jahresausstellung des éditions trèves e. V. steht unter dem Schwerpunkt neuester Arbeiten der künstlerischen Mitglieder.
20:00 - Bonnie & Clyde - Das Tufa-Musical 2016
Die Gesetzesbrecher Bonnie Parker und Clyde Barrow, zwei furchtlose Liebende, sind wohl jedem bekannt. Sie wurden in Amerika während der großen Depression zu Volkshelden und zum Al...
20:00 - Misa Tango - Achtung bitte Uhrzeit beachten!
Das weltberühmte Chorstück “Misa Tango” von Martín Palmeri in einer majestätischen Tanztheatervorstellung unter der Leitung und Choreographie von Reveriano Camil.
Samstag, 24. September 2016
20:00 - Bonnie & Clyde - Das Tufa-Musical 2016
Die Gesetzesbrecher Bonnie Parker und Clyde Barrow, zwei furchtlose Liebende, sind wohl jedem bekannt. Sie wurden in Amerika während der großen Depression zu Volkshelden und zum Al...
Sonntag, 25. September 2016
19:00 - Bonnie & Clyde - Das Tufa-Musical 2016
Die Gesetzesbrecher Bonnie Parker und Clyde Barrow, zwei furchtlose Liebende, sind wohl jedem bekannt. Sie wurden in Amerika während der großen Depression zu Volkshelden und zum Al...
19:30 - Misa Tango
Das weltberühmte Chorstück “Misa Tango” von Martín Palmeri in einer majestätischen Tanztheatervorstellung unter der Leitung und Choreographie von Reveriano Camil.
Mittwoch, 28. September 2016
20:00 - Kabarettmeisterschaft: Nektarios Vlachopoulos / Don Clarke
In der Kabarettmeisterschaft wetteifern 14 Kabarettisten, Comedians, Poetry Slammer und andere Kleinkünstler aus dem gesamten deutschsprachigen Raum in 13 Theater um den Titel „Deu...
Donnerstag, 29. September 2016
20:00 - Bonnie & Clyde - Das Tufa-Musical 2016
Die Gesetzesbrecher Bonnie Parker und Clyde Barrow, zwei furchtlose Liebende, sind wohl jedem bekannt. Sie wurden in Amerika während der großen Depression zu Volkshelden und zum Al...
Freitag, 30. September 2016
20:00 - Bonnie & Clyde - Das Tufa-Musical 2016
Die Gesetzesbrecher Bonnie Parker und Clyde Barrow, zwei furchtlose Liebende, sind wohl jedem bekannt. Sie wurden in Amerika während der großen Depression zu Volkshelden und zum Al...

ÖFFNUNGSZEITEN

Di., Mi. und Fr.: 14.00 bis 17.00 Uhr
Do.:
17.00 bis 20.00 Uhr
Sa., So. und Feiertage: 11.00 bis 17.00 Uhr

Eintritt: 2 Euro pro Person

Gastausstellung der Fotografischen Gesellschaft Trier: Jean-Claude Berens ERINNERUNGEN

Gastausstellung der Fotografischen Gesellschaft Trier:
Jean-Claude Berens  ERINNERUNGEN

«Historia vero testis temporum, lux veritatis, vita memoriae, magistra vitae, nuntia vetustatis, qua voce alia nisi oratoris immortalitati commendatur?» (Cicero, De Oratore II 36)

«Was aber die Geschichte angeht, die Zeugin der Zeiten, das Licht der Wahrheit, das Leben der Erinnerung, die Lehrerin des Lebens, die Künderin der alten Zeit – durch welche andere Stimme als die des Redners wird ihr Unsterblichkeit verliehen?»
In unserer Zeit können auch Fotografien der Geschichte Unsterblichkeit verleihen, wenn es ihnen gelingt, die der Vergänglichkeit inhärente Schönheit bildlich darzustellen und sie ins kollektive Erinnern einzureihen.
Jean-Claude Berens beschäftigt sich seit 8 Jahren mit der Vergänglichkeit der Dinge und entwickelt daraus eine fotografische Serie des Erinnerns an längst vergangene Zeiten. Sie ist für ihn aber weniger Dokumentation als spirituelle Übung.
Die Ausstellung will den ästhetischen Reiz des Verfalls ins Bild setzen, Erinnerungen wecken und Nachdenken auslösen über Vergänglichkeit und Unsterblichkeit.
Bild: Chateau Aspelt

1. OG | Fotografische Gesellschaft Trier e.V.
 
Vernissage: 23.09.2016 19:00 Uhr
Dauer der Ausstellung: bis einschließlich 16.10.2016

Jahresausstellung der éditions trèves e. V.

