Juni - 2018
M D M D F S S
  01
02
03
04 05
06
07
08
09
10
11 12
13
14
15
16
17
18 19
20
21
22
23
24
25 26
27
28 29 30  
Samstag, 02. Juni 2018
20:00 - I AM aus TRIER - Die Karl-Marx-Revue!
Willkommen! Bienvenue! Welcome! Kommen Sie herein und erleben Sie graue Theorie im schillernden Showgewand! Karl Marx als Showstar? Das Industrieproletariat als Chorus-Line? Das „...
Sonntag, 03. Juni 2018
17:00 - Trier English Drama: Emma
Trier English Drama returns with a light-hearted, dynamic and physical retelling of Jane Austen's classic.
19:00 - I AM aus TRIER - Die Karl-Marx-Revue!
Willkommen! Bienvenue! Welcome! Kommen Sie herein und erleben Sie graue Theorie im schillernden Showgewand! Karl Marx als Showstar? Das Industrieproletariat als Chorus-Line? Das „...
Mittwoch, 06. Juni 2018
19:00 - Karl-Marx-Vision: Anna Gatjal – Gemeinnützige Geldreformbewegung Monetative e.V.
Gemeinnützige Geldreformbewegung Monetative e.V. Leben ohne Geld, Bedingungsloses Grundeinkommen, die Sharing Community, …. diese Themen rund um alternative Lebensformen und Id...
19:30 - Walter Lescher: Tour des France (Sportfotografie)
Die Tour de France zu fotografieren, ist seit 2004 die Passion von Walter Lescher. Dabei möchte er nicht nur das Renngeschehen, sondern auch das "Mittendrin" in Form von Reportage ...
20:00 - Jill Crovisier -SIEBEN
In ihrer Kreation SIEBEN widmet sich die junge luxemburgische Choreographin und Tänzerin Jill Crovisier der Frage, ob es möglich ist, in einer Welt, in der es mehr als sieben Billi...
Donnerstag, 07. Juni 2018
20:00 - Trier English Drama: Emma
Trier English Drama returns with a light-hearted, dynamic and physical retelling of Jane Austen's classic.
20:00 - I AM aus TRIER - Die Karl-Marx-Revue!
Willkommen! Bienvenue! Welcome! Kommen Sie herein und erleben Sie graue Theorie im schillernden Showgewand! Karl Marx als Showstar? Das Industrieproletariat als Chorus-Line? Das „...
Freitag, 08. Juni 2018
20:00 - I AM aus TRIER - Die Karl-Marx-Revue!
Willkommen! Bienvenue! Welcome! Kommen Sie herein und erleben Sie graue Theorie im schillernden Showgewand! Karl Marx als Showstar? Das Industrieproletariat als Chorus-Line? Das „...
20:00 - Trier English Drama: Emma
Trier English Drama returns with a light-hearted, dynamic and physical retelling of Jane Austen's classic.
Samstag, 09. Juni 2018
20:00 - I AM aus TRIER - Die Karl-Marx-Revue!
Willkommen! Bienvenue! Welcome! Kommen Sie herein und erleben Sie graue Theorie im schillernden Showgewand! Karl Marx als Showstar? Das Industrieproletariat als Chorus-Line? Das „...
Sonntag, 10. Juni 2018
11:00 - Sommerfest der Jazz & Rockschool
Bands der Jazz & Rock School musizieren
Mittwoch, 13. Juni 2018
19:00 - Karl-Marx-Vision: Prof. Alois Hahn / Dr. Klaus Reeh
Karl Marx - ein bekennender Bourgeois? Leben ohne Geld, Bedingungsloses Grundeinkommen, die Sharing Community, …. diese Themen rund um alternative Lebensformen und Ideen werden...
Donnerstag, 14. Juni 2018
20:00 - Christian Felber: Die Gemeinwohl-Ökonomie
Anstiftender Vortrag und Diskussion „Unser jetziges Wirtschaftssystem steht auf dem Kopf. Das Geld ist zum Selbst-Zweck geworden, statt ein Mittel zu sein für das, was wirklich...
20:00 - Trier English Drama: Emma
Trier English Drama returns with a light-hearted, dynamic and physical retelling of Jane Austen's classic.
Samstag, 16. Juni 2018
20:00 - I AM aus TRIER - Die Karl-Marx-Revue!
Willkommen! Bienvenue! Welcome! Kommen Sie herein und erleben Sie graue Theorie im schillernden Showgewand! Karl Marx als Showstar? Das Industrieproletariat als Chorus-Line? Das „...
Sonntag, 17. Juni 2018
19:00 - I AM aus TRIER - Die Karl-Marx-Revue!
Willkommen! Bienvenue! Welcome! Kommen Sie herein und erleben Sie graue Theorie im schillernden Showgewand! Karl Marx als Showstar? Das Industrieproletariat als Chorus-Line? Das „...
Mittwoch, 20. Juni 2018
17:00 - Kuratoren-Führung durch die Karl-Marx-Ausstellung
Die Kuratoren Martina Diederich & Laas Koehler führen durch die Ausstellung.
19:00 - Karl-Marx-Vision: Midissage
Leben ohne Geld, Bedingungsloses Grundeinkommen, die Sharing Community, …. diese Themen rund um alternative Lebensformen und Ideen werden immer mittwochs im Rahmen der „Vision“ im...
19:30 - Uraufführung von Futur II Konjunktiv: Zertritt dir die Füße, nur Mut
Einige Monate nach der Finanzmarktapokalypse. In London, New York, Frankfurt am Main, Singapur, Shanghai ist alles zusammengebrochen. Wir blicken auf Frankfurt, dort stehen die Tür...
20:00 - Sascha Gutzeit – Die Mosel-Show
Mit der MOSEL-SHOW präsentiert der Schauspieler, Sänger und Entertainer SASCHA GUTZEIT ein sensationelles Bühnenstück und gleichzeitig eine Liebeserklärung an eine der schönsten Re...
Freitag, 22. Juni 2018
19:30 - Uraufführung von Futur II Konjunktiv: Zertritt dir die Füße, nur Mut
Einige Monate nach der Finanzmarktapokalypse. In London, New York, Frankfurt am Main, Singapur, Shanghai ist alles zusammengebrochen. Wir blicken auf Frankfurt, dort stehen die Tür...
Sonntag, 24. Juni 2018
11:00 - „Die besten Dinge sind umsonst“
Eröffnung im Kunstkiosk „Bühne“
18:00 - Uraufführung von Futur II Konjunktiv: Zertritt dir die Füße, nur Mut
Einige Monate nach der Finanzmarktapokalypse. In London, New York, Frankfurt am Main, Singapur, Shanghai ist alles zusammengebrochen. Wir blicken auf Frankfurt, dort stehen die Tür...
Mittwoch, 27. Juni 2018
19:00 - Karl-Marx-Vision: Andreas Platthaus – Wirtschaft in Entenhausen
„Mir hat auch niemand gesagt, wie man Kapitalist wird“, stellt Dagobert Duck fest. Hat er Karl Marx nie gelesen? Oder weiß er, dass man das Marx auch gar nicht lernen kann?
19:30 - Uraufführung von Futur II Konjunktiv: Zertritt dir die Füße, nur Mut
Einige Monate nach der Finanzmarktapokalypse. In London, New York, Frankfurt am Main, Singapur, Shanghai ist alles zusammengebrochen. Wir blicken auf Frankfurt, dort stehen die Tür...

