Mai - 2017
M D M D F S S
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15 16
17
18
19
20
21
22 23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
Montag, 01. Mai 2017
11:00 - Pflanzentauschbörse
Bereits zum fünften Mal findet am 01. Mai in der Trierer Tuchfabrik (TUFA) die Pflanzentauschbörse der Initiative Trier im Wandel - Transition Trier e.V. statt. Zwischen 11 und 16 ...
Donnerstag, 04. Mai 2017
10:00 - European Job Day - Der Arbeitsmarkt der Großregion stellt sich vor
Info- und Bildungsmesse von 10:00 bis 17:00 Uhr
Freitag, 05. Mai 2017
19:00 - Opus-Fotopreis 2017
Im Mai 2007 erschien erstmals das Kulturmagazin Opus, das alle zwei Monate ein Schwerpunktthema, eine unveröffentlichte Erzählung, einen umfangreichen Serviceteil präsentiert und ü...
20:00 - Simon & Jan - Halleluja
Halleluja! – was räumen die beiden Oldenburger gerade ab? „Die neuen Shooting-Stars der Kabarett-Szene“ (WNZ) werden mit Preisen geradezu überschüttet (u.a.: Ingberter Pfanne 2013,...
Samstag, 06. Mai 2017
Sonntag, 07. Mai 2017
16:00 - Pettersson & Findus - Kinderstück nach Sven Nordqvist
Für Kinder ab 4 Jahren Der alte Pettersson lebt einsam in seinem Häuschen, bis er eines Tages ein seltsames Geschenk bekommt: in einem Pappkarton, in dem ursprünglich grüne Erbs...
Montag, 08. Mai 2017
10:00 - Pettersson & Findus - Kinderstück nach Sven Nordqvist
Schul- & Kindergartenvorstellung Der alte Pettersson lebt einsam in seinem Häuschen, bis er eines Tages ein seltsames Geschenk bekommt: in einem Pappkarton, in dem ursprünglich ...
20:00 - Akkordeonale 2017 - Internationales Akkordeon Festival
Was ist schöner als ein Akkordeon? Fünf Akkordeons – und zwar auf der Akkordeonale!
Dienstag, 09. Mai 2017
10:00 - Pettersson & Findus - Kinderstück nach Sven Nordqvist
Schul- & Kindergartenvorstellung Der alte Pettersson lebt einsam in seinem Häuschen, bis er eines Tages ein seltsames Geschenk bekommt: in einem Pappkarton, in dem ursprünglich ...
Mittwoch, 10. Mai 2017
10:00 - Pettersson & Findus - Kinderstück nach Sven Nordqvist
Schul- & Kindergartenvorstellung Der alte Pettersson lebt einsam in seinem Häuschen, bis er eines Tages ein seltsames Geschenk bekommt: in einem Pappkarton, in dem ursprünglich ...
Donnerstag, 11. Mai 2017
10:00 - Pettersson & Findus - Kinderstück nach Sven Nordqvist
Schul- & Kindergartenvorstellung Der alte Pettersson lebt einsam in seinem Häuschen, bis er eines Tages ein seltsames Geschenk bekommt: in einem Pappkarton, in dem ursprünglich ...
Freitag, 12. Mai 2017
10:00 - Pettersson & Findus - Kinderstück nach Sven Nordqvist
Schul- & Kindergartenvorstellung Der alte Pettersson lebt einsam in seinem Häuschen, bis er eines Tages ein seltsames Geschenk bekommt: in einem Pappkarton, in dem ursprünglich ...
20:00 - Rockbuster 2017
Förderwettbewerb des Landes für Rock- und Popbands geht in die 23. Staffel
Sonntag, 14. Mai 2017
11:00 - Zusatzveranstaltung! Pettersson & Findus - Kinderstück nach Sven Nordqvist
Für Kinder ab 4 Jahren Der alte Pettersson lebt einsam in seinem Häuschen, bis er eines Tages ein seltsames Geschenk bekommt: in einem Pappkarton, in dem ursprünglich grüne Erbs...
17:00 - Die Wunderäpfel
Musikalisches Märchen
Mittwoch, 17. Mai 2017
20:00 - Pianissimo? Nö! #8: Axel Pätz – „Realipätztheorie“
Wieso klaffen Realität und Wirklichkeit immer mehr auseinander? Ist das Leben deshalb so mühselig, weil wir uns so viele Dinge anschaffen müssen, die uns das Leben erleichtern?
Freitag, 19. Mai 2017
19:00 - !!!Hexenjagd - VERSCHOBEN!!!
Die öffentliche Probe musste entgegen der Berichterstattung aus organisatorischen Gründen auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. Termine: 17.08., 18.08., 19.08., 20.08.201...
Samstag, 20. Mai 2017
19:00 - !!!Hexenjagd-VERSCHOBEN!!!
Die öffentliche Probe musste entgegen der Berichterstattung aus organisatorischen Gründen auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. Termine: 17.08., 18.08., 19.08., 20.08.201...
Sonntag, 21. Mai 2017
17:00 - Die Wunderäpfel
Musikalisches Märchen
Mittwoch, 24. Mai 2017
19:00 - !!! Hexenjagd - VERSCHOBEN!!!
Die öffentliche Probe musste entgegen der Berichterstattung aus organisatorischen Gründen auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. Termine: 17.08., 18.08., 19.08., 20.08.201...
Donnerstag, 25. Mai 2017
Freitag, 26. Mai 2017
19:00 - !!! Hexenjagd - VERSCHOBEN!!!
Die öffentliche Probe musste entgegen der Berichterstattung aus organisatorischen Gründen auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. Termine: 17.08., 18.08., 19.08., 20.08.201...
Samstag, 27. Mai 2017
20:00 - Kabarettmeisterschaft: HengstmannBrüder / Benjamin Eisenberg
In der Kabarettmeisterschaft wetteifern 14 Kabarettisten, Comedians, Poetry Slammer und andere Kleinkünstler aus dem gesamten deutschsprachigen Raum in 13 Theater um den Titel „Deu...
Montag, 29. Mai 2017
20:00 - Panama Theatre „Blast“: DONNER LA PAROLE
Großer Saal, TUFA Trier | Grafiti: Studentisches Theaterfestival
Dienstag, 30. Mai 2017
19:30 - TUM - „Bordel
Großer Saal, TUFA Trier | Grafiti - Studentisches Theaterfestival
20:30 - UtoUto - „Transitions“
Großer Saal, TUFA Trier | Grafiti - Studentisches Theaterfestival
Mittwoch, 31. Mai 2017
18:00 - Soul Play „Pacamambo“
Studio, Theater Trier | Grafiti - Studentisches Theaterfestival
20:00 - Thunis „Irgend ein Krimi“
Großer Saal, TUFA Trier | Grafiti - Studentisches Theaterfestival

