Juni - 2017
M D M D F S S
 
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
Donnerstag, 01. Juni 2017
18:00 - Entr’Acte « Bestiaire II »
Kleiner Saal, TUFA | Grafiti - Studentisches Theaterfestival
19:30 - Thunis „The Family you choose“
Studio, Theater Trier | Grafiti - Studentisches Theaterfestival
Freitag, 02. Juni 2017
17:00 - Moni und Simon Reinsch Benefizlesung „Feuer über der Mosel“
Foyer, Theater Trier | Grafiti - Studentisches Theaterfestival
18:00 - Astrid-Lindgren-Lesenacht
Lesenacht | 5 – 8 Jahre im Rahmen des SommerHeckMeck 2017 - Kinder + Jugend Kulturfestival Eifel +
19:30 - bühne1 „FINNISCH“
Studio, Theater Trier | Grafiti - Studentisches Theaterfestival
19:30 - La Clinica „No hay orden. Solo destrucción“
Kleiner Saal, TUFA | Grafiti - Studentisches Theaterfestival
20:00 - Achtung Junge Helden!!!!
Lesenacht | 6 - 10 Jahre im Rahmen des SommerHeckMeck 2017 - Kinder + Jugend Kulturfestival Eifel +
20:40 - En Cenital „El Amante (The Lover)“
Kleiner Saal, TUFA | Grafiti - Studentisches Theaterfestival
Samstag, 03. Juni 2017
16:00 - Dunkel wars der Mond schien helle
Ein pfiffiges Kinderkonzert mit Liedern der Gruppe im Rahmen des SommerHeckMeck 2017 - Kinder + Jugend Kulturfestival Eifel +
16:00 - "Die Puppenfee"
Musik von Josef Bayer Aufführung der Ballettschule Blumbach in der TUFA Choreographie und Gesamtleitung: Petra Blumbach
19:30 - Los Mutantes „El Rey del Barrio“
Kleiner Saal, TUFA | Grafiti - Studentisches Theaterfestival
Sonntag, 04. Juni 2017
11:00 - "Die Puppenfee"
Musik von Josef Bayer Aufführung der Ballettschule Blumbach in der TUFA Choreographie und Gesamtleitung: Petra Blumbach
16:00 - Räuber Hotzenplotz
Kindertheaterpremiere im Rahmen des diesjährigen SommerHeckMeck Theaterabenteuer mit Musik
Montag, 05. Juni 2017
16:00 - Räuber Hotzenplotz
Kindertheater im Rahmen des diesjährigen SommerHeckMeck Theaterabenteuer mit Musik
Dienstag, 06. Juni 2017
10:00 - Räuber Hotzenplotz
SCHULVORSTELLUNG Kindertheater im Rahmen des diesjährigen SommerHeckMeck Theaterabenteuer mit Musik
Mittwoch, 07. Juni 2017
10:00 - Räuber Hotzenplotz
SCHULVORSTELLUNG Kindertheater im Rahmen des diesjährigen SommerHeckMeck Theaterabenteuer mit Musik
19:30 - Calin Kruse: Zine – Fotomagazin – Fotobuch
Vortrag zum Thema "Gestaltung künstlerischer Fotobücher"
Donnerstag, 08. Juni 2017
09:30 - "Mobbing" – wenn Ausgrenzung einsam macht
Theaterstück für Schüler und Schülerinnen ab der 7. Klasse
10:00 - Räuber Hotzenplotz
SCHULVORSTELLUNG Kindertheater im Rahmen des diesjährigen SommerHeckMeck Theaterabenteuer mit Musik
11:30 - "Mobbing" – wenn Ausgrenzung einsam macht
Theaterstück für Schüler und Schülerinnen ab der 7. Klasse
14:30 - "Mobbing" – wenn Ausgrenzung einsam macht
Theaterstück für Schüler und Schülerinnen ab der 7. Klasse
Freitag, 09. Juni 2017
10:00 - Räuber Hotzenplotz
SCHULVORSTELLUNG Kindertheater im Rahmen des diesjährigen SommerHeckMeck Theaterabenteuer mit Musik
20:00 - Gschirr & Bschteck 
Tanz-Performance des Ensemble BewegGrund Trier
20:00 - Rena Schwarz - Lass uns Freunde bleiben
(Tren-nung für Fortgeschrittene)
Samstag, 10. Juni 2017
16:00 - Räuber Hotzenplotz
Kindertheater im Rahmen des diesjährigen SommerHeckMeck Theaterabenteuer mit Musik
20:00 - Gschirr & Bschteck
Tanz-Performance des Ensemble BewegGrund Trier
Sonntag, 11. Juni 2017
11:00 - Sommerfest der Jazz & Rockschool
Bands der Jazz & Rock School musizieren
16:00 - Räuber Hotzenplotz
Kindertheater im Rahmen des diesjährigen SommerHeckMeck Theaterabenteuer mit Musik
16:00 - Vom Igel, der keiner mehr sein wollte
Kindertheater frei nach der Geschichte von Isolde Stark im Rahmen des SommerHeckMeck 2017 - Kinder + Jugend Kulturfestival Eifel +
Montag, 12. Juni 2017
10:00 - Räuber Hotzenplotz
