Mai - 2018
M D M D F S S
  01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14 15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31  
Mittwoch, 02. Mai 2018
19:00 - Karl-Marx-Vision: Christin Lahr – Lecture Performance
MACHT GESCHENKE:THE MAKING OF CAPITAL Leben ohne Geld, Bedingungsloses Grundeinkommen, die Sharing Community, …. diese Themen rund um alternative Lebensformen und Ideen werden ...
19:30 - Claudius Diemer: Die gescannte Erde – Wie Satelliten unsere Welt erfassen
Jeder kann heute, z.B. mit Google Earth die Welt von oben entdecken. Doch was steckt hinter diesen Tools?
Donnerstag, 03. Mai 2018
20:00 - ABGESAGT!!! Sascha Gutzeit – Die Mosel-Show
Die Veranstaltung musste leider aufgrund von Krankheit abgesagt werden. Ein Ersatztermin ist der 20.06.2018. Die Tickets behalten Ihre Gültigkeit, können aber auch bei den jeweilig...
Freitag, 04. Mai 2018
20:00 - Matthias Ningel - Kann man davon leben?
In seinem dritten Bühnenprogramm sinniert Matthias Ningel vergnüglich über das Leben und dieFrage, was man zum Leben wirklich braucht. Sind es Heizpilze, Cabriolets und monatlich w...
Samstag, 05. Mai 2018
10:23 - Klaus der Geiger & Marius Peters präsentieren Astor Piazzolla
Einer der bekanntesten Straßenmusiker Deutschlands, für sein Lebenswerk längst schon geehrt, trifft auf einen mit zahlreichen Preisen ausgezeichneten aufstrebenden Musiker der Köln...
Sonntag, 06. Mai 2018
19:00 - Die Grenzgänger präsentieren: Die Lieder des jungen Karl Marx
Aus einer ungewöhnlichen Perspektive wirft die mehrfach preisgekrönte Gruppe DIE GRENZGÄNGER den Blick auf diesen immer wieder aktuellen Kritiker des Kapitalismus, der mit gerade 2...
Dienstag, 08. Mai 2018
20:00 - Chin Meyer - Macht! Geld! Sexy?
Kennen Sie Ihren Marktvorteil? Ist es Geld? Oder Macht? Oder sind Sie einfach nur sexy?
Mittwoch, 09. Mai 2018
19:00 - Karl-Marx-Vision: Annette Fehrholz - Commonismus
Ein lebendiger Vortrag zum Thema COMMONISMUS Leben ohne Geld, Bedingungsloses Grundeinkommen, die Sharing Community, …. diese Themen rund um alternative Lebensformen und Ideen ...
Donnerstag, 10. Mai 2018
20:00 - KGB in der TuFa
Erneut wird der legendäre Kleinkunstwettbewerb „Kunst gegen Bares“ im Kulturzentrum in der Wechselstraße stattfinden, nämlich im kleinen Saal der TuFa.
Freitag, 11. Mai 2018
20:00 - FISCHER & JUNG’s - INNEN 20, AUSSEN RANZIG
Björn Jung und Guido Fischer sind flei?ig. Der langjährige Caveman Darsteller Fischer, und der aus Film und TV-Produktionen bekannte Jung (u.a. Lindenstrasse, Alarm für Cobra 11, ...
20:00 - Ghosttown Company
SUPPORT TUFA: Backstage (Schweich)
Samstag, 12. Mai 2018
19:00 - 20 Jahre Liedermacherfestival u.a. mit Weiherer, Sebastian Krämer & Sarah Lesch
In und um die TUFA Trier mit regionalen und überregionale Liedermachern Konzert um 19 Uhr mit Weiherer / Sebastian Krämer und Sarah Lesch
Mittwoch, 16. Mai 2018