Kerstin Arnold - The Wall

Die diesjährige Jahresausstellung des éditions trèves e. V. steht unter dem Schwerpunkt neuester Arbeiten der künstlerischen Mitglieder. Vorgesehen sind Werke u. a. von Kerstin Arnold (großformatige (hyper-)realistische Malerei), gabbro (Fotografie), Rita Gierens (Zeichnung und abstrakte Malerei), Josef Hammen (exclusive Auswahl, mehr als 30 Stück, aus den aktuellsten Trier-Bildern – Hammen malt 1 Jahr lang jeden Tag ein Bild!), Christian Hans (Fotografie), Lukas Huneke (Fotografie), Martina Kefer (halbabstrakte figürluiche Malerei) Harry Morrison (Installation/Holzschnitt), Dorothee Reichert und Katharina Worring (jeweils abstrakte Malerei).


2. OG | Éditions trèves e.V. 
Vernissage: 23.09.2016 20:00Uhr
Dauer der Ausstellung: bis einschließlich 16.10.2016

Jahresausstellung der Gesellschaft für bildende Kunst e.V.

Die jährlich wiederkehrende Ausstellung der Gesellschaft für Bildende Kunst Trier e.V. ist auch in diesem Jahr wieder eine aktuelle, regionale künstlerische Leistungsschau. Vertreten sind nicht nur Künstlerinnen und Künstler der Gesellschaft, sondern auch überregionale Gäste. Experimente und Überraschungen sind erwünscht. Weitere Ausstellungen des Kunstvereins finden in der Galerie Palais Walderdorff statt.
Informationen: www.gb-kunst.de

Vernissage: 21.10.2016 19:30 Uhr
Dauer der Ausstellung: bis einschließlich 20.11.2016

2. OG | Gesellschaft für bildende Kunst e.V. 

Opus Fotopreis 2015

Thorsten Schumann

Der regional basierte Opus Fotopreis mit europäischer Ausstrahlung hat sich in dritter Auflage bestens etabliert.Die Einsendungen zum Opus Fotopreis haben sich erneut durch hohe Qualität ausgezeichnet. Die Jury unter Vorsitz von Prof. Dr. Rolf Sachsse (HBK Saar), der Prof. Dr. Mathias Winzen, der Fotokünstler und zweite Opus Fotopreisträger 2011, Arne Wesenberg, Dr. Roland Augustin (Stiftung Saarländischer Kulturbesitz,  Dr. Klaus Bauer (energis GmbH, Saarbrücken) und Prof. Dr. Dr. Klaas Huizing (Chefredakteur Opus Kulturmagazin) angehörten, vergab die Preise wie folgt:

1. Preis: Torsten Schumann,
2. Preis: Akosua Adu-Sanyah
3. Preis: Wolfgang Pietrzok

Torsten Schumann‘s Beitrag „for tomorrow“ glänzt mit präzisen, hintersinnigen Bildern alltäglicher Situationen und liefert street photography im besten Sinn des Wortes. Die Selbstportraits von Akosua Adu-Sanyah mit Langzeitbelichtungen von bis zu 35 Minuten changieren zwischen fotografischem Experiment und körperlicher Erschöpfung. Die Arbeit von Wolfgang Pietrzok setzt sich in irritierender Weise mit vorgefertigten Formen des Abbilds und den Erwartungen der Betrachter/innen auseinander. Neben den drei Preisträgern hat die Jury insgesamt siebzehn Auszeichnungen vergeben. Auch diese Arbeiten werden in der Ausstellung in der TUFA präsentiert.

1. OG | TUFA e.V. 
Vernissage:
28.10.2016 19:30 Uhr
Dauer der Ausstellung: bis einschließlich 20.11.2016

zum Seitenanfang