Mai - 2017
M D M D F S S
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15 16
17
18
19
20
21
22 23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
Montag, 01. Mai 2017
11:00 - Pflanzentauschbörse
Bereits zum fünften Mal findet am 01. Mai in der Trierer Tuchfabrik (TUFA) die Pflanzentauschbörse der Initiative Trier im Wandel - Transition Trier e.V. statt. Zwischen 11 und 16 ...
Donnerstag, 04. Mai 2017
10:00 - European Job Day - Der Arbeitsmarkt der Großregion stellt sich vor
Info- und Bildungsmesse von 10:00 bis 17:00 Uhr
Freitag, 05. Mai 2017
19:00 - Opus-Fotopreis 2017
Im Mai 2007 erschien erstmals das Kulturmagazin Opus, das alle zwei Monate ein Schwerpunktthema, eine unveröffentlichte Erzählung, einen umfangreichen Serviceteil präsentiert und ü...
20:00 - Simon & Jan - Halleluja
Halleluja! – was räumen die beiden Oldenburger gerade ab? „Die neuen Shooting-Stars der Kabarett-Szene“ (WNZ) werden mit Preisen geradezu überschüttet (u.a.: Ingberter Pfanne 2013,...
Samstag, 06. Mai 2017
Sonntag, 07. Mai 2017
16:00 - Pettersson & Findus - Kinderstück nach Sven Nordqvist
Für Kinder ab 4 Jahren Der alte Pettersson lebt einsam in seinem Häuschen, bis er eines Tages ein seltsames Geschenk bekommt: in einem Pappkarton, in dem ursprünglich grüne Erbs...
Montag, 08. Mai 2017
10:00 - Pettersson & Findus - Kinderstück nach Sven Nordqvist
Schul- & Kindergartenvorstellung Der alte Pettersson lebt einsam in seinem Häuschen, bis er eines Tages ein seltsames Geschenk bekommt: in einem Pappkarton, in dem ursprünglich ...
20:00 - Akkordeonale 2017 - Internationales Akkordeon Festival
Was ist schöner als ein Akkordeon? Fünf Akkordeons – und zwar auf der Akkordeonale!
Dienstag, 09. Mai 2017
10:00 - Pettersson & Findus - Kinderstück nach Sven Nordqvist
Schul- & Kindergartenvorstellung Der alte Pettersson lebt einsam in seinem Häuschen, bis er eines Tages ein seltsames Geschenk bekommt: in einem Pappkarton, in dem ursprünglich ...
Mittwoch, 10. Mai 2017
10:00 - Pettersson & Findus - Kinderstück nach Sven Nordqvist
Schul- & Kindergartenvorstellung Der alte Pettersson lebt einsam in seinem Häuschen, bis er eines Tages ein seltsames Geschenk bekommt: in einem Pappkarton, in dem ursprünglich ...
Donnerstag, 11. Mai 2017
10:00 - Pettersson & Findus - Kinderstück nach Sven Nordqvist
Schul- & Kindergartenvorstellung Der alte Pettersson lebt einsam in seinem Häuschen, bis er eines Tages ein seltsames Geschenk bekommt: in einem Pappkarton, in dem ursprünglich ...
Freitag, 12. Mai 2017
10:00 - Pettersson & Findus - Kinderstück nach Sven Nordqvist
Schul- & Kindergartenvorstellung Der alte Pettersson lebt einsam in seinem Häuschen, bis er eines Tages ein seltsames Geschenk bekommt: in einem Pappkarton, in dem ursprünglich ...
20:00 - Rockbuster 2017
Förderwettbewerb des Landes für Rock- und Popbands geht in die 23. Staffel
Sonntag, 14. Mai 2017
11:00 - Zusatzveranstaltung! Pettersson & Findus - Kinderstück nach Sven Nordqvist
Für Kinder ab 4 Jahren Der alte Pettersson lebt einsam in seinem Häuschen, bis er eines Tages ein seltsames Geschenk bekommt: in einem Pappkarton, in dem ursprünglich grüne Erbs...
17:00 - Die Wunderäpfel
Musikalisches Märchen
Mittwoch, 17. Mai 2017
20:00 - Pianissimo? Nö! #8: Axel Pätz – „Realipätztheorie“
Wieso klaffen Realität und Wirklichkeit immer mehr auseinander? Ist das Leben deshalb so mühselig, weil wir uns so viele Dinge anschaffen müssen, die uns das Leben erleichtern?
Freitag, 19. Mai 2017
19:00 - !!!Hexenjagd - VERSCHOBEN!!!
Die öffentliche Probe musste entgegen der Berichterstattung aus organisatorischen Gründen auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. Termine: 17.08., 18.08., 19.08., 20.08.201...
Samstag, 20. Mai 2017
19:00 - !!!Hexenjagd-VERSCHOBEN!!!
Die öffentliche Probe musste entgegen der Berichterstattung aus organisatorischen Gründen auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. Termine: 17.08., 18.08., 19.08., 20.08.201...
Sonntag, 21. Mai 2017
17:00 - Die Wunderäpfel
Musikalisches Märchen
Mittwoch, 24. Mai 2017
19:00 - !!! Hexenjagd - VERSCHOBEN!!!
Die öffentliche Probe musste entgegen der Berichterstattung aus organisatorischen Gründen auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. Termine: 17.08., 18.08., 19.08., 20.08.201...
Donnerstag, 25. Mai 2017
Freitag, 26. Mai 2017
19:00 - !!! Hexenjagd - VERSCHOBEN!!!
Die öffentliche Probe musste entgegen der Berichterstattung aus organisatorischen Gründen auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. Termine: 17.08., 18.08., 19.08., 20.08.201...
Samstag, 27. Mai 2017
20:00 - Kabarettmeisterschaft: HengstmannBrüder / Benjamin Eisenberg
In der Kabarettmeisterschaft wetteifern 14 Kabarettisten, Comedians, Poetry Slammer und andere Kleinkünstler aus dem gesamten deutschsprachigen Raum in 13 Theater um den Titel „Deu...
Montag, 29. Mai 2017
20:00 - Panama Theatre „Blast“: DONNER LA PAROLE
Großer Saal, TUFA Trier | Grafiti: Studentisches Theaterfestival
Dienstag, 30. Mai 2017
19:30 - TUM - „Bordel
Großer Saal, TUFA Trier | Grafiti - Studentisches Theaterfestival
20:30 - UtoUto - „Transitions“
Großer Saal, TUFA Trier | Grafiti - Studentisches Theaterfestival
Mittwoch, 31. Mai 2017
18:00 - Soul Play „Pacamambo“
Studio, Theater Trier | Grafiti - Studentisches Theaterfestival
20:00 - Thunis „Irgend ein Krimi“
Großer Saal, TUFA Trier | Grafiti - Studentisches Theaterfestival