SCHULVORSTELLUNG Kindertheater im Rahmen des diesjährigen SommerHeckMeck Theaterabenteuer mit Musik
Dienstag, 13. Juni 2017
10:00 - Räuber Hotzenplotz
SCHULVORSTELLUNG Kindertheater im Rahmen des diesjährigen SommerHeckMeck Theaterabenteuer mit Musik
19:00 - TAGG stellt sich vor
Informationsveranstaltung
Mittwoch, 14. Juni 2017
10:00 - Räuber Hotzenplotz
SCHULVORSTELLUNG Kindertheater im Rahmen des diesjährigen SommerHeckMeck Theaterabenteuer mit Musik
20:00 - Clowns, Clowns, Clowns!
Clownerie Abschlussaufführung der ClownBasis Fortbildung
20:00 - Pianissimo? Nö! #9: Queenz of Piano – „Tastenspiele – ein Entertainmentkonzert an 2 Flügeln“
Das dritte Programm der QUEENZ OF PIANO ist wieder ein kurzweiliges Konzerterlebnis mit hohem Spaßfaktor. Mit der Mischung aus rasanter Spieltechnik, akrobatischen Fähigkeiten und ...
Donnerstag, 15. Juni 2017
16:00 - Räuber Hotzenplotz
Kindertheater im Rahmen des diesjährigen SommerHeckMeck Theaterabenteuer mit Musik
20:00 - Machbar Theater: Lieber bei dir
Premiere Ein Stück von Romy Ramona Schowerth
Freitag, 16. Juni 2017
Samstag, 17. Juni 2017
16:00 - Räuber Hotzenplotz
Kindertheater im Rahmen des diesjährigen SommerHeckMeck Theaterabenteuer mit Musik
Sonntag, 18. Juni 2017
11:00 - Geschichten aus 1000 und einem Rhythmus
Ein moderiertes Familienkonzert mit Murat Coşkun im Rahmen des SommerHeckMeck 2017 - Kinder + Jugend Kulturfestival Eifel +
11:00 - Let's Dance!-Show
Lassen Sie sich verzaubern von dem Talent, der Energie und der Kreativität ... Das dürfen Sie auf keinen Fall verpassen!!!
12:00 - Großer Kunstsalon XL
Am Sonntag, den 18.6., findet von 12 – 17 Uhr in der Trierer Tuchfabrik der Große Kunstsalon XL statt.
16:00 - Räuber Hotzenplotz
Kindertheater im Rahmen des diesjährigen SommerHeckMeck Theaterabenteuer mit Musik
Dienstag, 20. Juni 2017
Mittwoch, 21. Juni 2017
20:00 - Machbar Theater: Lieber bei dir
Ein Stück von Romy Ramona Schowerth
20:00 - intermezzo 24 FEUER WASSER ERDE LUFT
Reihe für neue improvisierte Musik
21:00 - H.E.R.O.E.S. – For Just One Day
Euro-arabische Tanztheaterperformance von Hannah Ma und The People United im Rahmen des SommerHeckMeck 2017 - Kinder + Jugend Kulturfestival Eifel +
Freitag, 23. Juni 2017
19:00 - Die letzte Blume
Tanz-Premiere im Rahmen des SommerHeckMeck 2017 - Kinder + Jugend Kulturfestival Eifel +
20:00 - Machbar Theater: Lieber bei dir
Ein Stück von Romy Ramona Schowerth
Samstag, 24. Juni 2017
17:00 - Ritter Rost
nach dem Kinderbuch von Jörg Hilbert und Felix Janosa im Rahmen des SommerHeckMeck 2017 - Kinder + Jugend Kulturfestival Eifel +
19:00 - Die letzte Blume
im Rahmen des SommerHeckMeck 2017 - Kinder + Jugend Kulturfestival Eifel +
20:00 - Clowns, Clowns, Clowns!
Clownerie Abschlussaufführung der ClownBasis Fortbildung
Sonntag, 25. Juni 2017
17:00 - Die letzte Blume
im Rahmen des SommerHeckMeck 2017 - Kinder + Jugend Kulturfestival Eifel +
Montag, 26. Juni 2017
18:00 - Elo - der Elefant, der sich nicht mehr rot ärgern wolllte
Ein Theaterstück für 5 bis 10 Jährige Aus: "Stopp – Kinder gehen gewaltfrei mit Konflikten um" von K. Hoffmann, V. von Lilienfeld-Toal, K. Metz, K. Kordelle-Elfner
Mittwoch, 28. Juni 2017
Donnerstag, 29. Juni 2017
Freitag, 30. Juni 2017
19:30 - Benefizkonzert für die Familie Memedov - Bring the Memedovs back
Die Musiker "Groove Improve" feat. Anne Völpel und Christoph Radditz sowie die Sängerin Sonja Pesie performen an diesem Abend zur Unterstützung der Familie Memedov, die dringend fi...
19:30 - Klangkunst Klassik 3: Zeitgenössische Musik aus aller Welt
Zeitgenössische Kammermusik Musik: Odyssey Ensemble & Mezzosopranistin Susanne Ekberg Veranstaltungsort: Contemporaneum / 54331 Oberbillig / Lerchenweg 26
20:00 - Ingo Appelt – Besser ist besser!
Der Wanderprediger ist zurück

