Juni - 2017
M D M D F S S
 
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
Donnerstag, 01. Juni 2017
18:00 - Entr’Acte « Bestiaire II »
Kleiner Saal, TUFA | Grafiti - Studentisches Theaterfestival
19:30 - Thunis „The Family you choose“
Studio, Theater Trier | Grafiti - Studentisches Theaterfestival
Freitag, 02. Juni 2017
17:00 - Moni und Simon Reinsch Benefizlesung „Feuer über der Mosel“
Foyer, Theater Trier | Grafiti - Studentisches Theaterfestival
18:00 - Astrid-Lindgren-Lesenacht
Lesenacht | 5 – 8 Jahre im Rahmen des SommerHeckMeck 2017 - Kinder + Jugend Kulturfestival Eifel +
19:30 - bühne1 „FINNISCH“
Studio, Theater Trier | Grafiti - Studentisches Theaterfestival
19:30 - La Clinica „No hay orden. Solo destrucción“
Kleiner Saal, TUFA | Grafiti - Studentisches Theaterfestival
20:00 - Achtung Junge Helden!!!!
Lesenacht | 6 - 10 Jahre im Rahmen des SommerHeckMeck 2017 - Kinder + Jugend Kulturfestival Eifel +
20:40 - En Cenital „El Amante (The Lover)“
Kleiner Saal, TUFA | Grafiti - Studentisches Theaterfestival
Samstag, 03. Juni 2017
16:00 - Dunkel wars der Mond schien helle
Ein pfiffiges Kinderkonzert mit Liedern der Gruppe im Rahmen des SommerHeckMeck 2017 - Kinder + Jugend Kulturfestival Eifel +
16:00 - "Die Puppenfee"
Musik von Josef Bayer Aufführung der Ballettschule Blumbach in der TUFA Choreographie und Gesamtleitung: Petra Blumbach
19:30 - Los Mutantes „El Rey del Barrio“
Kleiner Saal, TUFA | Grafiti - Studentisches Theaterfestival
Sonntag, 04. Juni 2017
11:00 - "Die Puppenfee"
Musik von Josef Bayer Aufführung der Ballettschule Blumbach in der TUFA Choreographie und Gesamtleitung: Petra Blumbach
16:00 - Räuber Hotzenplotz
Kindertheaterpremiere im Rahmen des diesjährigen SommerHeckMeck Theaterabenteuer mit Musik
Montag, 05. Juni 2017
16:00 - Räuber Hotzenplotz
Kindertheater im Rahmen des diesjährigen SommerHeckMeck Theaterabenteuer mit Musik
Dienstag, 06. Juni 2017
10:00 - Räuber Hotzenplotz
SCHULVORSTELLUNG Kindertheater im Rahmen des diesjährigen SommerHeckMeck Theaterabenteuer mit Musik
Mittwoch, 07. Juni 2017
10:00 - Räuber Hotzenplotz
SCHULVORSTELLUNG Kindertheater im Rahmen des diesjährigen SommerHeckMeck Theaterabenteuer mit Musik
19:30 - Calin Kruse: Zine – Fotomagazin – Fotobuch
Vortrag zum Thema "Gestaltung künstlerischer Fotobücher"
Donnerstag, 08. Juni 2017
09:30 - "Mobbing" – wenn Ausgrenzung einsam macht
Theaterstück für Schüler und Schülerinnen ab der 7. Klasse
10:00 - Räuber Hotzenplotz
SCHULVORSTELLUNG Kindertheater im Rahmen des diesjährigen SommerHeckMeck Theaterabenteuer mit Musik
11:30 - "Mobbing" – wenn Ausgrenzung einsam macht
Theaterstück für Schüler und Schülerinnen ab der 7. Klasse
14:30 - "Mobbing" – wenn Ausgrenzung einsam macht
Theaterstück für Schüler und Schülerinnen ab der 7. Klasse
Freitag, 09. Juni 2017
10:00 - Räuber Hotzenplotz
SCHULVORSTELLUNG Kindertheater im Rahmen des diesjährigen SommerHeckMeck Theaterabenteuer mit Musik
20:00 - Gschirr & Bschteck 
Tanz-Performance des Ensemble BewegGrund Trier
20:00 - Rena Schwarz - Lass uns Freunde bleiben
(Tren-nung für Fortgeschrittene)
Samstag, 10. Juni 2017
16:00 - Räuber Hotzenplotz
Kindertheater im Rahmen des diesjährigen SommerHeckMeck Theaterabenteuer mit Musik
20:00 - Gschirr & Bschteck
Tanz-Performance des Ensemble BewegGrund Trier
Sonntag, 11. Juni 2017
11:00 - Sommerfest der Jazz & Rockschool
Bands der Jazz & Rock School musizieren
16:00 - Räuber Hotzenplotz
Kindertheater im Rahmen des diesjährigen SommerHeckMeck Theaterabenteuer mit Musik
16:00 - Vom Igel, der keiner mehr sein wollte
Kindertheater frei nach der Geschichte von Isolde Stark im Rahmen des SommerHeckMeck 2017 - Kinder + Jugend Kulturfestival Eifel +
Montag, 12. Juni 2017
10:00 - Räuber Hotzenplotz
