Mai - 2018
M D M D F S S
 
01
02
03
04
05
06
07
08
09 10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21 22 23
24
25
26
27
28
29
30
31  
Dienstag, 01. Mai 2018
11:00 - G E L D R A U S C H: Das Kapital ruft zum großen MoneyFest!
Themenausstellung in der TUFA Trier zum Karl Marx Jahr 2018
Donnerstag, 03. Mai 2018
20:00 - Sascha Gutzeit – Die Mosel-Show
Mit der MOSEL-SHOW präsentiert der Schauspieler, Sänger und Entertainer SASCHA GUTZEIT ein sensationelles Bühnenstück und gleichzeitig eine Liebeserklärung an eine der schönsten Re...
Freitag, 04. Mai 2018
20:00 - Matthias Ningel - Kann man davon leben?
In seinem dritten Bühnenprogramm sinniert Matthias Ningel vergnüglich über das Leben und dieFrage, was man zum Leben wirklich braucht. Sind es Heizpilze, Cabriolets und monatlich w...
Samstag, 05. Mai 2018
10:23 - Klaus der Geiger & Marius Peters präsentieren Astor Piazzolla
Einer der bekanntesten Straßenmusiker Deutschlands, für sein Lebenswerk längst schon geehrt, trifft auf einen mit zahlreichen Preisen ausgezeichneten aufstrebenden Musiker der Köln...
Sonntag, 06. Mai 2018
19:00 - Die Grenzgänger präsentieren: Die Lieder des jungen Karl Marx
Aus einer ungewöhnlichen Perspektive wirft die mehrfach preisgekrönte Gruppe DIE GRENZGÄNGER den Blick auf diesen immer wieder aktuellen Kritiker des Kapitalismus, der mit gerade 2...
Dienstag, 08. Mai 2018
20:00 - Chin Meyer - Macht! Geld! Sexy?
Kennen Sie Ihren Marktvorteil? Ist es Geld? Oder Macht? Oder sind Sie einfach nur sexy?
Freitag, 11. Mai 2018
20:00 - Ghosttown Company
SUPPORT TUFA: Backstage (Schweich)
20:00 - FISCHER & JUNG’s - INNEN 20, AUSSEN RANZIG
Björn Jung und Guido Fischer sind flei?ig. Der langjährige Caveman Darsteller Fischer, und der aus Film und TV-Produktionen bekannte Jung (u.a. Lindenstrasse, Alarm für Cobra 11, ...
Samstag, 12. Mai 2018
14:00 - 20 Jahre Liedermacherfestival u.a. mit Weiherer, Sebastian Krämer & Sarah Lesch
In und um die TUFA Trier mit regionalen und überregionale Liedermachern Konzert um 19 Uhr mit Weiherer / Sebastian Krämer und Sarah Lesch
Montag, 14. Mai 2018
20:00 - Wladimir Kaminer: "Die Suche nach dem Neuen Menschen"
Wladimir Kaminers Medienpräsenz ist ungebrochen. Zwischen Kinoleinwand, Bücherregal und heimischen Flimmerkisten steht der Schriftsteller regelmäßig auf deutschen Bühnen. Anlässlic...
Mittwoch, 16. Mai 2018
20:00 - Rimini Protokoll: Karl Marx - Das Kapital, Erster Band (Hörspiel)
Von Helgard Haug und Daniel Wetzel (Rimini Protokoll)
Donnerstag, 17. Mai 2018
20:00 - MI FRIDA
Ein Tanztheaterstück, inspiriert am Leben und Mythos der Frida Kahlo Die Malerin Frida Kahlo, künstlerisches Wahrzeichen des ursprünglichen wie des modernen Mexikos, ist Synonym f...
Freitag, 18. Mai 2018
10:37 - Theatersport
Ein Theater für den Augenblick. Kreativ und einmalig: Ein Musiker, ein pfiffiger Moderator und sechs Schauspieler, die sich in der großen Kunst des Improvisierens messen in einer d...
20:00 - Jenny und Karl: Pfandhaus und Champagner. Ein Briefwechsel
„Ach lieb, lieb Liebchen, nun mengelierst Du Dich noch gar in die Politik. Das ist ja das Halsbrechendste“, so Jenny von Westphalen an ihren Verlobten Karl in Berlin im August 1841...
Samstag, 19. Mai 2018
20:00 - Rockbuster 2018 - Jetzt bewerben!
Förderwettbewerb des Landes für Bands und Singer/Songwriter geht in die 24. Staffel
Donnerstag, 24. Mai 2018
20:00 - Turid Müller - „Teilzeitrebellin“
In ihrem Debütprogramm singt Turid Müller von der täglichen Grätsche zwischen Ideal und Wirklichkeit, über Politik und Gesellschaft und dem ganzen vertrackten Wertechaos, dem niema...
Freitag, 25. Mai 2018
20:00 - MATTHIAS JUNG - Chill mal - Am Ende der Geduld ist noch viel Pubertät übrig
Wer hat Teenager in der Pubertät? Wer war selbst mal Teenager in der Pubertät? Der kennt hitzige Diskussionen über Schule, Zimmer aufräumen, Helfen im Haushalt, der weiß, WhatsApp ...
Samstag, 26. Mai 2018
19:00 - 7. MS-Benefizkonzert
MS-Benefiz Konzert 2018 mit den „Who–is-Who“ der Trier Musikszene
Montag, 28. Mai 2018
14:34 - LANDESSCHULTHEATERTREFFEN RHEINLAND-PFALZ
Von Montag, den 28. Mai bis Mittwoch den 30. Mai 2018 richten das Theater Trier und die TUFA Trier gemeinsam das 36. Landesschultheatertreffen aus.
Mittwoch, 30. Mai 2018
20:00 - Udo-Jürgens-Abend mit Ferry Seidl & Johannes Metzdorf
Erleben Sie einen unterhaltsamen Abend mit den größten Hits und wichtigsten Stationen eines der größten deutschen Künstler aller Zeiten. Nachholtermin für den 07.04.2018