Montag | 29. Mai 2017 | 20:00 Uhr

Panama Theatre „Blast“: DONNER LA PAROLE

Nous avons déjà, à de nombreuses reprises, monté des textes d’auteurs du passé ou contemporains.
Nous avons joué de nombreux personnages de théâtre.
Mais cette fois , nous avons choisi BLAST. Une dramaturgie de l’impact, (de Philippe Malone),
BLAST une partition dramatique écrite à partir des témoignages de 25 personnes de la région Basse-Normandie (France), interviewées pour évoquer l'écho qu'a pu avoir un événement historique (du débarquement du 6 juin 1944 aux attentats du 11 septembre 2001) sur leur propre vie.
Nous avons choisi de donner la parole à  toutes ces personnes.
Ce texte nous a paru être le spectacle que nous devions monter aujourd’hui.
Ce sont 20 comédiens, animés par ce souffle, qui portent ce spectacle, autant visuel que sonore, presque dansé.
Pascale Vardanega, Metteur en scène

 « QUE FAISIEZ-VOUS LE 11 SEPTEMBRE 2001 À 15 HEURES? »

 « A cette question tout le monde ou presque peut répondre avec une précision extrême. Tout le monde ou presque peut dire avec certitude et au mètre près où il se trouvait, ce qu'il faisait, ce qu'il disait, ce qu'il écoutait. A cette question tout le monde ou presque peut raconter les sentiments qui l'ont alors traversé, peut décrire l'ébranlement du siècle à travers son propre corps. Nous en portons tous les cicatrices. Visibles ou non, elles sont là. Dans la peau et les mots. Dans le ventre et les bouches. Nous avons fait nôtre le souffle du monde.
C'est ce souffle qui anime les témoignages de "Blast". »

Philippe Malone, auteur
Philippe Malone hat, seit er für das Theater schreibt, zahlreiche Stipendien erhalten, u. a. die Aide à la Création du Ministère de la culture sowie die Unterstützung des Centre National du Livre. Alle Stücke,die er selbst oder als Ko-Autor verfasst hat, sind in Frankreich, Deutschland und Polen inszeniert, szenisch gelesen oder als Hörspiel gesendet worden. Als Dramaturg begleitete er Les Paradis aveugles, Regie Gilles Dao, und Blast, eine Inszenierung des Panta-Théâtre. Seit dem Jahr 2000 arbeitet er in Lothringen mit dem Regisseur Laurent Vacher in Theaterprojekten, die Amateure und professionelle Schauspieler zusammenführen. Philippe Malone ist außerdem Fotograf. In Scène 9 wurden bereits sein Stück III sowie das mit drei weiteren Ko-Autoren geschriebene Stück Die Außerordentliche Ruhe der Dinge auf Deutsch veröffentlicht


Großer Saal, TUFA Trier | Eintritt gegen Spende

 

zum Seitenanfang