August - 2017
M D M D F S S
  01
02
03 04 05 06
07 08
09
10 11 12 13
14 15
16
17
18
19
20
22
23
24
25
26 27
28 29
30
31
 
Mittwoch, 02. August 2017
21:30 - Open-Air-Kino: Willkommen bei den Hartmanns
Suche nach Glück Paarungen – Liebe – Familie – Aussteiger JEDEN MITTWOCH IM AUGUST
Mittwoch, 09. August 2017
21:30 - Open-Air-Kino: Captain Fantastic – einmal Wildnis und zurück
Suche nach Glück Paarungen – Liebe – Familie – Aussteiger JEDEN MITTWOCH IM AUGUST
Mittwoch, 16. August 2017
21:15 - Open-Air-Kino: Die Mitte der Welt
Suche nach Glück Paarungen – Liebe – Familie – Aussteiger JEDEN MITTWOCH IM AUGUST
Donnerstag, 17. August 2017
21:00 - Hexenjagd - Ein Hysterienspiel
in 5 Bildern von Arthur Miller mit Texten von Martin Luther und Gauklerliedern eine Produktion der Theaterreihe „Tufa Classics“
Freitag, 18. August 2017
20:00 - Artothek 28
Wie jedes Jahr wird der neue Artothekbestand wieder mit einer Ausstellung eröffnet, welcher einen Überblick über das künstlerische Schaffen der ganzen Region bietet.
21:00 - Hexenjagd - Ein Hysterienspiel
in 5 Bildern von Arthur Miller mit Texten von Martin Luther und Gauklerliedern eine Produktion der Theaterreihe „Tufa Classics“
Samstag, 19. August 2017
21:00 - Hexenjagd - Ein Hysterienspiel
In 5 Bildern von Arthur Miller Mit Texten von Martin Luther und Gauklerliedern Eine Produktion der Theaterreihe „Tufa Classics“
Sonntag, 20. August 2017
21:00 - Hexenjagd - Ein Hysterienspiel
In 5 Bildern von Arthur Miller Mit Texten von Martin Luther und Gauklerliedern Eine Produktion der Theaterreihe „Tufa Classics“
Mittwoch, 23. August 2017
21:00 - Open-Air-Kino: Wilde Maus
Suche nach Glück Paarungen – Liebe – Familie – Aussteiger JEDEN MITTWOCH IM AUGUST
Freitag, 25. August 2017
21:00 - Open-Air-Kino Special: Tschick
Mal keinen Bock auf Netflix? Das Trierer Jugendparlament organisiert für euch ein Tufa-Open-Air-Jugendevent, bei dem es nicht nur ein lustiges Filmabenteuer zu erleben gibt.
Mittwoch, 30. August 2017
21:00 - Open-Air-Kino: La La Land
Suche nach Glück Paarungen – Liebe – Familie – Aussteiger JEDEN MITTWOCH IM AUGUST
Donnerstag, 31. August 2017
18:00 - DGB-Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl 2017
Der DGB hat schon Anfang des Jahres seine Forderungen an die Parteien zur Bundestagswahl veröffentlicht. Im Zentrum stehen Gute Arbeit, gute Bildung, ein handlungsfähiger Staat, gu...

Donnerstag | 08. Juni 2017 | 14:30 Uhr

"Mobbing" – wenn Ausgrenzung einsam macht

Theaterstück für Schüler und Schülerinnen ab der 7. Klasse

Franziska und Laura, zwei Mädchen, wie sie unterschiedlicher nicht sein können, müssen in der neu entstandenen Klasse nebeneinander sitzen. Beide sind nicht in der Lage, ihre eigentlichen Schwierigkeiten zu durchschauen, was unweigerlich zu Spannungen führt. Was zunächst als vermeintlich harmlose Neckerei zwischen den Schülerinnen beginnt, wächst sich im Laufe der Zeit zu knallhartem Psychoterror aus, der das Selbstvertrauen Lauras immer mehr unterhöhlt und tragische Konsequenzen hat ...

Warum werden Menschen zu Opfern? Was bringt Menschen dazu, andere fertig zu machen? Wie reagieren Außenstehende darauf? Wie kann man sich als Opfer wehren? Und was tun gegen Cyber-Mobbing?
"Mobbing" ist eine rasant und fesselnd erzählte Geschichte über die Entstehung und Folgen ständiger Ausgrenzung und Schikane.

Wegen der positiven Resonanz der letzten Jahre hat der AK Gewaltprävention beschlossen, nun bereits zum dritten Mal den Weimarer Kulturexpress zu engagieren, da die Produktion "Mobbing - wenn Ausgrenzung einsam macht" sich einer Thematik widmet, die von ständiger Aktualität ist und sich durch alle Altersklassen und soziale Schichten zieht.

Unterstützt wird dieses Vorhaben von der Stiftung REHKIDS.

Gastspiel vom "WEIMARER KULTUR-EXPRESS"



Kleiner Saal, AK Gewaltprävention der Stadt Trier und des Kreises Trier-Saarburg

Eintritt: 4,00 €

Anmeldung:
bis 25. Mai 2017 unter kontakt(@)gewaltpraevention-trier.de; Tel.: 06505 / 99022

zum Seitenanfang