Freitag | 18. Mai 2018 | 20:00 Uhr

Jenny und Karl: Pfandhaus und Champagner. Ein Briefwechsel

Ach lieb, lieb Liebchen, nun mengelierst Du Dich noch gar in die Politik. Das ist ja das Halsbrechendste“, so Jenny von Westphalen an ihren Verlobten Karl in Berlin im August 1841. Die Szenische Collage zeigt anhand des Briefwechsels die Entwicklung Jennys zu einer wichtigen Mitarbeiterin von Marx, aber auch private Tiefpunkte in ihrem Leben. Neben musikalischen Elementen ergänzt zeitgenössische Lyrik die Lesung.
Die Aufführung wirft ein vertieftes Bild auf Karl Marx und seine Zeit und will zu einer intensiven Beschäftigung mit Ausstellung und Literatur anregen.

Ein Projekt des „Theaters im Museum (TIM)“

Mitwirkende: Uschi Britz, Johannes Metzdorf, Tommy Reinermann.
Skript und Realisation: Uschi Britz M.A. | Dauer ca.1 Std.

Das Projekt wird gefördert durch das Kulturbüro der Stadt Trier


Kleiner Saal | TUFA e.V. | Eintritt: VVK+AK: 8/10 Euro

Tickets unter: www.ticket-regional.de

zum Seitenanfang