Samstag | 04. Februar 2017 | 18:00 Uhr

Versteigerung "Back to Rojava"

Zum Abschluss der Kampagne versteigern wir die 25 Exponate - den gesamten Erlös spenden wir zu gleichen Teilen an medico international und an WADI e.V., die sich beide in Rojava engagieren.

Die Versteigerung beginnt am Samstag, 4. Februar um 18 Uhr in der Tuchfabrik (TUFA), Wechselstraße 4 in Trier.

Kommt vorbei und ersteigert euch die beeindruckenden Fotos von Mark Mühlhaus / Attenzione Photographers.

Veranstalter: Multikulturelles Zentrum Trier

-------

Krieg und Zerstörung aber auch Hoffnung und Aufbruch – all das zeigen die Werke des Fotografen Mark Mühlhaus. Er hat die kurdische Autonomieregion Rojava mehrfach besucht und auf 25 eindrucksvollen Fotos den Alltag im syrischen Bürgerkrieg festgehalten. Entstanden ist die Ausstellung Back to Rojava.

Die Ausstellung wurde von der Hilfsorganisation medico international konzipiert und bereits in mehreren Städten gezeigt. Nach Trier wurde sie vom Multikulturelles Zentrum Trier dem Referat für Antirassismus und Antifaschismus im AStA der Universität Trier, dem Kulturreferat Trier und dem Referat Ausländischer Studierender AStA Universität Trier geholt. Ausstellungsorte waren die Universität Trier, die Volkshochschule Trier und die TUFA Trier.

zum Seitenanfang