Freitag | 03. März 2017 | 18:00 Uhr

OPEN-EXPO - Finissage 102 MOMENTS OF MOVEMENT

Finissage im Rahmen des OPENING 17

Annick Pütz und Bernd Bleffert:
Installation für eine Tänzerin und einen Performer
Dieter Heimböckel: ... nicht ganz zufällige Betrachtungen über den "Zufall" !
Institut für deutsche Sprache, Literatur und für Interkulturalität, Université du Luxembourg
Thomas Rath: Moderation


TUFA Trier, 2. OG

----

Bernd Bleffert + Klaus Maßem
Im Rahmen des Internationalen Festivals für Aktuelle Klangkunst OPENING 17 - TUFA Trier
  
Zufall und Verschiebung, unter diesem Motto findet im Rahmen des 17.Openingfestivals die Finissage der Klangkunstausstellung am Freitag, 3. März um 18 Uhr im 2. OG der TUFA statt. Klaus Maßem thematisiert in seinen Zeichnungen den Menschen vom Individuum bis zur komplexen, vernetzten Masse und setzt sich zeichnerisch u. a. mit Grenzen der Wahrnehmung und deren Verschiebung auseinander. Bernd Bleffert beschäftigt sich mit Bewegung als der eigentlichen Quelle von Klangbildung wie mit Prozessen des Zufälligen. Aus verwandten Positionen stehen sich in der Ausstellung Klang und Zeichnung, Installation und Video gegenüber. „Nicht ganz zufällige Betrachtungen über den Zufall!" ein Kurzvortrag von Prof. Dr. Dieter Heimböckel, Université du Luxembourg sowie ein Beitrag zur Kunst von Dr. Stephan Brakensiek, Kustos der Graphischen Sammlung der Uni Trier umrahmen die Uraufführung von „102 moments of movement“, die sowohl eine Installation aus Wanderstöcken als auch eine gemeinsam entwickelte skulpturale Tanz-Aktion mit diesen Stöcken der luxemburgischen Tänzerin Annick Pütz und des Klangkünstlers Bernd Bleffert ist. Unter der Moderation von Thomas Rath findet ein Portrait- und Künstlergespräch statt und abschliessend wird die Klanginstallation: „...harmlos, nie die Glocke“ ein letztes Mal zu hören sein.

Programm:


Prof. Dr. Dieter Heimböckel

Institut für deutsche Sprache, Literatur und für Interkulturalität, Université du Luxembourg
..nicht ganz zufällige Betrachtungen über den Zufall !

Annick Pütz und Bernd Bleffert
102 moments of movement UA
Für eine Tänzerin und einen Performer

Dr. Stephan Brakensiek
Kustos der Graphischen Sammlung
Gleichklang - Dimensionen
Bezüge zur Klangkunst von Bernd Bleffert und Zeichnung von Klaus Maßem

Künstler im Gespräch
Portrait: Bleffert-Maßem
Moderation: Thomas Rath

Bernd Bleffert
...harmlos nie, die Glocke...
Konzertinstallation

Eine Veranstaltung der TUFA und der Stadt Trier. Mit freundlicher Unterstützung des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung, Forschung und Kultur Rheinland Pfalz, der Nikolaus-Koch-Stiftung, der Kulturstiftung der Sparkasse Trier, Kulturstiftung Trier, Lottostiftung Rheinland-Pfalz, des Landesmusikrates Rheinland-Pfalz, des Deutschen Musikrates - Zeitgenössische Musik, der Trier-Weimar-Gesellschaft, der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz und des TROIS C-L Luxembourg. In Kooperation mit dem Monteaudio-Festival International de Arte Sonoro / Montevideo – Uruguay und der Gesellschaft für Aktuelle Klangkunst Trier e.V.

Schirmherr:
Prof. Dr. Salvatore Barbaro Staatssekretär im Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz

zum Seitenanfang