Februar - 2018
M D M D F S S
 
01
02
03
04
05
06
07
08 09 10 11
12 13
14
15 16 17 18
19
20
21
22
23
24
25
26 27 28  
Donnerstag, 01. Februar 2018
20:00 - Thomas Freitag - „Europa, der Kreisverkehr und ein Todesfall“
Europa! Was für ein erstaunlicher Erdteil! Ein Kontinent, der die Philosophie erfunden hat, die moderne Wissenschaft entwickelt und die Menschenrechte formuliert hat ... und der es...
Samstag, 03. Februar 2018
15:30 - Kunstsalon Crossover: Artothek und „Spontan!“
2 Etagen Kunst: Im 1. OG die Ausstellung „Spontan!“ der Gesellschaft für Bildende Kunst, im 2. OG die Ausstellung der Artothek aus ihrer Sammlung und dem Bestand.
20:00 - ABGESAGT!!! Delta Q – Wann, wenn nicht wir!
Die Veranstaltung musste aus organisatorischen Gründen abgesagt werden! Vielen Dank für Ihr Verständnis! Ihr TUFA-Team
Sonntag, 04. Februar 2018
15:30 - Elisabeth Schilling - SIXFOLD
Die Arbeit SIXFOLD nimmt ihr Publikum mit an die Anfänge einer Welt, einer anderen Welt, in der für uns selbstverständliche Unterscheidungen erst noch zu ziehen sind.
17:00 - Autorengruppe Scriptum: Kuss-Geschichten
Die Trierer Autorengruppe Scriptum, bekannt durch die Anthologien „kurz geschichtet 1 + 2“, präsentiert An- und Einsichten zum Thema „Kuss“.
Dienstag, 06. Februar 2018
19:30 - TreVirus – eine Krimisoap
Kultur – Clash – Trash
Mittwoch, 07. Februar 2018
20:00 - FRED KELLNER & die famose SoulSister: Volume Thirty – A Night To Remember
FRED KELLNER, die Galionsfigur der deutschen Soul&Funkszene, hat sein Soulbatical beendet und kommt mit der famosen SoulSister pünktlich zum 30. Bühnenjubiläum im Rahmen seiner gro...
Mittwoch, 14. Februar 2018
19:30 - TreVirus – eine Krimisoap
Kultur – Clash – Trash
Dienstag, 20. Februar 2018
20:00 - 1. YOUNG SCOTS TRAD AWARDS WINNER TOUR
Die neue schottische Musiktournee “Young Scots Trad Awards Winner Tour” präsentiert vom 14.02. bis zum 04.03.2018 deutschlandweit Preisträger der renommierten BBC Radio Scotland Yo...
Mittwoch, 21. Februar 2018
19:30 - Peter Storch: 2011 BEI DEN INKAS
Nach Shows über den Zauber Asiens und den geheimnisvollen Orient geht die Reise mit Peter Storch 2018 zu den Inkas, nach Peru und Bolivien.
Donnerstag, 22. Februar 2018
20:00 - VERSCHOBEN!!! Sascha Korf - „Aus der Hüfte, fertig, los!“
Der Termin musste leider aus produktionstechnischen Gründen auf den 29.11.2018 verlegt werden! Vielen Dank für Ihr Verständnis!
20:00 - Theatersport
Impro-Theater
Freitag, 23. Februar 2018
20:00 - Stephan Sulke - "Liebe ist nichts für Anfänger"
Oft ist er jäh verschwunden und dann taucht er plötzlich doch wieder auf: Stephan Sulke Stephan Sulke ist wie ein guter Rotwein: Der Chansonnier war schon jung genießbar.
Samstag, 24. Februar 2018
20:00 - SEBASTIAN KRÄMER - Im Glanz der Vergeblichkeit – Vergnügte Elegien
Man weiß nicht, wer mehr zu bedauern ist, der Jammerlappen oder die, die er naß macht – während sich zeitgenössischer Deutschpop in der Exaltierung von Emotionen gefällt, verlegt S...
Sonntag, 25. Februar 2018
20:00 - THE FAIR TRADE PLAY
URBANES PERFORMANCE-THEATER Die politische Revue „The Fair Trade Play“ wurde bisher über 100 mal in Schulen, Theatern und auf Messen präsentiert. Unter dem Motto „Arbeit statt M...

Sonntag | 18. Juni 2017 | 12:00 Uhr

Großer Kunstsalon XL

Am Sonntag, den 18.6. beginnt um 12 Uhr in der Tuchfabrik die eintägige Sonderausstellung der Artotheks-Künstler. 20 Künstler stellen nur an diesem Tag aus, sieben werden zudem eigens in Kurzinterviews präsentiert.

Das erste Interview ist um 12.30 Uhr Altmeister Herbert Lauer gewidmet, der als der Künstler in der Region gilt, der sich mit der Traditionsfarbe Ultramarinblau bestens auskennt und sie auch selbst herstellt (gekauft ist sie mit 15.000 €/kg die zweitteuerste Farbe der Welt). Zu Demozwecken bringt er Ingredienzen (u. a. Lapislazuli) des sehr lichtechten Pigments mit.
Weiter geht es um 13 Uhr mit Eva Sonne-Krings und ihren Fotografien, Hauptthema „Fin de saison“. 13.30 Uhr steht Heidi Bogner auf dem Programm – ihre Spezialität sind Malereien auf alten Fassplanken. Um 14 Uhr schließt sich Mathilde Roller an, die nicht nur eigene Bilder, sondern auch die ihres verstorbenen Mannes Mario Diaz-Suarez zeigt. 14.30 Uhr ist Paulo Rombo-José aus Portugal an der Reihe; sein Arbeitsschwerpunkt sind Fotogramme. Um 15 Uhr schlägt die Stunde für den Engländer Corin Sands mit seinen wunderbaren Gemälden von Flusslandschaften. Und die letzte im Bunde ist Suzanne Beaujean-Adam, vielen Trierern seit Jahren bekannt durch ihre mitunter auch experimentellen Zeichen- und Maltechniken, die nie den gegenständlichen Bereich ganz verlassen.

Höhepunkt ist um 16 Uhr die Verlosung: Unter allen anwesenden Besuchern wird erstmals ein 200,- €-Gutschein verlost, der direkt zum Kauf eines Werkes bei den ausstellenden Künstlern genutzt werden kann.

Sie Werke aller Künstler stehen zum Verkauf an. Die Leitung das Salons obliegt Rainer Breuer, die Interviews werden von ihm und Gabriela Kokot (beide vom Kunstgremium der Tufa) im Wechsel durchgeführt. Für Kaffee und Kuchen, Sekt & Selters zu kleinen Preisen ist gesorgt. Veranstalter ist die Artothek Trier in der Tuchfabrik. Ende der Veranstaltung ist um 17 Uhr.

Mit dabei:
Gabbro | Herbert Lauer | Heidi Bogner | Sabine Horras | Lilo Schaab | Silke Aurora | Marie-Francoise Staub | Bernd Janßen-Thul | Gisela Hubert | Christian Credner | Bettina Ghasempoor | Mathilde Roller | Faßbender Hiltrud | Jehan Abuaffar | Gerhards Eleonore | Eva Sonne-Krings | Paulo Rombo-Jose | Suzanne Beaujean-Adam | Dagmar Engels | Corin Sands | Anne Altmayer |

zum Seitenanfang