SCHULVORSTELLUNG Kindertheater im Rahmen des diesjährigen SommerHeckMeck Theaterabenteuer mit Musik
Dienstag, 13. Juni 2017
10:00 - Räuber Hotzenplotz
SCHULVORSTELLUNG Kindertheater im Rahmen des diesjährigen SommerHeckMeck Theaterabenteuer mit Musik
19:00 - TAGG stellt sich vor
Informationsveranstaltung
Mittwoch, 14. Juni 2017
10:00 - Räuber Hotzenplotz
SCHULVORSTELLUNG Kindertheater im Rahmen des diesjährigen SommerHeckMeck Theaterabenteuer mit Musik
20:00 - Clowns, Clowns, Clowns!
Clownerie Abschlussaufführung der ClownBasis Fortbildung
20:00 - Pianissimo? Nö! #9: Queenz of Piano – „Tastenspiele – ein Entertainmentkonzert an 2 Flügeln“
Das dritte Programm der QUEENZ OF PIANO ist wieder ein kurzweiliges Konzerterlebnis mit hohem Spaßfaktor. Mit der Mischung aus rasanter Spieltechnik, akrobatischen Fähigkeiten und ...
Donnerstag, 15. Juni 2017
16:00 - Räuber Hotzenplotz
Kindertheater im Rahmen des diesjährigen SommerHeckMeck Theaterabenteuer mit Musik
20:00 - Machbar Theater: Lieber bei dir
Premiere Ein Stück von Romy Ramona Schowerth
Freitag, 16. Juni 2017
Samstag, 17. Juni 2017
16:00 - Räuber Hotzenplotz
Kindertheater im Rahmen des diesjährigen SommerHeckMeck Theaterabenteuer mit Musik
Sonntag, 18. Juni 2017
11:00 - Geschichten aus 1000 und einem Rhythmus
Ein moderiertes Familienkonzert mit Murat Coşkun im Rahmen des SommerHeckMeck 2017 - Kinder + Jugend Kulturfestival Eifel +
11:00 - Let's Dance!-Show
Lassen Sie sich verzaubern von dem Talent, der Energie und der Kreativität ... Das dürfen Sie auf keinen Fall verpassen!!!
12:00 - Großer Kunstsalon XL
Am Sonntag, den 18.6., findet von 12 – 17 Uhr in der Trierer Tuchfabrik der Große Kunstsalon XL statt.
16:00 - Räuber Hotzenplotz
Kindertheater im Rahmen des diesjährigen SommerHeckMeck Theaterabenteuer mit Musik
Dienstag, 20. Juni 2017
Mittwoch, 21. Juni 2017
20:00 - Machbar Theater: Lieber bei dir
Ein Stück von Romy Ramona Schowerth
20:00 - intermezzo 24 FEUER WASSER ERDE LUFT
Reihe für neue improvisierte Musik
21:00 - H.E.R.O.E.S. – For Just One Day
Euro-arabische Tanztheaterperformance von Hannah Ma und The People United im Rahmen des SommerHeckMeck 2017 - Kinder + Jugend Kulturfestival Eifel +
Freitag, 23. Juni 2017
19:00 - Die letzte Blume
Tanz-Premiere im Rahmen des SommerHeckMeck 2017 - Kinder + Jugend Kulturfestival Eifel +
20:00 - Machbar Theater: Lieber bei dir
Ein Stück von Romy Ramona Schowerth
Samstag, 24. Juni 2017
17:00 - Ritter Rost
nach dem Kinderbuch von Jörg Hilbert und Felix Janosa im Rahmen des SommerHeckMeck 2017 - Kinder + Jugend Kulturfestival Eifel +
19:00 - Die letzte Blume
im Rahmen des SommerHeckMeck 2017 - Kinder + Jugend Kulturfestival Eifel +
20:00 - Clowns, Clowns, Clowns!
Clownerie Abschlussaufführung der ClownBasis Fortbildung
Sonntag, 25. Juni 2017
17:00 - Die letzte Blume
im Rahmen des SommerHeckMeck 2017 - Kinder + Jugend Kulturfestival Eifel +
Montag, 26. Juni 2017
18:00 - Elo - der Elefant, der sich nicht mehr rot ärgern wolllte
Ein Theaterstück für 5 bis 10 Jährige Aus: "Stopp – Kinder gehen gewaltfrei mit Konflikten um" von K. Hoffmann, V. von Lilienfeld-Toal, K. Metz, K. Kordelle-Elfner
Mittwoch, 28. Juni 2017
Donnerstag, 29. Juni 2017
Freitag, 30. Juni 2017
19:30 - Benefizkonzert für die Familie Memedov - Bring the Memedovs back
Die Musiker "Groove Improve" feat. Anne Völpel und Christoph Radditz sowie die Sängerin Sonja Pesie performen an diesem Abend zur Unterstützung der Familie Memedov, die dringend fi...
19:30 - Klangkunst Klassik 3: Zeitgenössische Musik aus aller Welt
Zeitgenössische Kammermusik Musik: Odyssey Ensemble & Mezzosopranistin Susanne Ekberg Veranstaltungsort: Contemporaneum / 54331 Oberbillig / Lerchenweg 26
20:00 - Ingo Appelt – Besser ist besser!
Der Wanderprediger ist zurück