17:00 - Kuratoren-Führung durch die Karl-Marx-Ausstellung
Die Kuratoren Martina Diederich & Laas Koehler führen durch die Ausstellung.
19:00 - Rimini Protokoll: Karl Marx - Das Kapital, Erster Band (Hörspiel)
Von Helgard Haug und Daniel Wetzel (Rimini Protokoll)
Donnerstag, 17. Mai 2018
20:00 - MI FRIDA
Ein Tanztheaterstück, inspiriert am Leben und Mythos der Frida Kahlo Die Malerin Frida Kahlo, künstlerisches Wahrzeichen des ursprünglichen wie des modernen Mexikos, ist Synonym f...
Freitag, 18. Mai 2018
10:37 - Theatersport
Ein Theater für den Augenblick. Kreativ und einmalig: Ein Musiker, ein pfiffiger Moderator und sechs Schauspieler, die sich in der großen Kunst des Improvisierens messen in einer d...
20:00 - Jenny und Karl: Pfandhaus und Champagner. Ein Briefwechsel
„Ach lieb, lieb Liebchen, nun mengelierst Du Dich noch gar in die Politik. Das ist ja das Halsbrechendste“, so Jenny von Westphalen an ihren Verlobten Karl in Berlin im August 1841...
Samstag, 19. Mai 2018
20:00 - Rockbuster 2018
Förderwettbewerb des Landes für Bands und Singer/Songwriter geht in die 24. Staffel
Montag, 21. Mai 2018
16:32 - G E L D R A U S C H bis zum 05.08.2018
Die TUFA ruft zum großen MoneyFest! Themenausstellung in der TUFA Trier zum Karl Marx Jahr 2018
Mittwoch, 23. Mai 2018
19:00 - Karl-Marx-Vision: Ronald Blaschke – Bedingungsloses Grundeinkommen
Bedingungsloses Grundeinkommen – Was würde Karl-Marx dazu sagen? Leben ohne Geld, Bedingungsloses Grundeinkommen, die Sharing Community, …. diese Themen rund um alternative Leb...
Donnerstag, 24. Mai 2018
20:00 - Turid Müller - „Teilzeitrebellin“
In ihrem Debütprogramm singt Turid Müller von der täglichen Grätsche zwischen Ideal und Wirklichkeit, über Politik und Gesellschaft und dem ganzen vertrackten Wertechaos, dem niema...
Freitag, 25. Mai 2018
20:00 - MATTHIAS JUNG - Chill mal - Am Ende der Geduld ist noch viel Pubertät übrig
Wer hat Teenager in der Pubertät? Wer war selbst mal Teenager in der Pubertät? Der kennt hitzige Diskussionen über Schule, Zimmer aufräumen, Helfen im Haushalt, der weiß, WhatsApp ...
Samstag, 26. Mai 2018
19:00 - 7. MS-Benefizkonzert
MS-Benefiz Konzert 2018 mit den „Who–is-Who“ der Trier Musikszene
Montag, 28. Mai 2018
14:34 - LANDESSCHULTHEATERTREFFEN RHEINLAND-PFALZ
Von Montag, den 28. Mai bis Mittwoch den 30. Mai 2018 richten das Theater Trier und die TUFA Trier gemeinsam das 36. Landesschultheatertreffen aus.
Mittwoch, 30. Mai 2018
19:00 - Karl-Marx-Vision: Monopoly für alle!
Spielt Monopoly mit uns :) Leben ohne Geld, Bedingungsloses Grundeinkommen, die Sharing Community, …. diese Themen rund um alternative Lebensformen und Ideen werden immer mittw...
20:00 - Udo-Jürgens-Abend mit Ferry Seidl & Johannes Metzdorf
Erleben Sie einen unterhaltsamen Abend mit den größten Hits und wichtigsten Stationen eines der größten deutschen Künstler aller Zeiten. Nachholtermin für den 07.04.2018