Mittwoch | 25. April 2018 | 20:00 Uhr

UNDO

"Experimenting “from head to toe, from front to back, from interior to exterior”
through the fascial net of connective tissue, dancers delightfully reinterpret
their collective past and dive into the present."

UNDO ist eine tanzhistorische und tanzwissenschaftliche Produktion von VEDANZA in Koproduktion mit dem Théâtre National du Luxembourg (TNL) und  dem Centre de Création Chorégraphique Luxembourgeois TROIS C-L sowie in Kooperation mit dem Tufa Tanz e.V., Trier.

Das Tanzstück UNDO wurde im November/ Dezember 2018 als Zusammenarbeit von Emanuela Iacopini, Rajivan Ayappan und Hannah Ma entwickelt.
Es ist eine historische Aufarbeitung von Tanzepochen ab dem Barock und setzt sich mit verschiedenen Tanzstilen bis zur heutigen Zeit auseinander.
Dabei wird die individuelle Geschichte des Körpers eines jeden beteiligten Tänzers ( Tänzerin) in den Focus der Arbeit gestellt und choreografisch von neuesten Tanz und Bewegungstechniken ( z. B. Axis Syllabus- Frey Faust) ausgegangen, die die Einzigartigkeit eines jeden Tänzers herausstellt.
Das Tanzstück verdeutlich wie mit kulturellem historischem Erbe innovativ und zeitgemäß umgegangen werden kann- um sich mit der Historie auseinanderzusetzen ohne in eine reine Rekonstruktion zu verfallen.
Ausgangsbasis der choreografischen Arbeit ist die Erfahrung, Erforschung und Improvisation des/ mit dem Fasziennetz (es) - das in den letzten Jahren als „Intelligenz und Gehirn“ des Körpers immer mehr an Relevanz gewonnen hat.

Dauer: 55 Minuten

Regie/ Konzeption: Emanuela Iacopini, Hannah Ma, Rajivan Ayyappan
Künstlerische Leitung: Emanuela Iacopini
Choreografie: Hannah Ma, Emanuela Iacopini
Dramaturgie: Ruth Eynen
Musikcreation/Live Musik:  Rajivan Ayyappan
Kostüm: Michèle Tonteling
Licht-Design: Zeljko Sestak/Nico Tremblay
Tanz: Frey Faust, Emanuela Iacopini, Ileana Orofino, Annik Putz, Annick Schadeck, Odile Seitz, Tania Soubry.
Mit freundlicher Unterstützung von: Fondation Indépendance, FOCUNA.


Großer Saal | TUFA-Tanz e.V. | Eintritt: 9/15 € Nur Abendkasse!

Weiterer Termin: 26.04.2018, 11:00 Uhr | Schulvorstellung: 7 €
Anmeldung unter hannahma(@)icloud.com oder hannah(@)hannahmadance.com

 

 

zum Seitenanfang