Donnerstag | 08. Juni 2017 | 09:30 Uhr

"Mobbing" – wenn Ausgrenzung einsam macht

Theaterstück für Schüler und Schülerinnen ab der 7. Klasse

Franziska und Laura, zwei Mädchen, wie sie unterschiedlicher nicht sein können, müssen in der neu entstandenen Klasse nebeneinander sitzen. Beide sind nicht in der Lage, ihre eigentlichen Schwierigkeiten zu durchschauen, was unweigerlich zu Spannungen führt. Was zunächst als vermeintlich harmlose Neckerei zwischen den Schülerinnen beginnt, wächst sich im Laufe der Zeit zu knallhartem Psychoterror aus, der das Selbstvertrauen Lauras immer mehr unterhöhlt und tragische Konsequenzen hat ...

Warum werden Menschen zu Opfern? Was bringt Menschen dazu, andere fertig zu machen? Wie reagieren Außenstehende darauf? Wie kann man sich als Opfer wehren? Und was tun gegen Cyber-Mobbing?
"Mobbing" ist eine rasant und fesselnd erzählte Geschichte über die Entstehung und Folgen ständiger Ausgrenzung und Schikane.

Wegen der positiven Resonanz der letzten Jahre hat der AK Gewaltprävention beschlossen, nun bereits zum dritten Mal den Weimarer Kulturexpress zu engagieren, da die Produktion "Mobbing - wenn Ausgrenzung einsam macht" sich einer Thematik widmet, die von ständiger Aktualität ist und sich durch alle Altersklassen und soziale Schichten zieht.

Unterstützt wird dieses Vorhaben von der Stiftung REHKIDS.

Gastspiel vom "WEIMARER KULTUR-EXPRESS"



Kleiner Saal, AK Gewaltprävention der Stadt Trier und des Kreises Trier-Saarburg

Eintritt: 4,00 €

Anmeldung:
bis 25. Mai 2017 unter kontakt(@)gewaltpraevention-trier.de; Tel.: 06505 / 99022

zum Seitenanfang