Sonntag | 04. Februar 2018 | 15:30 Uhr

Elisabeth Schilling - SIXFOLD

Die Arbeit SIXFOLD nimmt ihr Publikum mit an die Anfänge einer Welt, einer anderen Welt, in der für uns selbstverständliche Unterscheidungen erst noch zu ziehen sind. Im Zwischenraum zwischen herkömmlichen Kategorien und Disziplinen schafft die Tänzerin und Choreographin Elisabeth Schilling mit Unterstützung einer Skulptur des bildenden Künstlers und Designers Alexander Ruth und mit Musik und Sound von Phill Niblock und William ‚Bilwa’ Costa einen fremdartigen Möglichkeitsraum, den allein die Imagination zu füllen vermag.

So präsentiert Elisabeth Schilling eine ungewöhnliche Arbeit zwischen Tanz und bildender Kunst: Das Stück, zunächst in Seoul entwickelt und in Luxemburg in der Reihe ‚Les Émergences – Vol. 4’ uraufgeführt, geht ab Sommer 2017 auf Europatournee. Auf dieser Tournee wird SIXFOLD in traditionellen Bühnenräumen, aber auch in Museen, Galerien, an Stränden, auf Straßen oder in Wäldern zu sehen sein.

Trailer: https://vimeo.com/222079915

Choreographie und Performance: Elisabeth Schilling
Skulpturdesign: Alexander Ruth
Ausführung: Sooye Kim FOAMNARA South Korea
Maschinenbau & Entwicklung: Ntlab Seoul South Korea
Kostüm: Mélanie Planchard
Lichtdesign: Nina Schaeffer
Dramaturgie: Moritz Gansen
Musik (erste und letzte Sequenz): Phill Niblock
Sound (Mittelsequenz): William ‚Bilwa’ Costa
Produktion: Making Dances a.s.b.l.
Photo: Bohumil Kosthoryz

Presse:

„Absolut bemerkenswert.“ Marie-Laure Rolland, Luxemburger Wort
„Vielschichtig, phantasievoll und mutig.“ Anina Valle Thiele, D’Letzebuerger Land
„Außergewöhnlich intim […], faszinierend vielschichtig.“ Sonja Sünnen, Trierischer Volksfreund

Partner
SIXFOLD ist eine Koproduktion der Silvio und Waltraud dell'Antonio-Kunsmann-Stiftung (http://www.wittlich.de) und des TROIS C-L, Centre de Création Chorégraphique Luxembourgeois (www.danse.lu). Des Weiteren konnte die Produktion mit freundlicher Unterstützung des Seoul Dance Centre, der Seoul Foundation for the Arts, City Moves Aberdeen (http://citymoves.wordpress.com/), der Kulturstiftung Rheinland-Pfalz (http://www.kulturstiftung-rlp.de/), The Studio Shetland, des Festivals Franje Norway (http://www.franje.nu), des Sjönevad Art Centre und der Galerie Kunst Mainz! (http://www.mainzerkunst.de) realisiert werden.

Besonderer Dank geht in diesem Zusammenhang zudem an Mélanie Planchard, Sebastian Simon, Claus Ewehardt, Nina Schaeffer, Moritz Gansen, Karl Humbug, Dorothee Follmann, Stefan Roost, Simone Röhr, William Costa, Jin Cho Youn, Julia K Gleich, Aifric Ni Chaoimh, Gemma Dunlovely, Baptiste Hilbert, Catarina Barbosa, Giovanni Zazzera, Rolf Weber-Schmidt, Sanne E. Ryg, Karolin Kent, Robin Lambrecht, Simone Kribs, Kit Flammang, Tony Humbleyard und das gesamte Team des TROIS C-L unter der Leitung von Bernard Baumgarten.


Ausstellung 2. OG | TUFA-Tanz e.V. | Eintritt: 2,00 €

Im Rahmen der Ausstellung ARTOTHEK TRIER: Auswahl aus dem Bestand

http://www.tufa-trier.de/ausstellungen.html

 

 

zum Seitenanfang