September - 2017
M D M D F S S
 
01
02
03
04
05 06
07
08
09
10
11 12
13
14
15
16
17
18 19
20
21
22
23
24
25 26
27
28
29
30
 
Freitag, 01. September 2017
17:00 - TUFA-Sommerfest mit Cris Cosmo & 15 Jahre Jugendkunstwerkstatt
Das TUFA Sommerfest bietet auch 2017 die Gelegenheit, nach der Sommerpause das Wiedersehen zu feiern, sich über die kommende Saison zu informieren und mit netten Menschen über die ...
Samstag, 02. September 2017
20:00 - Ulrik Remy - Wieder unterwegs
Wenn es ein passendes Motto für Ulrik Remy's Leben gibt, so ist es dieses: Wieder unterwegs.
Montag, 04. September 2017
19:00 - Onkel Arthur von Dani Horowitz (Jiddisch: „Feter Artur“)
Onkel Arthur lebt heute in New York. Davor aber lebte er in Prag – so, wie sein Neffe, der Dramaturg Peter Stone.
Donnerstag, 07. September 2017
20:00 - Johannes Flöck - „Wenn Happy und Birthday getrennte Wege gehen“
Endlich ist es da: Das Jubiläumsprogramm, der lustigste Extrakt aus sechs erfolgreichen Bühnenprogrammen – aus 15 Jahren Happiness – und getreu dem Motto von Johannes Flöck: „Es k...
Freitag, 08. September 2017
19:00 - Edouard Olszewski: CONFLUENCES
Gastausstellung der Fotografischen Gesellschaft Trier
20:00 - Jahresausstellung der éditions trèves: AUTO | MOBIL
Epoche der Mobilität | Epoche der Kommunikation
20:00 - Klaus der Geiger & Marius Peters präsentieren Astor Piazzolla
Einer der bekanntesten Straßenmusiker Deutschlands, für sein Lebenswerk längst schon geehrt, trifft auf einen mit zahlreichen Preisen ausgezeichneten aufstrebenden Musiker der Köln...
Samstag, 09. September 2017
19:30 - 35 Jahre Kulturwerkstatt – Musikalisches aus der Region
Seit ihrer Gründung im Jahr 1982 gehört die kulturwerkstatt zur freien Trierer Kunstszene. maßgeblich beteiligt an der Gründung der TUFA, freuen wir uns mit ihnen im großen Saal un...
Mittwoch, 13. September 2017
18:30 - Frau Prof. Dr. Amrhein: Alles Inklusion - oder was?
Zum Umgang mit herausfordernden Situationen in der Schule
Donnerstag, 14. September 2017
10:00 - Sophie Scholl
SCHULVERANSTALTUNG Eine Multimediaperformance im Rahmen des SommerHeckMeck 2017 - Kinder + Jugend Kulturfestival Eifel +
Freitag, 15. September 2017
20:00 - AUSVERKAUFT!!! SUNSET BOULEVARD - Das Tufa-Musical 2017 Premiere
„Sunset Boulevard - Gierig nach den Schönen und den Jungen…”
20:00 - Dejávù - Eine Trierer Revue
Eine Trierer Revue unter der Schirmherrschaft von Kulturdezernent Thomas Schmitt
Samstag, 16. September 2017
14:00 - Tafelrunde: Klitzekleiner Ring
«Bergrettung» an der Mosel: Seit der Gründung im Jahr 2006 haben die Winzer des Klitzekleinen Rings gemeinsam mittlerweile über 25 Hektar Steil- und Steilstlagen gerettet.
20:00 - SUNSET BOULEVARD - Das Tufa-Musical 2017
„Sunset Boulevard - Gierig nach den Schönen und den Jungen…”
Sonntag, 17. September 2017
11:00 - Kulturlabor präsentiert: Babo – einfach zauberhaft!
Wenn Clowns zaubern wird es immer irgendwie komisch: Tücher die durch die Luft schweben, Bälle die sich selbstständig machen, tolle magische Tricks, die nicht nur das Publikum, son...
19:00 - SUNSET BOULEVARD - Das Tufa-Musical 2017
„Sunset Boulevard - Gierig nach den Schönen und den Jungen…”
Donnerstag, 21. September 2017
20:00 - SUNSET BOULEVARD - Das Tufa-Musical 2017
„Sunset Boulevard - Gierig nach den Schönen und den Jungen…”
Freitag, 22. September 2017
20:00 - Éditions trèves präsentiert: Jonas Becker & Steff Becker
Jonas Becker: Der Inselmann Becker Akustik: Steff Becker live
20:00 - SUNSET BOULEVARD - Das Tufa-Musical 2017
„Sunset Boulevard - Gierig nach den Schönen und den Jungen…”
Samstag, 23. September 2017
20:00 - SUNSET BOULEVARD - Das Tufa-Musical 2017
„Sunset Boulevard - Gierig nach den Schönen und den Jungen…”
Sonntag, 24. September 2017
19:00 - SUNSET BOULEVARD - Das Tufa-Musical 2017
„Sunset Boulevard - Gierig nach den Schönen und den Jungen…”
Mittwoch, 27. September 2017
20:00 - Kabarettmeisterschaft: Berhane Berhane/Sebastian Hahn
In der Kabarettmeisterschaft wetteifern 14 Kabarettisten, Comedians, Poetry Slammer und andere Kleinkünstler aus dem gesamten deutschsprachigen Raum in 13 Theater um den Titel „Deu...
Donnerstag, 28. September 2017
20:00 - SUNSET BOULEVARD - Das Tufa-Musical 2017
„Sunset Boulevard - Gierig nach den Schönen und den Jungen…”
Freitag, 29. September 2017
20:00 - SUNSET BOULEVARD - Das Tufa-Musical 2017
„Sunset Boulevard - Gierig nach den Schönen und den Jungen…”
Samstag, 30. September 2017
19:30 - Das Katz Theater präsentiert: Eine Familie - Dezember in der Eifel
nach Tracy Letts „Ich habe gerade in ein großes Stück Angst gebissen“ „August: Osage County“ heißt der unterhaltsamste Scherbenhaufen der Theatergeschichte im Original.
20:00 - SUNSET BOULEVARD - Das Tufa-Musical 2017
„Sunset Boulevard - Gierig nach den Schönen und den Jungen…”

