August - 2016
M D M D F S S
01 02
03
04 05 06 07
08 09
10
11 12 13 14
15 16
17
18 19 20 21
22 23
24
25 26 27 28
29
31
 
Mittwoch, 03. August 2016
21:15 - Open-Air-Kino: Liebe Halal
In Beirut vibriert das Leben. Hier leben junge Frauen und Männer, die die Regeln des Islams respektieren und trotzdem Spaß an der Liebe haben wollen.
Mittwoch, 10. August 2016
21:00 - Open-Air-Kino: A perfect day
Tragikomödie um eine Gruppe von Entwicklungshelfern in den 1990er Jahren in der Balkanregion, die die Wasserversorgung im Krisengebiet aufrechterhalten will und dabei Leid, Armut u...
Mittwoch, 17. August 2016
21:00 - Open-Air-Kino: Mein Herz tanzt
Ein junger Palästinenser wird in Israel ausgebildet und muss eine schwerwiegende Lebensentscheidung treffen.
Mittwoch, 24. August 2016
20:45 - Open-Air-Kino: Mademoiselle Hanna und die Kunst nein zu sagen
Eine freizügige junge Frau und ihr islamtreuer Bruder: Baya Kasmi inszeniert eines der brennendsten Probleme der französischen Gesellschaft humorvoll.
Mittwoch, 31. August 2016
20:30 - Open-Air-Kino: Ich bin dann mal weg!
Der Film zum Buch: Hape Kerkelings Erzählung über seine Erfahrungen auf dem Jakobsweg waren die Vorlage für eine heitere Komödie.

Sonntag | 24. November 2013 | 16:00 Uhr

Ein Schaf fürs Leben

Ein hungriger Wolf entführt ein Schaf. Wie mag das wohl ausgehen? Beängstigend naiv geht das Schaf mit ihm, um den seltsamen Ort Erfahrungen zu finden. „Wach auf!“ oder „Wehr dich!“ möchte man ihm zurufen. Aber das Schaf ist so freundlich, und man kann so gut mit ihm Schlitten fahren und Seil hüpfen. Wolf bekommt Zweifel, aber er hat auch schrecklichen Hunger. Wie kann man ein so liebevolles Wesen nur fressen?

Die Geschichte vom hungrigen Wolf und dem scheinbar hilflosen Schaf zeigt auf wunderbare Art, dass Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft keine Schwäche, sondern eine große Stärke sind.

 

Bearbeitung und Regie: Florian Burg

Kleiner Saal, TUFA e.V., Eintritt 6 / 9 Euro , Gruppenpreis für Schulen 5 Euro

zum Seitenanfang