Donnerstag | 02. Februar 2017 | 20:00 Uhr

Roland Baisch - DER GRAUE STAR

„Altern ist nichts für Feiglinge!" betitelte Joachim Fuchsberger eins seiner Bücher. Das erklärt vielleicht, warum heute alle jünger sein wollen, als die biologische Uhr es vorgibt. Haare werden implantiert, Falten retouchiert, Körper verformt. Nicht nur bei Prominenten greift diese Unsitte um sich, auch normale Menschen unterziehen sich Qualen, um die Uhr zurückzudrehen. Nicht so Roland Baisch, der Altmeister: In einem sensationellen Selbstversuch ging er den entgegengesetzten Weg. Seine vollen blonden Haare ließ er sich ausdünnen, Falten mit viel Aufwand modellieren, und der durchtrainierte Körper wurde unter extremen Nichtaufwand auf ein Normalmaß eingestellt, um die sich immer schneller wandelnde Welt mit den Augen des reifen Mannes zu erfahren.


Kleiner Saal, TUFA e.V. 

VVK+ AK: 12/15 €

Tickets gibt es an allen Ticket-Vorverkaufsstellen von Ticket-Regional und unter www.ticket-regional.de

Nicht so Roland Baisch:

In einem sensationellen Selbstversuch ging er den entgegengesetzten Weg. Seine vollen blonden Haare ließ er sich ausdünnen, Falten wurden unter Aufwand modelliert, der durchtrainierte Körper unter extremen Nichtaufwand auf ein Normalmaß eingestellt, nur um die sich immer schneller wandelnde Welt mit den Augen eines reifen Mannes zu erfahren.

Begleitet vom Gitarrengenie Frank Wekenmann genießt Roland Baisch als "Der Graue Star" die Privilege des Alters mit Gelassenheit und Humor! Baisch ist der geborene Musiker, und gemeinsam mit dem Gipsyjazz-Gitarristen Frank Wekenmann gelingt ihm ein Comedyprogramm, das die Gags in Lieder packt – in Lieder etwa im Tango- und im Countrystil, aber auch ironische Mitgrölschlager und pure Pop-Perlen; freilich alle selbst verfasst, und gespielt auf dem Instrumentenpark einer mittelgroßen Musikalienhandlung.

Baisch unterhält in der "Grauzone" der Alleskönner.

Von dem Gitarrengenie Frank Wekenmann begleitet, begibt sich Roland Baisch auf eine (nicht nur) musikalische Reise, die mit Witz und Würde die Wahrheit einer wunderbaren Welt aufdeckt. Und die Menschen spiegeln sich in den großen Augen des Grauen Stars der internationalen deutschen Komik.

Vita

ROLAND BAISCH lernte laufen und kam zur Schule. Schon sehr früh wurde er an maßgeschneiderte Anzüge herangeführt und im zarten Alter von 20 Jahren beschloss er sein Leben dem Humor zu widmen. Es folgten Tourneen mit der Gruppe „Scherbentheater“ (Miterfinder), den „Shy Guys“ (wieder Miterfinder) und er lernte die Welt kennen.

Einladungen nach New York (Off-Broadway) und auf das legendäre Comedyfestival „Just for laugh“ (Monteral) gehörten zu den ersten Meilensteinen. Verschiedene Fernsehsendungen (u. a.) „Comedy Factory“ PRO7 und „Brisco Schneider Show“ SAT1 folgten.

Als Autor und Schauspieler in Erfolgstheaterstücken (u. a. „Männerabend“) feiert er bundesweit Erfolge. Country und Jazzprojekte stählten seine musikalischen Fähigkeiten, die ihm bei seinem neuesten Streich, „Der Graue Star“ halfen.
Der Baden-Württembergische Kleinkunstpreis 2014 wurde ihm für seine Vielseitigkeit verliehen.

Seine Hobbies: Schwimmen, Radfahren und das Stürzen von faschistischen Diktaturen

zum Seitenanfang